VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

, , , , ,

Glücksgeschichten

Anthologie, Lesung

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 22,50 [A]* | CHF 28,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-86717-827-3

Erschienen: 19.12.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der beste VORSATZ fürs NEUE JAHR ...

Endlich die Diät durchhalten, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport im Alltag und weniger Stress im Leben – immer wieder stellen wir unsere gute Laune mit großen Vorsätzen hart auf die Probe. Doch statt sich verbissen im Fitnessstudio abzumühen und während stundenlanger Büromeetings Gelassenheitsmantras zu summen, sollten Sie lieber die Seele baumeln lassen und dem Leben mit einem Lächeln begegnen. Lehnen Sie sich zurück und hören Sie, wie Donna Leon, Axel Hacke, Doris Dörrie, Anna Gavalda, Gaby Hauptmann und viele andere das große Glück in den kleinen Dingen finden – mit einem magischen Gespür für die Poesie des Alltags.

Enthält u. a.: Rebecca Casati I, Hermann Hesse Als ich sechzehn Jahre alt war, Donna Leon Leichte und schwere Kost, Doris Dörrie Ein Mann, Anna Gavalda Kleine Praktiken aus Saint-Germain, Wladimir Kaminer Verschollen auf der Krim, Julia Franck Maries Schuhe, Marian Keyes Bis dass die Schulden euch scheiden, Axel Hacke Eine kleine Horde von Maschinen, Amelie Fried Nichts für Waschlappen

Donna Leon (Autorin)

Donna Leon wurde 1942 in New Jersey geboren. Ihr dort begonnenes Studium, englische Sprache und Literatur, setzte sie zunächst in Siena und dann in Perugia fort. Danach übte sie diverse Berufe aus (sie war unter anderem Reiseleiterin in Rom, Werbetexterin in London und Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz), bis sie mit rund fünfzig Jahren begann, schriftstellerisch tätig zu werden. Berühmt wurde sie durch die ›Brunetti‹-Romane, die in ihrer derzeitigen Heimat Venedig spielen.


Doris Dörrie (Autorin)

Doris Dörrie, 1955 in Hannover geboren, ist Regisseurin, Filmproduzentin und Autorin. Ihren großen internationalen Durchbruch hatte sie 1985 mit dem Film "Männer". Sie schreibt Kurzgeschichten und Romane für Erwachsene und Kinder. Doris Dörrie lebt in München.


Axel Hacke (Autor)

Axel Hacke arbeitete als Reporter und „Streiflicht“-Autor bei der „Süddeutschen Zeitung“ und wurde mit der Kolumne „Das Beste aus meinem Leben im „SZMagazin“ deutschlandweit populär. Seine Bücher „Der weiße Neger Wumbaba“ und „Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück“ sind Handbücher des Verhörens und wurden schnell zu Bestsellern.


Ingo Schulze (Autor)

Ingo Schulze, 1962 in Dresden geboren, studierte von 1983 bis 1988 klassische Philologie in Jena. Anschließend war er bis 1990 Dramaturg am Landestheater Altenburg, dann in einer Zeitungsredaktion tätig. Diese Arbeit führte ihn 1993 für ein halbes Jahr nach Sankt Petersburg. Seither lebt er als freier Autor in Berlin. Für sein erstes Buch, "33 Augenblicke des Glücks", wurde Ingo Schulze 1995 mit dem Alfred-Döblin-Förderpreis, dem Ernst-Willner-Preis des Ingeborg-Bachmann- Wettbewerbs sowie dem Aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet.


Rebecca Casati (Autorin)

Nach ihrem Abitur machte die in Hamburg aufgewachsene Rebecca Casati ein Volontariat bei einer Fernsehzeitschrift und bereitete so ihren Weg für eine journalistische Laufbahn. 1994 fing sie beim „jetzt“-Magazin, dem Jugendmagazin der „Süddeutschen Zeitung“, als Redakteurin an, wo sie unter anderem für die Titelgeschichten verantwortlich war. Nach einem Zwischenspiel bei dem Magazin „Stern“ und der Frauenzeitschrift „Elle“ schrieb sie zusammen mit Moritz von Uslar die Stilkritik-Kolumne des „SZ-Magazins“, inzwischen ist sie mit für die Interviews der Wochenendbeilage der „Süddeutschen Zeitung“ verantwortlich. Rebecca Casati lebt in München.

Hörbuch CD, 6 CDs, Laufzeit: 452 Minuten

ISBN: 978-3-86717-827-3

€ 19,99 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 28,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 19.12.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren