Ende der Schonzeit

WortArt

Live-Mitschnitt mit Philip Simon
Hörbuch CD
14,99 [D]* inkl. MwSt.
16,90 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Philip Simon geht auf die Jagd nach dem Wahnsinn des Lebens und so absurd es auch sein mag, so befreiend ist seine Freude an der Sinnlosigkeit politischer Debatten, der Sinnlosigkeit tagtäglicher Handlungen. Ganz zu schweigen von der Sinnlosigkeit des Seins. Und so nimmt uns der Hobbyphilosoph und Lebemensch an die Hand und führt uns durch seine Welt der verrückten, lustigen, stillen und auch traurigen Momente. Von himmelhochjauchzend bis tieftraurig, denn das Weinen liegt dem Lachen so nah.

(1 CD, Laufzeit: 1h 10)


Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 1h 10 min
ISBN: 978-3-8371-1592-5
Erschienen am  23. Juli 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Philip Simon ist ein in Berlin lebender integrationswilliger Niederländer, der im Humor seine heile Welt gefunden hat. Ende der Schonzeit ist sein zweites Soloprogramm. 2011 gewann er den Jurypreis des renommierten Prix Pantheon und den Publikumspreis des beliebten Kleinkunstfestival Wühlmäuse.

Philip Simon

Weitere Hörbücher des Autors