Grimms Märchen Box 2

Frau Holle, Das tapfere Schneiderlein, Der gestiefelte Kater, Schneeweißchen und Rosenrot, Brüderchen und Schwesterchen, Sterntaler u.a.

Hörspiel mit Diverse
Ab 4 Jahren
(1)
Hörbuch CD
14,99 [D]* inkl. MwSt.
14,99 [A]* | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die legendären Hörspielinszenierungen der LITERA-Reihe sind zurück!

Die Märchensammlung der Gebrüder Grimm gehört zu den Standardwerken der deutschsprachigen Literatur und ist weltweit bekannt. LITERA, das ehemalige DDR-Schallplattenlabel, produzierte aufwendig und liebevoll zahlreiche Hörspiele berühmter Märchen-Klassiker, von Frau Holle bis Sterntaler. Mit einer hochkarätigen Sprecher- und Schauspielerbesetzung – u. a. Kurt Böwe, Rolf Hoppe, Klaus Piontek, Katharina Thalbach, Corinna Harfouch – und Musik.

GRIMMS MÄRCHEN BOX 2:

CD 1: Frau Holle, Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, Fuchs und Katze

CD 2: Das tapfere Schneiderlein, Der gestiefelte Kater, Von einem der auszog das Fürchten zu lernen

CD 3: Schneeweißchen und Rosenrot, Brüderchen und Schwesterchen, Sterntaler, Wolf und Mensch

(3 CDs, Laufzeit: 3h 27)


Originalverlag: Litera Junior
Hörbuch CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 3h 27 min
ISBN: 978-3-8371-3423-0
Erschienen am  21. März 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

... verzaubert nicht nur die Kleinen

Von: Buchmagie-Kids

21.03.2016

Märchen verzaubern schon seit Urgedenken die Kleinen und Großen, ist es doch immer wieder schön in diese fantastische Welt einzutauchen. Hier geht es um die Klassiker der Gebrüder Grimm. Diese wurden überarbeitet und entstanden ist eine wundervolle Hörspiel Edition. Hörbuchinfo: Titel: „Grimms Märchen Vol.2“ Inhalt: 3 Cd´s Gesamtspielzeit: ca. 3 Std. 27 Minuten Empfohlen: ab 4 Jahren Erschienen: 2016 im cbj audio, Verlagsgruppe Random House Weitere Teile der Edition: „Grimms Märchen Vol.1“ „Grimms Märchen Vol.2“ Inhalt: Insgesamt gibt es hier 10 der beliebtesten Gebrüder Grimm Märchen Klassiker. Gelesen und gesprochen werden sie von hochkarätigen Sprechern und Schauspieler u. a. Kurt Böwe, Klaus Piontek, Gunter Schoß, Dagmar Manzel, Angelica Domröse. Folgende Märchen sind enthalten: Frau Holle Der Teufel mit den goldenen Haaren Fuchs und Katze Das tapfere Schneiderlein Der gestiefelte Kater Von einem der auszog das Fürchten zu lernen Schneeweisschen und Rosenrot Brüderchen und Schwesterchen Sterntaler Wolf und Mensch Meinung: Kinder lieben Märchen und es ist immer wieder toll in eine Fantasywelt abtauchen zu können, gemeinsam ließen wir uns von den Sprechern und Schauspielern in diese wundervolle Welt entführen und waren verzaubert. Durch die vielen verschiedenen Sprecher werden die Märchen zum Leben erweckt und es war, als wenn wir direkt mitten drin waren. Alles wirkte sehr bildlich und gut vorstellbar. Die musikalische Umrahmung tat ihr übriges dazu bei. Viele Märchen haben bei mir Kindheitserinnerungen geweckt, da ich diese Fassungen so auch von den Schallplatten kannte, die wir früher hatten. Da es sich hier um eine Sammlung handelt hat jedes Kind einen ganz anderen Favoriten gehabt. Auch mir erging es so, einige empfand ich als wunderschön, andere wiederum haben mir nicht ganz so gut gefallen, aber hier sind die Geschmäcker ja bekanntlich sehr unterschiedlich. Dieses mal gab es auch einige mir unbekannte Märchen, die mich dennoch verzaubert haben. Insgesamt kann ich diese Sammlung allen Märchenfans, ob klein, ob groß empfehlen. Die Kleinen werden ihre Freude daran haben neue und bekannte Märchen zu entdecken und die Großen werden in Kindheitserinnerungen schwelgen. Fazit: eine gelungene Zusammenstellung der berühmten Märchen-Klassiker, hier werden Kindheitserinnerungen geweckt

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Brüder Grimm

Jacob und Wilhelm Grimm wurden 1785 und 1786 in Hanau geboren, studierten beide Jura und arbeiteten als Bibliothekare. Schon während des Studiums wohnten die Brüder in einem gemeinsamen Haushalt, der auch nach der Hochzeit Wilhelm Grimms 1825 weiter bestand. 1830–1837 lebten sie in Göttingen, wo beide Professuren an der Universität innehatten, danach wieder in Kassel. 1840 wurde Jacob, 1841 auch Wilhelm Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Jacob Grimm gilt als der Begründer der modernen Germanistik durch seine Forschungen und Standardwerke zur Grammatik, Literatur- und Sprachgeschichte («Deutsches Wörterbuch»), wobei er eng mit seinem Bruder zusammenarbeitete. Der erste Band ihrer gemeinsam herausgegebenen Kinder- und Hausmärchen erschien 1812. Wilhelm Grimm starb 1859, Jacob 1863 in Berlin.

Zur AUTORENSEITE

Diverse

Mit Kurt Böwe, Rolf Hoppe, Klaus Piontek, Katharina Thalbach, Corinna Harfouch, u.v.a.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher des Autors