VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Meja Meergrün Band 1

Meja Meergrün (1)

Inszenierte Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Anna Thalbach

Mit Illustrationen von Wiebke Rauers

Ab 6 Jahren

Kundenrezensionen (13)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 11,20 [A]* | CHF 14,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3835-1

NEU
Erschienen: 13.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Vorhang auf für Meja Meergrün

Meja Meergrün lebt mit ihren Freunden in einer magischen Unterwasserwelt. Ganz allein wohnt sie in dem runden Haus mit der meergrünen Glocke, denn ihre Eltern sind gerade mal wieder auf einer geheimen Mission unterwegs. Da entdeckt Meja eines Tages ein seltsames Päckchen vor ihrer Haustür. Neugierig, wie sie nun mal ist, öffnet sie die Kiste und steht kurz darauf der ziemlich eigentümlichen, aber auch sehr weisen Meeresschildkröte Padson, Gattung Kümmerkröte, gegenüber, die Meja von nun an auf Schritt und Tritt folgen wird. Und das ist auch gut so, denn Meja schlittert schon bald in ein waghalsiges Abenteuer, in dem es um nichts Geringeres als die Rettung der Unterwasserwelt geht. Ob Meja die Wasserhexe Siri überlisten und damit das Verlöschen des Lichtes auf dem Meeresgrund verhindern kann?

Mit Witz und Dramatik gelesen und gesungen von Anna Thalbach

(2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 36)

VORHANG AUF FÜR DIE PIPPI LANGSTRUMPF DER OZEANE!

Meja Meergrün

Die kleine Meerjungfrau Meja Meergrün lebt mit ihren Freunden in der magischen Unterwasserwelt Lyckhav. Ob in der Unterwasserschule bei der strengen Frau Bläck, beim Schlamm-Kekse-Essen bei Kugelfisch Brillo oder beim Schlummern im Licht von Lille, ihrem kleinen leuchtenden Seesternchen - die fröhliche kleine Nixe hat immer ein Lied auf den Lippen und den Kopf voller bunter Ideen.
Gemeinsam mit der weisen Meeresschildkröte Padson stürzt sie sich in waghalsige Abenteuer und hilft den anderen Meeresbewohnern aus jeder Gefahr.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Erik Ole Lindström (Autor)

Erik Ole Lindström wurde 1979 in Stockholm geboren. Er hat viele Jahre für das Fernsehen gearbeitet. Inzwischen ist er Schriftsteller und Journalist. Die Geschichte von Meja Meergrün hat er sich für seine Kinder ausgedacht. Lindström lebt zusammen mit seinem vierjährigen Sohn, der achtjährigen Tochter und Familienhund auf einer Insel im Stockholmer Schärengarten.


Anna Thalbach (Sprecherin)

Anna Thalbach gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als beste Interpretin. Für cbj audio liest sie u. a. Vilja von Siri Kolu und Lockwood & Co von Jonathan Stroud.

Mit Illustrationen von Wiebke Rauers

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 156 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3835-1

€ 9,99 [D]* | € 11,20 [A]* | CHF 14,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

NEU
Erschienen: 13.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Meja Meergrün....phantasievolles Abenteuer - hervorragend gesprochen von Anna Thalbach

Von: ElasBookinette Datum: 14.04.2017

https://elasbookinette.wordpress.com/

Die kleine Meja Meergrün lebt ganz alleine in ihrem runden Haus tief am Meeresboden, denn ihre Eltern sind auf einer Forschungsreise unterwegs. Einsam fühlt sie sich nur ganz selten, denn sie hat viele Freunde unter den Meeresbewohnern. Und doch schicken die Eltern ihr zur Sicherheit eines Tages ein Paket, in dem sich die Kümmerschildkröte Padson befindet. Und diese trifft genau zur richtigen Zeit bei Meja ein, denn es wartet ein großes, spannendes, nicht ganz ungefährliches Abenteuer auf Meja, denn es geht um die Rettung der Unterwasserwelt... und um Siri, die hinterlistige Wasserhexe.

Schon auf dem Cover des Hörbuches strahlt einem Meja Meergrün frech entgegen und verspricht durch ihre außergewöhnliche Aufmachung eine hörenswerte Geschichte, macht neugierig auf Meja's erstes Abenteuer.

Der Autor Erik Ole Lindström hat in seiner Geschichte von Beginn an eine bildliche, gut vorstellbare, lebhafte Unterwasserwelt geschaffen, in der sich viele verschiedene Unterwasserbewohner tummeln, manche sind nett und hilfsbereit, andere nicht. So wird auch von Beginn an ein Abenteuer Stück für Stück mit eingebaut, da Meja schon sehr früh spürt, dass irgend etwas nicht stimmt und anders als sonst ist, es allerdings keiner außer ihr zu bemerken scheint.

Anna Thalbach spricht die Geschichte in ihrer gewohnt lebendigen Art, mit teilweise so verstellten Stimmen, dass man nicht das Gefühl hat, es handele sich um nur eine Person, welche die ganze Geschichte hindurch spricht, sondern eher um ein Hörspiel mit verschiedenen Sprechern. Es macht von Beginn an ziemlich viel Spass, diese Kombination aus Meja Meergrün's Geschichte und der Sprecherin Anna Thalbach.

Empfohlen wird dieses Hörbuch ab ca. 6 Jahren, wobei vielleicht gerade die Stelle, als die Wasserhexe Siri auftaucht, sich nicht als Gute-Nacht-Geschichte für jüngere Hörer eignet, könnte ich mir jedenfalls vorstellen.
Ansonsten vergeht die Hörzeit mit einer Gesamtspielzeit von ca. 2 Stunden 36 Minuten wie im Fluge und man muss einfach immer weiter hören, um Meja Meergrün's Abenteuer bis zum Ende hin zu verfolgen.
Und sobald man am Ende angekommen ist, könnte man sich gut vorstellen, vielleicht bald noch mehr Geschichten aus der abenteuerlichen Unterwasserwelt zu hören/lesen.

Erschienen ist das Hörbuch bei cbj-Audio, ebenso ist das gleichnamige Buch im Coppenrath-Verlag erhältlich.

Schöne und bildhafte Geschichte für Mädchen

Von: Hörbuch-Junkies  aus Bergen Datum: 14.04.2017

www.hoerbuchjunkies.com

Meja Meergrün lebt mit ihren Freunden in einer magischen Unterwasserwelt. Ganz allein wohnt sie in dem runden Haus mit der meergrünen Glocke, denn ihre Eltern sind gerade mal wieder auf einer geheimen Mission unterwegs. Da entdeckt Meja eines Tages ein seltsames Päckchen vor ihrer Haustür. Neugierig, wie sie nun mal ist, öffnet sie die Kiste und steht kurz darauf der ziemlich eigentümlichen, aber auch sehr weisen Meeresschildkröte Padson, Gattung Kümmerkröte, gegenüber, die Meja von nun an auf Schritt und Tritt folgen wird. Und das ist auch gut so, denn Meja schlittert schon bald in ein waghalsiges Abenteuer, in dem es um nichts Geringeres als die Rettung der Unterwasserwelt geht. Ob Meja die Wasserhexe Siri überlisten und damit das Verlöschen des Lichtes auf dem Meeresgrund verhindern kann?

Dank des zauberhaften Covers springt „Meja Meergrün“ sofort ins Auge und hält die großen Erwartungen, die das Cover verspricht. Die Geschichte ist genauso zauberhaft wie das Cover und erinnert ein wenig an die Abenteuer von Pipi Langstrumpf, nur unter Wasser. Meja hat nur Flausen im Kopf, hat keine Lust in die Schule zu gehen und sucht das Abenteuer. Kein Wunder, dass Schildkröte Herr Padson, die von Mejas Eltern als Aufpasser geschickt wurde, an seine Grenzen gerät. Da Meja nicht auf ihn hört, bleibt ihn nichts anderes übrig, als ihr auf Schritt und Tritt zu folgen und so stolpern die beiden von einem Abenteuer ins nächste.
Alle Charaktere wurden liebevoll, detailreich und bildhaft erdacht und ausgearbeitet und wachsen dem Hörer so schnell ans Herz. Auch die Geschichte ist schön und macht Spaß und führt in gutem Tempo durch das Abenteuer.
Band 1 hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten.
Erzählt und gesungen wird die Geschichte von Anna Thalbach, die sie mit viel Witz, Dramatik und Charme vorträgt.

Das Cover zeigt Meja mit strahlend grünen Augen und bunten Haaren. Es ist besonders für Kinder ansprechend und macht neugierig.
Verpackt sind die beiden CDs in einem Jewelcase. Im Einleger finden sich die Titel der einzelnen Kapitel, Informationen zu Autor und Sprecherin, ein Bild der Hauptfiguren und das Meja Meergrün-Lied.

Fazit
„Meja Meergrün“ ist eine schöne, bildhafte Geschichte für alle Mädchen, die gern Abenteuer und die Unterwasserwelt mögen. Erfrischend und fröhlich wird sie erzählt und gesungen von Anna Thalbach, die ihre Stimme hier wieder einmal herausragend einsetzt.
Hier stimmt alles und ich freue mich auf den nächsten Band – volle Punktzahl.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors