VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Schöne und das Biest

Hörbücher zu Disney-Filmen (1)

Ungekürzte Lesung mit Gabrielle Pietermann

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 10,10 [A]* | CHF 13,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-2501-4

Erschienen: 27.02.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Lesung des Disney-Zeichentrick-Klassikers

Eine Fee hat den hartherzigen Prinzen Adam zur Strafe in ein Biest verwandelt und mit ihm alle Schlossbewohner in lebende Haushaltsgegenstände. Dieser Bann kann nur durch die Liebe eines Mädchens gebrochen werden. Als sich die schöne und kluge Belle eines Tages in sein Schloss verirrt, denkt das uneinsichtige Biest jedoch überhaupt nicht daran, sich liebenswert zu verhalten. Kann es dennoch rechtzeitig Belles Liebe gewinnen, bevor das letzte Blatt der magischen Rose fällt und die Schlossbewohner für immer verwandelt bleiben?

(2 CDs, Laufzeit: ca. 1h 41)

ÜBERSICHT DER HÖRBÜCHER ZU DISNEY-FILMEN

Die Eiskönigin

Cars

Findet Nemo/Findet Dorie

Hörbücher zu Disney-Filmen

Disney Prinzessinnen

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Gabrielle Pietermann (Sprecherin)

Gabrielle Pietermann, geboren 1987, ist eine deutsche Synchronsprecherin. Seit ihrem neunten Lebensjahr verleiht sie mit ihrer Stimme Geschichten und Figuren Leben. Man kennt sie als deutsche Stimme von Emma Watson (u. a. Hermine in den "Harry Potter"-Filmen), Emilia Clarke (u. a. Daenerys Targaryen in der Serie "Game of Thrones"), Selena Gomez oder Anna Kendrick. Neben der Synchrontätigkeit liest sie auch Hörbücher und wirkt in Hörspielen und Kurzfilmen mit.

Regie: Caroline Neven Du Mont

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: 101 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2501-4

€ 8,99 [D]* | € 10,10 [A]* | CHF 13,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 27.02.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein schöner Disney Klassiker

Von: Bambee Datum: 06.09.2017

https://bambeesworld.wordpress.com

Ich mag die Zeichentrick Geschichte von Die Schöne und das Biest sehr gerne und kenne diese in und auswendig.

Die Stimme der Erzählerin ist sehr angenehm und man spürt, wie viel Herz und Gefühl sie in die Geschichte hinein erzählt. Zudem betont sie die einzelnen Charaktere unterschiedlich was ich besonders toll finde. Bildlich kann man sich alles sehr gut vorstellen , falls man den Film noch nicht sah. Auch für die kleinen ist das Hörspiel verständlich. Die 140 Minuten vergehen im Flug , somit ist die Geschichte nicht zu lang gehalten worden.
Alles im Allem , einfach Perfekt und ein must have für die kleinen aber auch großen Disney Fans .

Toll

Von: Sonia von buecher_bewertungen1 Datum: 24.08.2017

buecherbewertungen1.blogspot.de


Den Film zu "Die Schöne und das Biest" habe ich vor Jahren noch sehr oft gesehen und ich mochte die Geschichte sehr sehr gern, später habe ich ihm keine Beachtung mehr geschenkt.
Dieses Jahr aber kam die Neuverfilmung in die Kinos und natürlich musste ich sie mir anschauen! Ich war ganz verzaubert und wollte unbedingt das Hörbuch bei mir zuhause stehen haben.
Ich denke, zur Geschichte selber muss ich gar nicht viel sagen, die meisten werden die wohl kennen und wer nicht, der lässt sich von mir sagen, dass Disney hier eine ganz wundervolle Idee hatte.

Mit einer Länge von knappen zwei Stunden ist das Hörbuch recht kurz, was mir aber gut gefällt; genau wie wahrscheinlich die Kinder, für die es gedacht ist, kann ich mich nicht stundenlang auf ein Hörbuch konzentrieren. Die Länge ist daher perfekt, man kann sich eine schöne Auszeit nehmen und sich von Gabrielle Pietermann in eine andere Welt versetzen lassen.
Ihre Stimme ist sehr angenehm und man spürt, wie viel Mühe sie sich gibt, der Text wirkt nicht so, als würde man ihn einfach ablesen. Zudem verändert die Synchronsprecherin ihre Stimme für die einzelnen Charaktere, was mir sehr gut gefallen hat - in Hörspielen, in denen das nicht der Fall ist, bin ich oft verwirrt, wer denn gerade spricht. Bei "Die Schöne und das Biest" konnte ich jedoch immer gut mitverfolgen, wer gerade gesprochen hat.
Insgesamt hat mir das Hörbuch sehr gefallen und ich empfehle es gerne weiter. Ich vergebe 4,5 Sterne.

Voransicht