Die Nachtflüsterer - Die Verschwörung

(Band 3)

Gekürzte Lesung mit Oliver Rohrbeck
Ab 10 Jahren
(2)
Die Nachtflüsterer - Die Verschwörung
Hörbuch CD (gekürzt)
14,99 [D]* inkl. MwSt.
15,50 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Band 3 der Reihe um die drei Tierflüsterer – Action und Spannung für Kinder ab 10!

Elena, Matt und Tima sind Nachtflüsterer, sie können alle Sprachen verstehen. Auch die der Tiere. Gemeinsam mit ihren tierischen Freunden konnten sie schon viele Gefahren für Mensch und Tier abwenden. Doch als plötzlich im städtischen Krankenhaus Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, stehen die Nachtflüsterer vor einem Rätsel. Ihre Nachforschungen laufen allesamt ins Leere. Diesmal brauchen sie die Hilfe von Spin. Spin, der Junge, der das Licht scheut und immer genau dann auftaucht, wenn man am wenigsten mit ihm gerechnet hat. Was ist sein Geheimnis? Und wer ist er überhaupt? Ein Vampir?


Aus dem Englischen von Manuela Knetsch
Originaltitel: Night Walker (Oxford University Press)
Originalverlag: Hanser Kinderbuch
Hörbuch CD (gekürzt), 4 CDs, Laufzeit: ca. 4h 57min
ISBN: 978-3-8445-3401-6
Erschienen am  27. Januar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Nachtflüsterer-Reihe

Leserstimmen

Ein grandioser Abschluss und ein must-hear!

Von: Claudis Gedankenwelt

18.07.2020

Nachdem wir bereits die ersten Bände der Nachtflüsterer-Reihe verschlungen haben, durfte der finale Band “Die Verschwörung” natürlich nicht fehlen. Bereits aus den ersten Bänden war uns Spin bekannt. Nun sollte endlich sein Geheimnis gelüftet werden und mit diesem auch weitere Geheimnisse. Schließlich verschwinden Kinder aus dem Krankenhaus und dies auf mysteriöse Weise. Die Nachtflüsterer begeben sich auf die Spur der verschwundenen Kinder und merken schon bald, dass sie es ohne weitere Hilfe nicht schaffen. Ausgerechnet auf Spin müssen sie in dieser Situation bauen. Der junge, der seltsamerweise das Licht scheut und von dem die Nachtflüsterer denken er sei ein Vampir. Doch gibt es Vampire wirklich? Und kann aus dem mysteriösen Spin nicht nur ein Verbündeter, sondern vielleicht auch ein Freund werden? Die Nachtflüsterer und die Aliens. Das klingt zunächst sehr an den Haaren herbeigezogen, aber ist für die Handlung unabdingbar und fügt sich sher schlüssig ein. Bereits im zweiten Band treffen sie auf eine Außerirdische und auch hier ist es der Spannung absolut zuträglich. Dies ist das längste Abenteuer der Nachtflüsterer, denn der Handlungszeitraum erstreckt sich über ein ganzes Jahr. Dabei schafft es die Autorin immer wieder spannende Handungssprünge einzubauen und überraschende Elemente hinzuzufügen, sodass nicht nur junge Hörer auf ihre Kosten kommen. Gelesen wird das Hörbuch, wie auch schon die ersten Bände, von Oliver Rohrbeck. Herr Rohrbeck hat eine unglaublich fesselnde Lesestimme und ich höre ihm unwahrscheinlich gerne zu. Er ist im Ausdruck klar und prägnant und schafft es die Stimmungen gekonnt über das Hörbuch zu vermitteln. So fühlt sich der Hörer stets mitten drin in der Geschichte und kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Fazit: Wer bereits die ersten Teil gehört/gelesen hat, der sollte sich die Verschwörung auf keinen Fall entgehen lassen. Ihr werdet über einige der Auflösungen staunen und könnt euch auf einen grandiosen Abschluss der Reihe freuen.

Lesen Sie weiter

Würdiger Abschluß der Triologie

Von: Danielamariaursula

17.02.2020

Dies ist der finale Band der Reihe um Tierflüsterer und Aliens, in dem das Geheimnis um den geheimnisvollen und beängstigenden Spin gelüftet wird und die Welt ein für alle Mal gerettet wird. Ein kosmischer Strahl geht quer durch die Schlafzimmer von Matt, Tima und Elena, jede Nacht um die gleiche Zeit. Seither erwachen sie jede Nacht, zur Zeit des Strahls und sie können nicht mehr schlafen. Aber nicht nur dass, sie haben seither auch besondere Fähigkeiten: sie verstehen jede menschliche Sprache, ohne darüber nachzudenken und verständigen sich mit Tieren; sie können diese nur in Gedanken herbeirufen. Bei Tima (11) sind es vor allem Insekten und Spinnentiere, bei Elena (14) Wildtiere und bei Matt (14) die Vögel. Jeder der drei hat ein Tier, das stets in ihrer Nähe ist. Bei Elena eine Füchsin, bei Matt die Krähe Gluck und bei Tima ist es Spinne Spencer. Als sie, die Neue der Privatschule, ausnahmsweise auf einer Party bei der ungekrönten Schulkönigin eingeladen ist, kommt heimlich auch Spencer mit. Sein Auftauchen führt zu einem Tumult und macht es Tima, die gerade den Schützling des Hauses, eine Waise mit roten Haaren kennenlernt, nicht leichter. Matts Schultyrann Liam hat ebenfalls rote Haare und bricht in der Turnhalle zusammen. Anschließend landet er zeitgleich mit Spin im Krankenhaus. Während Spin, den alle für eine Vampir halten das Blut getauscht bekommt, verstirbt Liam an einem Herzinfarkt und auch die Waise von der Party ist wohl in diesem Krankenhaus verstorben. Heimlich belauscht Spin nachts ein Telefonat seines Arztes und ihm wird schnell klar, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht. Auf Liams Beerdigung versucht die Füchsin Elena auf Ungereimtheiten hinzuweisen, aber bis die Nachtflüsterer verstehen worum es geht, stecken sie tief in einem Plan, der das Ende dieses Planeten bedeuten könnte. Ob sie das verhindern können und ob Spin ihnen helfen wird? In dieser Reihe treffen Tierflüsterer auf Ausserirdische, eine recht ungewöhnliche Kombination, aber für die Logik der Geschichte unentbehrlich. Das war mir bisher soweit klar, unklar war mir Spins Rolle und was eigentlich genau mit ihm los ist. Ein Vampir in der Geschichte, war mir dann doch ein wenig zu viel des Guten. Tatsächlich ist Spin ein ganz normaler Junge, der lediglich mit seinem Image spielt, daß er sich aufgrund einer ausgesprochen seltenen und schmerzhaften Krankheit zugelegt hat, als seinen persönlich Ausweg mit den dazugehörenden Problemen umzugehen. Die Informationen zu dieser Krankheit EPP sind sehr geschickt in die Geschichte eingewoben, wer aber gerne mehr über sie wissen möchte, findet dazu mehr im beiliegenden Booklet, ebenso über Sam, den Jungen der Ali Sparkes zu der Figur des Spin inspiriert hat. Diesmal erstreckt sich das Abenteuer über die Dauer von fast einem Jahr, die die Freunde brauchen, um die Welt diesmal endgültig zu retten, wobei sich der Kreis der Geschichte schließt. In diesem Jahr lernen die Nachtflüsterer sich besser kennen und in ihre neuen Fähigkeiten zu vertrauen, so sehr, dass die Anfeindungen andererer ihnen nicht mehr so viel ausmachen. Allerdings liegt hier der Schwerpunkt nicht auf der Persönlichkeitsentwicklung der 4 Kids, sondern auf der Spannung und dem unterschwelligen Grusel. Man grübelt gerne mit, wie denn diese merkwürdigen Phänomene zusammen hängen könnten. Das Tempo steigert sich immer weiter, bis zum Showdown. Doch endet die Geschichte dann nicht abrupt, sondern fügt noch alle losen Enden zusammen. Insgesamt fand ich es wieder stimmiger und schlüssiger, als den zweiten Teil, so dass es für mich eine runde Sache ist. Oliver Rohrbeck (die Stimme von Justus Jonas, von den ???, Synchronsprecher von Ben Stiller, Chris Rock und verantwortlich für unzählige Hörbücher) ist ein Meister seines Faches und mit seiner prägnanten Stimme immer sofort zu erkennen. Er ist stark im Ausdruck und vermag es Spannung und Emotionen alleine mit seiner Stimme hervorzurufen, ohne die Lautstärke zu variieren, sondern lediglich ihren Ausdruck. Dadurch kann man ihm sehr gut folgen und immer gut verstehen, während die Spannung innerlich wächst und man der Aufklärung entgegenfiebert. Sowohl für die Nachtflüsterer, Spin oder die Tiere findet er immer das passende Timbre. Da macht das Zuhören einfach Spaß! Ab 10 Jahren. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Hörverlag für das langerwartete Hörexemplar des Abschlussbandes.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ali Sparkes

Ali Sparkes arbeitet als Journalistin und BBC-Moderatorin und nutzt ihre Söhne regelmäßig als häusliche Versuchskaninchen für ihre Kinderbuchmanuskripte – ihrer Ansicht nach ein fairer Tausch dafür, dass man sie als wandelnden Speise- und Getränkeautomat behandelt.

Bevor Ali Sparkes als Produzentin und Moderatorin zu BBC Radio Solent kam, war sie als Lokalreporterin und Kolumnistin tätig. Schließlich entschloss sie sich, ihre sichere Stelle aufzugeben, um sich nur noch dem Schreiben von Drehbüchern und Manuskripten zu widmen. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Southampton.

Zur AUTORENSEITE

Oliver Rohrbeck, seit seiner Kindheit Synchronschauspieler, ist vor allem als Justus Jonas bekannt. Der "Drei ???"-Sprecher (2016 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet) ist aber auch Dialogregisseur, und ein echter Fachmann für Kinder-Fantasy.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autorin