VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe und Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten. Zwei Geschichten in einer Box

Die kleine Hummel Bommel - Reihe (2)

Lesung mit Musik mit Britta Sabbag, Maite Kelly

Mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias

Ab 4 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 14,60 [A]* | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-2601-1

NEU
Erschienen: 09.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Für kleine und große Hummel-Fans

Im zweiten Hummel-Bommel-Hörbuch entdeckt die kleine Hummel, dass für ein gelungenes Weihnachtsfest Freunde und Familie viel wichtiger sind als der Weihnachtsbaum und die Geschenke. Außerdem macht sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Liebe und findet heraus, dass es ganz unterschiedliche Arten gibt, etwas oder jemand zu lieben.

Mit viel Freude an ihren Geschichten und dem richtigen Gespür für ihre Figuren gelesen, gespielt und gesungen von Britta Sabbag und Maite Kelly.

Enthält die zwei Geschichten:

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

(1 CD, Laufzeit: ca. 33 min)

HÖRBÜCHER VON BRITTA SABBAG UND MEITE KELLY

Die kleine Hummel Bommel - Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Britta Sabbag (Autorin, Sprecherin, Musik)

Britta Sabbag, geboren in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise 2009 zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer wollte: schreiben. Ihr erster Roman "Pinguinwetter" wurde 2012 auf Anhieb zum Spiegel -Bestseller, der ebenfalls erfolgreich auf vielen Theaterbühnen in Deutschland und der Schweiz lief. Weitere Romane, Jugend- und Kinder- sowie Bilderbücher folgten. Ihre zweite Leidenschaft gilt dem Drehbuch; mehrere Stoffe befinden sich zur Zeit in Entwicklung. Britta Sabbag lebt mit ihrem Partner in Bonn.

www.brittasabbag.de


Maite Kelly (Autorin, Sprecherin)

Britta Sabbag, geboren in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise 2009 zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer wollte: schreiben. Ihr erster Roman "Pinguinwetter" wurde 2012 auf Anhieb zum Spiegel -Bestseller, der ebenfalls erfolgreich auf vielen Theaterbühnen in Deutschland und der Schweiz lief. Weitere Romane, Jugend- und Kinder- sowie Bilderbücher folgten. Ihre zweite Leidenschaft gilt dem Drehbuch; mehrere Stoffe befinden sich zur Zeit in Entwicklung. Britta Sabbag lebt mit ihrem Partner in Bonn.

Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für "Da wird mir übel" auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der "Hummel Bommel" erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum.


Joëlle Tourlonias (Illustratorin)

Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbstständig und zeichnet, malt, lebt und liebt momentan in Düsseldorf. Seit 2015 illustriert sie die Kampagne Nivea Märchen der Firma Beiersdorf.


Maite Kelly (Musik)

Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für "Da wird mir übel" auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der "Hummel Bommel" erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum.

www.maitekelly.de

Regie: Theresia Singer
Musik von Maite Kelly, Britta Sabbag
Mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 33 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2601-1

€ 12,99 [D]* | € 14,60 [A]* | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

NEU
Erschienen: 09.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr entspannend und schon für ganz Kleine

Von: danielamariaursula Datum: 19.10.2017

https://buchverzueckt.blogspot.de/

Manchmal haben meine Kinder und ich nicht eine Meinung, daher soll sich jeder zu Wort melden:
In diesem Hörbuch, werden die Geschichten der letzten zwei wunderschön von Joelle Tourlonais illustrierten Bilderbüchern vertont. Bei Bilderbüchern sind die Illustrationen ja sehr wichtig, daher hat der Verlag einige ausgewählte Illustrationen auf das Cover, den Tonträger und in ein eingeklebtes mehrseitiges Booklet aufgenommen. Dieses Booklet macht auch wirklich keine Werbung für andere Produkte des Verlages, sondern bezieht sich nur auf die zwei zugrunde liegenden Bilderbücher, so daß die kleinen Zuhörer sich die Bilder hinter den Geschichten besser vorstellen können. Eine sehr liebevolle Idee, wie ich finde, Franziska findet es einfach nur schön.
In der ersten Geschichte werden den Kindern die verschiedenen Arten der Liebe nähergebracht. Die kleine Hummel Bommel möchte morgens gerne noch etwas länger schmusen, aber ihre Eltern müssen dringend zur Arbeit, die Blüten bestäuben, haben Bommel deswegen aber nicht weniger lieb. Bommel beobachtet daraufhin die Welt um sich herum und entdeckt dabei ganz verschiedene Arten von Liebe. Mal romantisch mit Blumenstrauß und mal geschwisterlich.
Ich hätte das ja jetzt ein bißchen banal gefunden. Aber meine Tochter (8 Jahre) fand es wirklich interessant und hat es mit mir diskutiert, auch einige Wörter, die sie noch nicht kannte. Sie kann ganz ruhig der Geschichte lauschen, schläft schnell dabei ein und hat tiefe ruhige Träume.
Ich schlafe auch bei dieser Geschichte ein, da ich sie einfach etwas banal finde und Britta Sabbag bisweilen einfach so leise wird, im Vergleich zur kräftigen Stimme von Maite Kelly, daß ich einschlafe, sobald eine längere leise Passage von Britta Sabbag folgt. (Nicht bei der Autofahrt, nein keine Sorge, ich habe sie zum Einschlafen gehört und dafür ist sie hervorragend geeignet). Sowohl Britta Sabbag, als auch Maite Kelly haben sehr angenehme Stimmen, denen ich gerne zuhöre.
Das Lied singt Maite Kelly sehr schön, es ist allerdings weniger ein klassisches Kinderlied, sondern mehr musicalmäßig. Ich habe keine Ohrwurmprobleme. Ich höre es, es beruhigt und schon habe ich es vergesssen. Es ist wirklich eine sehr beruhigende CD und daher für die Altersgruppe ab 4 Jahren und vielleicht sogar schon ab 3 Jahren, weil sie ja sehr kurz und sehr liebevoll bebildert ist, sehr geeignet. Für sehr sensible ältere Kinder auch wirklich zu empfehlen, denn als die Kleine letztens zu aufgewühlt von einer Geschichte ab 6 Jahren war, die sie sehr beschäftigte und sie sehr unter der Ungerechtigkeit der anderen Geschichte litt, mußten wir auf schnell die Nachtruhe mit der kleinen Hummel Bommel retten.
„Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten“ haben wir bereits live mit allen 3 Schöpferinnen erlebt und auch das Bilderbuch gekauft.
Diese Geschichte ist wirklich eine süße Weihnachtsgeschichte, die mir persönlich besser gefällt, weil ich mich nur an der schönen Geschichte erfreue und dem gemeinsamen harmonischen Fest der unterschiedlichsten Tiere am Ende, die feststellen, daß Freunde und Zusammensein wichtiger sind als Baum und Plätzchen.
Hier spricht Maite Kelly den Marienkäfer mit starkem russischen Akzent, den vielleicht nicht jedes Kleinkind auf Anhieb versteht, im Halbschlaf hatte ich da so meine Schwierigkeiten, bei der Livelesung war das kein Problem.
Franziskas Meinung: Sehr gut finde ich, daß immer wieder wiederholt wird, was Liebe ist. Die Wiederholungen finde ich sehr beruhigend. Auch gefällt mir, daß es die gleichen Stimmen wie beim ersten Hörbuch sind. Das Lied finde ich sehr schön, es hilft mir beim Einschlafen und die Plätzchen von Marie Marienkäfer möchte ich unbedingt backen, auch wenn Papa keinen Honig mag.
Auch ohne Kenntnisse der anderen zwei Bände kann man dieser CD sehr gut folgen.
Auch wenn Franziskas Meinung, als Zielgruppe ausschlaggebend ist, muß ich dennoch einen Stern für die Lautstärkedifferenzen abziehen, da mir diese wirklich zu laut und zu deutlich waren, gerade bei einem Hörbuch für Kinder.
Franziska findet das Hörbuch aber wunderschön!

Liebe

Von: Nicole Katharina Datum: 15.10.2017

www.goldkindchen.blogspot.com

Meine Meinung zum Hörbuch:
Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Aufmerksamkeit:
Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog.

Inhalt in meinen Worten:
Die Liebe, wer ist das, was ist das, warum ist das und warum ist Liebe so endlos? Das erfährt die kleine Hummel Bommel in diesem Abenteuer. Dabei lernt sie die Liebe intensiver kennen und stellt fest, es gibt unendliche Formen der Liebe.
Dann kommt auch noch das Weihnachtsfest, aber ohje, das fällt, so wie es nun aussieht ins Wasser, denn irgendwie sind alle krank, doch das kann jetzt doch nicht wirklich der Fall sein, deswegen holt Bommel Hilfe und lernt erneut die Liebe kennen.

Wie ich das gehörte empfand:
Ich finde es schade dass das Hörbuch nur 33 Minuten Spieldauer hat, ich finde der kleinen Hummel Bommel könnte man ewig lauschen und das ohne das es langweilig wird.

Das Lied im Hörbuch:
Maite Kelly (bekannt durch die Kelly Familie) ist auch dieses mal wieder mit dabei, und hat ein Lied für dieses kostbare Hörbuch geschrieben, das einfach so passend und bezaubernd ist.
Die Liebe, die musst du nicht sehen, du musst sie einfach fühlen.

Hummel Bommel:
Die kleine Hummel ist einfach total knuddelig, wer diese kleine Hummel nicht leiden mag, hat irgendwas verpasst. Mit ihren vielen, vielen Fragen und ihrer Art weckt sie Lust auf Neugierde und lädt ein, mit einzusteigen in ihre Geschichte und selbst die Geschichte weiter zu leben. Freundschaften zu knüpfen und einfach echt zu sein.

Besonderheiten im Hörbuch:
Einerseits die Geschichte um die Liebe, die total toll weiter gegeben wird. Andererseits das Lied von Maite und dann auch noch das Rezept, dass man im Booklet entdecken darf. Übrigens für alle die das Lied gerne mitsingen möchte, das ist auch abgedruckt und man kann einfach mitsingen.

Übrigens, ich finde, das man die Geschichte auch schon jüngeren Kindern zum Hören geben kann, denn das Hörbuch ist kein reines Hörbuch, es ist irgendwie fast wie ein Hörspiel. Einfach perfekt für die kleinsten Lauscher.

Empfehlung:
Ich finde, die kleine Hummel muss einfach durch alle Kinderzimmer fliegen und ihre Freunde finden. Sie ist so besonders, liebevoll und einzigartig, es macht einfach Freude ihr zu folgen. Einfach toll!

Bewertung:
Ich muss diesem Hörbuch fünf Sterne geben, wie anders könnte ich sonst dieses tolle Hörbuch bewerten. Es ist so schön zum anhören, es lädt zum Träumen ein, und greift doch irre wichtige Themen, die auch schon die kleinsten interessiert, auf.
Deswegen gibt es fünf Sterne.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren