VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Für immer vielleicht

Hörspiel mit Simone Kabst, Andreas Petri

Kundenrezensionen (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 9,99 [A]* | CHF 14,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-89940-865-2

Erschienen: 16.05.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Können Männer und Frauen Freunde sein? Klar, darin sind sich Rosie und Alex einig. Sie sind Freunde seit Kindertagen und haben alles zusammen erlebt: die erste Liebe, Heirat, Kinder, Scheidung... Ist vielleicht Freundschaft die wahre Liebe? Rosie und Alex sind dabei, die Antwort darauf zu finden.

Die humorvolle Liebesgeschichte wird in Briefen, e-mails, Chats und Postkarten erzählt. Acht junge Schauspieler leihen den Briefschreibern ihre Stimme.

"Wunderschön als Buch, noch schöner auf CD!"

Prinz

Cecelia Ahern (Autorin)

Nachdem Cecelia Ahern, Tochter des irischen Ministerpräsidenten Bertie Ahern, ihr Journalistik-Studium in Dublin abgeschlossen hatte, wurde für sie ein Traum wahr: Ihr erster Roman "P.S. Ich liebe Dich" erscheint parallel in 14 Ländern und auch die Filmrechte sind bereits verkauft.


Simone Kabst (Sprecherin)

SIMONE KABST wurde 1973 geboren und studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Sie spielte u. a. an der Schaubühne und am Maxim Gorki Theater Berlin, ist als Gastdozentin an der Hamburg Media School tätig und zurzeit am Theater Poetenpack in Potsdam zu sehen. Immer wieder übernimmt Simone Kabst auch Rollen in Film- und Fernsehproduktionen, wie "Rote Rosen", "Claudia, das Mädchen von Kasse 1", "Fürst Pückler" und "Der blinde Fleck – Das Oktoberfestattentat". Darüber hinaus ist sie eine gefragte Sprecherin für Features, Audioguides und Hörspiele, las für den Hörverlag z. B. Cecelia Aherns "Für immer vielleicht" und Janet Evanovichs "Der Beste zum Kuss" sowie die Lucinda-Riley-Romane "Das Orchideenhaus", "Das Mädchen auf den Klippen", "Der Lavendelgarten", "Das italienische Mädchen", "Die Mitternachtsrose", "Der Engelsbaum" und "Helenas Geheimnis".


Andreas Petri (Sprecher)

Andreas Petri erhielt seine Ausbildung am Maly Theater in St. Petersburg sowie an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Seitdem stand er in Hamburg, Berlin, Magdeburg und Erlangen auf der Bühne und war bereits in zahlreichen Kino- und TV-Produktionen zu sehen. Im Hörverlag ist er auch in Cecilia Aherns "Für immer vielleicht" zu erleben.


Marie-Luise Goerke (Regisseurin)

Marie-Luise Goerke ist Japanologin und Germanistin und studierte an der Freien Universität Berlin und an der Kyoto University in Japan. Sie ist als Autorin und Hörspielregisseurin für die öffentlich-rechtlichen Sender sowie für diverse Hörbuchverlage tätig.
Für den Hörverlag übernahm sie unter anderem die Regie für Nick Hornbys Skaterroman "Slam", Durs Grünbeins Lesung "Strophen für übermorgen" sowie für Jodi Picoults "19 Minuten". Sie ist die eine Hälfte des Berliner Hörspiel-Autorenduos Serotonin.

"Wunderschön als Buch, noch schöner auf CD!"

Prinz

Regie: Marie-Luise Goerke

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: 149 Minuten

ISBN: 978-3-89940-865-2

€ 9,99 [D]* | € 9,99 [A]* | CHF 14,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 16.05.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Eine wunderschöne Geschichte

Von: Maddi Datum: 18.10.2015

maddisbook.blogspot.com

Von der Autorin des Weltbestsellers ''P.S. Ich liebe Dich'' Ceceli Ahrens.
Das Hörbuch ''Für immer vielleicht'', basiert auf dem gleichnamigen Roman von Cecilia Ahrens und erschien im Fischer Verlag.

Die Geschichte ist unglaublich schön geschrieben, was nicht verwunderbar ist, bei so einer talentierten Autorin. Es geht um Rosie und Alex, die beste Freunde sind. Doch diese Geschichte ist nicht wie jedes Buch geschriben, sondern ist in Form von Briefen geschrieben. Dass heißt, dass auch im Hörspiel die Briefe vorgelesen werden. Sie werden gesprochen von 8 jungen Schauspielern.

Die Geschchte an sich, finde ich im großen und ganzen unglaublich spannend und wunderschön geschrieben. Alerdings, würde ich empfehlen, erst das Buch lesen und dann das Hörspiel in ruhe zu hören, da man doch sehr konzentriert sein muss, um der Geschichte allein durchs hören zu folgen. Doch da ich das Buch kannte, war es mir ein leichtes dem Hörspiel zu folgen und fand es ein gelngenes Projekt und emfehle es jeden weiter, der dieser Geschichte genaus so liebt wie ich.

Maddi

Aus Freundschaft wird Liebe?

Von: Buecher Maedchen Datum: 29.08.2015

https://www.youtube.com/channel/UCz4xwbgWnBwWflquzz-KLMw

"Für immer vielleicht" von Cecilia Ahern, gelesen von Simone Kabst, Andreas Petri und vielen anderen ist bei der Hörverlag erschienen und hat eine Gesamtlänge von 149 Min.

Können Männer und Frauen Freunde sein? Klar, darin sind sich Rosie und Alex einig. Sie sind Freunde seit Kindertagen und haben alles zusammen erlebt: die erste Liebe, Heirat, Kinder, Scheidung... Ist vielleicht Freundschaft die wahre Liebe? Rosie und Alex sind dabei, die Antwort darauf zu finden. 

Die humorvolle Liebesgeschichte wird in Briefen, e-mails, Chats und Postkarten erzählt. Acht junge Schauspieler leihen den Briefschreibern ihre Stimme.

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, Cecilia Ahern weiß, wie man den Leser mitreißen kann und die Sprecher, erzählen es auch noch gut. Jedoch fand ich es nicht so gut, dass die Geschichte ausschließlich in Emails, Chats, Briefen und Postkarten erzählt wird, auch wenn es auf eine Art und weiße zum Buch/Hörbuch gehört. Das Hörbuch ist nicht sehr lang und so kann man es mal schnell, beim Haushalt erledigen anhören und mit den beiden Protagonisten mitfiebern. Natürlich ahnt man wie es endet, doch dass was zwischen durch passiert sprengt die Erwartungen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin