VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Krumpflinge - Egon schwänzt die Schule

Die Krumpflinge-Reihe (3)

Lesung mit Musik mit Stefan Kaminski

Ab 6 Jahren

Kundenrezensionen (9)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 9,00 [A]* | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-1744-6

Erschienen: 23.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Egon Krumpfling – kleiner Held mit grossem Herz

Egon ist schrecklich aufgeregt: Am nächsten Tag findet in der Krumpflingschule eine Prüfung statt! Um eine gute Note zu bekommen, muss sich jeder Schüler einen krumpflingfiesen Trick ausdenken. Und der wird dann vom Lehrer und der strengen Oma Krumpfling bewertet. Leider hat der freundliche Egon so gar keine Idee! Als er seinen Freund, den Menschenjungen Albi, um Hilfe bittet, schüttelt der eigentlich wohlerzogene Junge die bösen Einfälle nur so aus dem Ärmel. Das passt gar nicht zu Albi!, findet Egon. Könnte es sein, dass ihm jemand üble Streiche spielt? Egon beschließt, seine Prüfung zu schwänzen und Albi in die Schule zu begleiten. Vielleicht braucht sein Freund ja Hilfe ...

(1 CD, Laufzeit: 1h 6)

DIE BÜCHER UND HÖRBÜCHER VON ANETTE ROEDER IN DER ÜBERSICHT

Die Krumpflinge-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Annette Roeder (Autorin)

Annette Roeder, Architektin und Mutter dreier Kinder, ist erfolgreiche Illustratorin und Autorin zahlreicher Kinderbücher. Bei Prestel erschien von ihr u. a. „13 Bauwerke, die du kennen solltest“, zahlreiche Kunst-Malbücher, "Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft! Kunst, Gedichte und mehr für Kinder und Erwachsene" und "Kein Bock auf Kunst? So überlebst du jeden Museumsbesuch!"


Stefan Kaminski (Sprecher)

Stefan Kaminski ist Schauspieler, Sprecher und Autor. 1974 geboren, in Berlin aufgewachsen, wollte er immer Meeresbiologe werden, hat dann aber Mikrofone, Kassetten und Geräusche für sich entdeckt – und seine Stimme, die aus vielen zu bestehen schien! Sein professioneller Weg begann 1996 beim Hörfunk. Danach Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst 'Ernst Busch'. Seit 2001 spielt er am Deutschen Theater Berlin, wo er mit Regisseuren wie Jürgen Kruse, Dimiter Gotscheff und Leonhard Koppelmann arbeitete. 2004 entstand dort sein Live-Hörspielformat Kaminski ON AIR. Filmklassiker, Theaterstoffe und Opernlibretti sind hier Gegenstand freier Bearbeitung. Sein 'Stimmen-Morphing' führt ihn dabei von einer Figur zur nächsten und lässt bekannte Geschichten neu entstehen. Eine erfolgreiche Mischung aus Theater, Hörspiel und Entertainment, die auch auf Tour zu erleben ist. Darüber hinaus ist Stefan Kaminski in vielen Produktionen von Rundfunk, Fernsehen und Hörbuchverlagen vertreten.
Beim Hörverlag war er bereits in Lewis Carrolls "Alice im Wunderland", Nick Hornbys "A Long Way Down", Sergej Lukianenkos "Trix Solier" in "Lautlos" und "Der Schwarm" von Frank Schätzing und in "Der Name des Windes" und "Die Furcht des Weisen 1 und 2" zu hören.

Mehr unter www.kaminski-on-air.de

10.11.2017 | 17:00 Uhr | Northeim

Kinderbuchlesungen mit der Autorin Annette Roeder

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Cordula Grimpe GmbH
Wieterstraße 19
37154 Northeim

Tel. 05551/912691, info@buchhandlung-grimpe.de

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 66 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1744-6

€ 7,99 [D]* | € 9,00 [A]* | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 23.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Egon - kleinerHeld mit großem Herz

Von: Kuhni77 Datum: 30.03.2016

nichtohnebuch.blogspot.de/

INHALT:

Die Krumpflinge leben im Keller der Familie Artich. Sie sind kleine wuschelige Wesen, die sich von den Schimpfwörtern der Menschen leckeren Krumpftee kochen. Egon ist der kleinste Krumpfling und etwas aus der Art geschlagen. Fiese und böse Sachen machen? – dafür ist er eigentlich viel zu lieb. Er versucht zwar böse und gemein zu sein, aber danach tut es Egon immer schrecklich leid. Sein bester Freund ist Albi Artich. Ihm hat er sich ausversehen einmal gezeigt und seitdem sind sie gute Freunde.
Als Egon sich für eine Prüfung krumpflingfiese Tricks ausdenken soll, fragt er Albi um Rat. Den Egon hat so gar keine Idee! Albi hat direkt ganz viele böse Ideen parat und das wundert Egon. Woher hat Albi, der wohlerzogener Junge denn solche gemeinen Ideen? Könnte es sein, dass ihm jemand üble Streiche spielt? Als Egon feststellt, das Albi in der Schule geärgert wird, steht für ihn fest dass er seinem Freund helfen muss. So schwänzt Egon seine wichtige Prüfung und begleitet Albi in die Menschenschule.

MEINUNG:

Für uns war es das erste Hörspiel der Krumpflinge, aber auf jeden Fall nicht das letzte. Ein tolles Hörspiel in dem auch eine klare Botschaft versteckt ist. Es geht um Mobbing und wie schlimm sowas für Kinder sein kann. Mobbing kann schon sehr früh anfangen und auch schon im Kindergarten oder in der Grundschule auftreten. Hier wird auf kindgerechte Art und Weise auf die Thematik hingewiesen und somit kann man schnell mit den Kindern ins Gespräch kommen.
Der Sprecher Stefan Kaminski hat uns, mit seinen unterschiedlichsten Stimmen, sehr überzeugt. Jede Figur hatte seine eigene Stimme und so einen direkten Wiedererkennungswert.

FAZIT:

Eine klare Empfehlung von unserer Seite. Wir werden uns auf jeden Fall die anderen Hörspiel oder auch die Bücher kaufen.

amüsant und witzige Geschichte mit lehrreicher Thematik ... Empfehlenswert

Von: Buchmagie Datum: 13.02.2016

buchmagie.myblog.de/buchmagie/page/2014436/Impressum

„Die Krumpflinge – Egon schwänzt die Schule“ ist der 3. Band dieser kleinen wuschligen Wesen. Geschrieben wurde diese Serie von Annette Roeder und richtet sich an Kinder ab 6 Jahre.



Die Serie gibt es als Print- und Hörbuch.



Inzwischen erschienen:
„Die Krumpflinge – Egon zieht ein“ 2014 „Die Krumpflinge - Egon wird erwischt“ 2014 „Die Krumpflinge – Egon schwänzt die Schule“ 2015 „Die Krumpflinge – Egon taucht ab“ 2015 „Die Krumpflinge – Egon rettet die Krumpfburg“ 2015



demnächst erscheint:


„Die Krumpflinge – Egon wird großer Bruder“ März 2016



Meine Rezi bezieht sich auf das Hörbuch, gelesen wird es von Stefan Kaminski.


Inhalt: 1 CD Laufzeit: ca. 1 H 6 min. erschienen: DER Hörverlag 2015



Autoreninfo:

Annette Roeder wurde 1968 in München geboren. Sie ist Mutter dreier Kinder und Architektin. Seit 2000 verfasst sie Kinderbücher u.a. „Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft“, „Kein Bock auf Kunst“, „13 Bauwerke, die du kennen solltest“



Sprecherinfo:

Stefan Kaminski wurde 1974 in Berlin geboren. Er ist Schauspieler, Sprecher und Autor. 1996 begann er beim Hörfunk und spielt seit 2001 am Deutschen Theater in Berlin.



Weitere Infos:

Krumpflinge sind kleine wuschlige Wesen, die in einem vollgerümpelten Keller einer alten Villa wohnen. Sie ärgern sich gern gegenseitig. Ihr Lieblingsgetränk ist Krumpftee, der aus gesammelten Schimpfwörtern der Menschen besteht.



Egon Krumpfling ist das jüngste und kleinst Mitglied der Krumpfling-Sippe. Er ist ein wenig aus der Art geschlagen, denn obwohl er sich bemüht gemein und bös zu sein tut es ihm hinterher schrecklich leid und so ist er meistens viel zu nett. Sein bester Freund ist Albert, ein Menschenjunge, dem er sich einmal aus Versehen gezeigt hatte.



Inhalt:

Egon ist schrecklich aufgeregt, am nächsten Tag steht in der Krumpflingsschule eine Prüfung an. Dafür muss sich jeder Schüler einen krumpflingsfiesen Trick ausdenken. Egon, der etwas aus der Art geschlagen ist und meistens viel zu nett, fällt aber leider nichts ein. Als er seinen Freund Albert um Rat fragen will merkt er, das mit ihm etwas nicht stimmt. Egon beschließt seinem Freund zu helfen und schwänzt die Prüfung.



Meinung:

Die Geschichte ist nicht nur witzig und sehr gut gelungen, sondern behandelt auf kindgerechte Weise auch noch eine wichtige Thematik "Mobbing“. So kann die Geschichte hervorragend auch als Einstieg genommen werden, um mit den Kindern ins Gespräch zu kommen.



Stefan Kaminski erweckt gekonnt mit seiner Stimme die Krumpflinge zum Leben. Durch verschiedene Sprechweisen verleiht er jeden einzelnen von ihnen seine persönliche Note. Beim zuhören haben wir gemeinsam über die witzigen Abenteuer und Streiche herzhaft gelacht. So ist Egon den Kindern sofort ans Herz gewachsen. Meine Kinder warn begeistert und hätten am liebsten auch einen Krumpfling zu Hause.



In Kürze:

Sprachstil: kindgerecht, altersentsprechend und sehr gut verständlich



Charaktere: wirken liebenswürdig, realistisch und authentisch



Inhalt:

Mit einer Prise Witz und Humor schleichen sich die Krumpflinge ins Herz der Leser / Zuhörer und behandeln auf kindgerechte Weise noch ein sehr wichtiges Thema.



Fazit:

amüsant und witzige Geschichte mit lehrreicher Thematik ... Empfehlenswert

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin