Hetty Flattermaus fliegt hoch hinaus

Inszenierte Lesung, Ungekürzte Lesung mit Carolin Kebekus
Mit Illustrationen von Julia Christians
Ab 6 Jahren
Hörbuch CDNEU
12,99 [D]* inkl. MwSt.
14,60 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Freche, liebenswerte Fledermausabenteuer mit Carolin Kebekus

Die kleine Hummelfledermaus Hetty wird von ihrer Mama Hulda heiß und innig geliebt. Sie will ihre Tochter vor allen Gefahren beschützen, doch Hettys Abenteuerlust ist nur schwer zu bremsen. Nicht einmal gruselige Geschichten über die Gespensterfledermaus Kattaka halten sie in Schach. Im Gegenteil: Hettys Neugier auf die Welt außerhalb der heimischen Dachgaube Nummero 18 wird nur noch größer ... Trotz Ultraschall-Peilsender findet die furchtlose und kontaktfreudige Mini-Fledermaus Möglichkeiten, auszubüchsen und zusammen mit ihrer Freundin Fidelia und Spitzmausjunge Möppelchen Pi von Abenteuer zu Abenteuer zu flattern ...

Gewitzt und charmant gelesen von Carolin Kebekus.

(2 CDs, Laufzeit: ca. 1h 38)


Originalverlag: cbj
Mit Illustrationen von Julia Christians
Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 1h 38 min
ISBN: 978-3-8371-4775-9
Erschienen am  29. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Hetty Flattermaus-Reihe

Leserstimmen

Spannend, informativ, aber inhaltlich nicht ganz rund

Von: Lexana

21.08.2019

Meine Tochter (4) liebt Hörbücher und hat sich natürlich drauf gestürzt. Hetty Flattermaus ist ein freches Fledermaus Mädchen, dem Carolin Kebekus ihre Stimme verleiht. Sie macht das wirklich gut und hätte nicht gedacht, dass sie so „lieblich“ klingen kann, von ihrer Comedy kenne ich sie ja doch eher lauter und schrill. Manchmal hatte ich zwar Schwierigkeiten, Hetty und ihre Freundin stimmlich auseinander zu halten, aber meiner Tochter ist das, glaub ich, nicht so aufgefallen. Schön war u.a. auch, dass ein paar Infos über Fledermäuse eingeflochten wurden. Das ist gut gelungen und integriert sich unauffällig in die Geschichte. Was ich bemängeln muss, ist der Fakt, dass Hetty ihrer Mutter eine Lüge erzählt und damit eigentlich ungestraft davon kommt. Da die Geschichte u.a. das Thema Vertrauen aufgreift, finde ich das pädagogisch ein wenig fragwürdig. Auch manche Begriffe waren für meine Tochter nicht verständlich. Nun gut, sie ist erst viereinhalb, aber ich denke selbst 6jährige kennen so manchen Ausdruck noch nicht. Das hätte man etwas kindgerechter gestalten können. Fazit Das Hörbuch ist gut umgesetzt, Carolin Kebekus macht ihre Sache besser als gedacht, allerdings gibt es inhaltliche Schwächen, von denen man als Elternteil überlegen muss, ob man über sie hinwegsehen kann. Von mir gibt es 3,5 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter

Sehr süßes Kinderbuch

Von: Hörnchens Büchernest

16.08.2019

Inhalt: Die kleine Hummelfledermaus Hetty wird von ihrer Mama Hulda heiß und innig geliebt. Sie will ihre Tochter vor allen Gefahren beschützen, doch Hettys Abenteuerlust ist nur schwer zu bremsen. Nicht einmal gruselige Geschichten über die Gespensterfledermaus Kattaka halten sie in Schach. Im Gegenteil: Hettys Neugier auf die Welt außerhalb der heimischen Dachgaube Nummero 18 wird nur noch größer ... Trotz Ultraschall-Peilsender findet die furchtlose und kontaktfreudige Mini-Fledermaus Möglichkeiten, auszubüchsen und zusammen mit ihrer Freundin Fidelia und Spitzmausjunge Möppelchen Pi von Abenteuer zu Abenteuer zu flattern ... Meinung: Hetty Flattermaus ist ein neugieriges und aufgewecktes Fledermausjunges, das gerne die Welt entdecken möchte. Leider findet ihre Mutter Hulda dies gar nicht toll und möchte ihr Töchterchen gerne in der Nähe wissen. Da dies aber nun mal nicht immer geht, verpasst sie ihrer Tochter einen Ultraschall-Peilsender. Dies stört Hetty jedoch keineswegs, findet sie doch einen Weg der mütterlichen Fürsorge zu entgehen. Und so macht Hetty sich auf zu ihrem größten Abenteuer. Auf diese Geschichte wurde ich sehr neugierig als ich erfahren habe, dass Carolin Kebekus dem Hörspiel ihre Stimme leiht. Da ich sie und ihre Stimme wahnsinnig gerne mag und ich gerne Kindergeschichten über Tiere lese oder höre, war meine Neugierde geweckt. Hetty Flattermaus ist eine aufgeweckte junge Fledermausdame. Sie liebt das Abenteuer, die Herausforderung und ist wissbegierig. Von daher kann sie es gar nicht verstehen, dass ihre Mama Hulda so übervorsichtig ist, wenn es um ihre Tochter geht. Hettys beste Freundin Fidelia Fledertier ist da schon etwas zurückhaltender und ruhiger. Die beiden Fledermausmädchen ergänzen sich daher auf perfekte Art und Weise. Auf ihrer Reise lernt Hetty aber auch andere Tiere wie den Spitzmausjungen Möppelchen Pi (ich liebe diesen Namen!), einen Regenwurm oder eine Truppe Raupen kennen. „Propeller-Mutti“ Hulda nimmt auch einen gewissen Spielraum in der Geschichte ein. Sie ist wirklich übervorsichtig und gibt ihrer Tochter nur wenig Raum um sich zu entfalten. Dabei ist es gerade für die Kleinen wichtig ihre eigenen Erfahrungen zu machen, neue Dinge kennenzulernen und sich selbst auszuprobieren. All dies lernt Hetty in dieser Geschichte. Für die Altersgruppe von 6 Jahren hat die Story von allem genau die richtige Portion zu bieten. Was die Spannung angeht, ist diese perfekt auf das Alter abgestimmt, ohne das es zu nervenzehrend wird. Auch eine gehörige Portion Abenteuerlust schwingt in der Geschichte mit. Zudem spielen Themen wie Freundschaft, Mut und aus Fehlern zu lernen eine Rolle. Carolin Kebekus hat diesem Hörbuch mit ihrer Stimme sehr viel Charme verliehen. Den unterschiedlichen Tieren haucht sie auf bezaubernde Art Leben ein. Ich mochte vor allen Dingen ihre Interpretationen des Regenwurms oder des kleinen Mäuserichs Möppelchen Pi. Dennoch muss ich bemängeln, dass ich bei Hetty und ihrer besten Freundin Fidelia öfter Probleme hatte die beiden auseinander zu halten. Das hätte Frau Kebekus bei ihrem Sprachtalent sicher etwas besser lösen können. Mir hat die Geschichte wirklich sehr gut gefallen. Jedoch bin ich über einen Punkt gestolpert, der mich als Mutter ein wenig gestört hat. Denn Hetty lügt ihre Mutter an und zieht diese Lüge auch noch bis zum Ende der Geschichte durch. Als Hetty die Möglichkeit hat die Wahrheit zu sagen tut sie dies nicht. Dies empfand ich als etwas störend. Kindern wird dies aber sicherlich nicht negativ auffallen. Fazit: Hetty und ihr erstes großes Abenteuer haben mir große Freude bereitet. Die tollen Ideen von Autorin Annette Roeder konnten mich absolut überzeugen. Dennoch wurde für mich das Thema rund um die Lüge, die Hetty ihrer Mama auftischt, nicht ganz so gut gelöst. Daher vergebe ich 4 von 5 Hörnchen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Annette Roeder, geboren 1968 in München, ist Autorin, Illustratorin und Architektin. Seit über 20 Jahren schreibt sie Bilder- und Kinderbücher, aber auch Romane für Erwachsene. Ihre Reihe »Die Krumpflinge«, von der es über 10 Bände gibt, erfreut sich bei Kindern ab 6 Jahren besonderer Beliebtheit. Für ihr Buch »Ferien im Schrank« erhielt sie den Literaturpreis »Kalbacher Klapperschlange«. Mit ihren Kindern und Hund Gusti lebt Annette Roeder am Stadtrand von München.

Zur AUTORENSEITE

Carolin Kebekus wurde 1980 in Bergisch Gladbach geboren und ist als Comedienne, Moderatorin, Schauspielerin, Synchronsprecherin und Sängerin erfolgreich. Bekanntheit erlangte sie durch Formate wie „Was guckst du?!”, „Freitag Nacht News”, „RTL Comedy Nacht”, „Die Wochenshow” sowie der Sketch-Comedy „Broken Comedy”. Letztere wurde 2010 für den „Adolf Grimme Preis” nominiert. Seit 2013 ist Carolin Kebekus Ensemblemitglied der „heute-show”. Ihre WDR-Sendung „PussyTerror TV” läuft seit 2016 im Ersten. In ihrer Karriere wurde sie unter anderem mit den renommierten Kabarett-/Comedypreisen „Prix Pantheon” und „Montreux Comedy Award” sowie sechs Mal hintereinander mit dem „Deutschen Comedypreis” ausgezeichnet. Im Kino war Carolin Kebekus u.a. in einer Hauptrolle in der Komödie „Schatz, nimm Du sie!” zu sehen. Eine weitere Rolle hat sie in der Verfilmung des Kinderbuchklassikers „Mein Lotta-Leben” übernommen, die 2019 in die Kinos kommt. Kinder kennen sie als Synchronstimme für Produktionen wie „Ritter Rost”, „Minions” und „Der kleine Drache Kokosnuss”. Seit Herbst 2018 ist Carolin Kebekus mit ihrem dritten Bühnenprogramm „PussyNation” erfolgreich auf Tour. Ab dem 30. Mai 2019 zeigt das Erste wöchentlich acht neue Folgen von Carolin Kebekus‘ Fernseh-Show „PussyTerror TV”.

ZUR SPRECHERSEITE

Julia Christians, geboren 1984, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und schloss das Studium als Diplomdesignerin ab. Seitdem arbeitet sie selbständig als Grafikdesignerin und Illustratorin für zahlreiche internationale Kinderbuchverlage. Mit ihrer Familie lebt sie im Harz.

zum Illustrator

Events

15. Okt. 2019

Lesungen mit der Autorin der "Krumpflinge" Annette Roeder

09:00 Uhr | Weikersheim | Lesungen
Annette Roeder
Die Krumpflinge - Egon feiert Geburtstag

23. Okt. 2019

Lesung mit der Autorin der "Krumpflinge" Annette Roeder

Gangkofen | Lesungen
Annette Roeder
Die Krumpflinge - Egon feiert Geburtstag

Links

Weitere Hörbücher der Autorin