EQ

Emotionale Intelligenz

Feature mit Edgar M. Böhlke
Hörbuch CD
14,95 [D]* inkl. MwSt.
16,80 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was lässt uns lieben, hassen, fliehen, kämpfen, verzweifeln? Was lässt uns Trauer, Angst, Wut oder sexuelles Verlangen empfinden? Über die rationale Intelligenz glaubte die Wissenschaft mit dem IQ, dem Intelligenzquotienten, Bescheid zu wissen. Die Welt unserer Gefühle aber, die so fundamental die Existenz des Menschen bestimmen, scheint diffus und nicht zu greifen.


Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 0h 55 min
ISBN: 978-3-89584-896-4
Erschienen am  19. März 2001
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Daniel Goleman

Daniel Goleman ist Psychologe und arbeitete als Journalist bei der New York Times und Psychology Today, bis er 1995 mit "Emotionale Intelligenz" den internationalen Durchbruch schaffte. Heute ist er als Unternehmensberater tätig.

Zur AUTORENSEITE

Edgar M. Böhlke

Edgar M. Böhlke, geboren 1940, absolvierte nach Studienjahren der Theologie, Germanistik und Theaterwissenschaften eine Schauspielausbildung in München. Während seiner nun 50-jährigen Theaterlaufbahn stand er in Frankfurt am Main, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Basel, München und Berlin auf der Bühne. Außerdem spielte er in zahlreichen Fernsehproduktionen. Von 1987 bis 2005 war er Professor für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Seit 2006 tritt er wieder als Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim auf die Bühne.

ZUR SPRECHERSEITE