Liebe unter Fischen

(2)
Hörbuch CD (gekürzt)
16,99 [D]* inkl. MwSt.
19,10 [A]* | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Fred Firneis, Lyriker mit sensationellen Auflagen, leidet nach langen alkoholdurchtränkten Jahren an der Literaturfront an einem Burnout. Verlegerin Susanne Beckmann, die ihr Zugpferd in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg aufspürt, schickt Firneis in eine Holzhütte in den österreichischen Alpen. In Grünbach am See gibt es weder Strom noch Handyempfang, und mit Hilfe des Revierförsters August und seiner klaren Weltsicht kommt Fred langsam wieder zu Kräften.Doch dann taucht Mara auf, eine junge Biologin aus der Slowakei, die ihre Doktorarbeit über phoxinus phoxinus schreibt. Die Elritze ist ein spannender kleiner Schwarmfisch, und bald interessiert sich Fred für sämtliche Details von Biologie, Verhaltensforschung - und Mara. Fred beginnt wieder zu dichten, und alles entwickelt sich ganz prächtig, bis die Idylle plötzlich von düsteren Wolken getrübt wird: Mara ist verschwunden.

(3 CDs, Laufzeit: 4h 3)

„Der Zuhörer ist wie gebannt von dieser Geschichte und der meisterhaften Interpretation von Heikko Deutschmann und Iris Böhm am Mikrofon.“

literaturmarkt.info

Originalverlag: Deuticke Verlag
Hörbuch CD (gekürzt), 3 CDs, Laufzeit: ca. 4h 3 min
ISBN: 978-3-8371-2119-3
Erschienen am  28. Januar 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

René Freund, geboren 1967, lebt als Autor und Übersetzer in Grünau im Almtal. Er studierte Philosophie, Theaterwissenschaft und Völkerkunde. 1990 hängte er seinen Job als Dramaturg am Wiener Theater in der Josefstadt an den Nagel und veröffentlicht seitdem regelmäßig Hörspiele, Sachbücher, Theaterstücke und Romane.

Zur AUTORENSEITE

Heikko Deutschmann

Der Schauspieler Heikko Deutschmann war in zahlreichen TV-Produktionen („Der Laden”, „Kanzleramt” uva.) zu sehen und ist ein gefragter Hörbuchsprecher. Für Random House Audio hat er u.a. „Die Unperfekten” von Tom Rachman und „Das Festmahl des John Saturnall” von Lawrence Norfolk gelesen.

ZUR SPRECHERSEITE

Iris Böhm

Die 1967 in Bonn geborene Schauspielerin übernahm 2002 die Hauptrolle in der RTL Serie "Die Sitte". Für ihre Darstellung der Ermittlerin wurde sie mit dem Deutschen Fernsehpreis 2004 als "Beste Schauspielerin Serie" ausgezeichnet. Iris Böhm startete ihre Karriere an der Volksbühne Berlin und am Schauspiel Bonn und spielte dann schnell auch im TV. Bekannt ist sie auch aus dem Frankfurter "Tatort", dort spielt sie die Rolle der Pathologin.

ZUR SPRECHERSEITE

Pressestimmen

„Erfrischend und einfühlsam vorgetragen von Deutschmann und Böhm.“

Kieler Nachrichten (20. Februar 2013)

Weitere Hörbücher des Autors