VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Minus Drei und die wilde Lucy - Der große Vulkan-Wettkampf

Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe (1)

Inszenierte Lesung mit Musik mit Andreas Fröhlich

Mit Illustrationen von Ute Krause

Ab 4 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 9,00 [A]* | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3731-6

Erschienen: 24.10.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Der große Vulkan-Wettkampf

In Farnheim findet der jährliche große Vulkan-Wettkampf statt, an dem alle Dinosaurier zusammen mit ihren Haustieren teilnehmen dürfen. Sackhüpfen, Schwimmen und Hindernislauf stehen auf dem Programm. Natürlich möchte Minus mit Lucy unbedingt mitmachen. Nur leider hat das kleine Urmädchen gegen die anderen Haustiere keine Chance – oder?

"Ich bin ein echter Fan! Andreas Fröhlich erweckt meine Figuren so wunderbar zum Leben, wie ich es selbst nicht besser könnte." Ute Krause

(1 CD, Laufzeit: 47 min)

DIE BÜCHER DER AUTORIN IM ÜBERBLICK

Unterhaltsamer Lesespaß für Kinder!

Die Muskeltiere-Reihe zum Vorlesen

Die Muskeltiere-Reihe zum Selberlesen

Die Minus Drei-Reihe

Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Ute Krause (Autorin)

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in viele Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 2016 erhielt sie den Ver.di-Literaturpreis Berlin-Brandenburg in der Kategorie Kinder- und Jugendliteratur.


Andreas Fröhlich (Sprecher)

Andreas Fröhlich, bekannt geworden durch seine Rolle als Bob Andrews in Die drei ???, ist auch als Synchronsprecher (u. a. John Cusack, Edward Norton und „Gollum” aus Der Herr der Ringe) sehr erfolgreich. Für cbj audio hat er alle bisherigen Minus Drei- und Muskeltiere-Hörbücher eingelesen.


Ute Krause (Illustratorin)

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

18.09.2018 | 16:00 Uhr | Haßfurth

Lesung im Rahmen des Haßfurter Literaturfestivals mit der Autorin Ute Krause

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

BIZ Bibliothekszentrum
Marktplatz 10
97437 Haßfurth

Weitere Informationen:
Stadt Haßfurt Kulturamt
97437 Haßfurt

Tel. 09521/9585745, mail@kulturamt-hassfurt.de

Mit Illustrationen von Ute Krause

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 47 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3731-6

€ 7,99 [D]* | € 9,00 [A]* | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 24.10.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

LeseEcke oder Minus Drei im Vulkan-Wettkampf

Von: Martamam Datum: 21.12.2016

www.martamam.net

Wir haben uns noch ein Hörbuch gegönnt. Vielen Dank an dieser Stelle an Random House für die Überlassung des Rezensionsexemplars, denn Minus Drei ist sehr beliebt bei meinem Mäuserich. Dieses Mal wollte die Maus nicht mithören, aber da hat sie etwas verpasst, denn in Farnheim findet der jährliche große Vulkan-Wettkampf statt. An dem nehmen alle Dinosaurier zusammen mit ihren Haustieren teil. Sackhüpfen, Schwimmen und Hindernislauf stehen auf dem Programm. Natürlich möchte Minus mit dem Urmädchen Lucy unbedingt mitmachen, denn der kleine Dinosaurier träumt davon mit seiner Familie zu verreisen. Und genau solch eine Familienreise gibt es dieses Mal beim großen jährlichen Vulkan-Wettkampf als Hauptpreis zu gewinnen. Nur leider hat das kleine Urmädchen gegen die anderen Haustiere keine Chance – oder?

Andreas Fröhlich liest die Geschichte von Ute Krause auch diesem Mal mit Freude. Es macht Spaß, ihm dabei zuzuhören, denn er erweckt die Figuren so wunderbar zum Leben. Das sagt selbst die Autorin Ute Krause über ihren Sprecher.

„Der große Vulkan-Wettkampf“ ist zwar nicht der erste Teil der „Minus Drei“-Reihe, aber wir haben auch mittendrin angefangen, die Geschichten vom kleinen Dinosaurier Minus Drei zu hören. So kann meines Erachtens auch dieser Teil ungehindert auch als Einstieg in die Serie genutzt werden.

Alle Hörbücher der Reihe gibt es übrigens auch als Buch, für diejenigen, die lieber selbst vorlesen. Das wird ganz sicher auch bei uns nicht die letzte Geschichte von Minus Drei und Lucy gewesen sein. Denn inzwischen sind der Mäuserich und ich echte Fans.

Auch Kleine können richtig groß sein

Von: danielamariaursula Datum: 03.11.2016

nichtohnebuch.blogspot.de/

Die wilde Lucy, das Ur-Mädchen-Haustier vom kleinen Dinosaurier Minus Drei hat es nun sogar zu einer eigenen Reihe mit Minus Drei geschafft.
Die Eltern Drei sind Kräutersammler, aber Farnheim ist inzwischen abgeerntet und daher wollen sie auf Kräutersammelreise gehen. Ohne Sohnemann Minus, auf den sollen Großonkel und Großtante aufpassen. Der Großonkel scheint gegen die wilde Lucy allergisch zu sein und außerdem findet er sie viel zu laut! Als dann der jährliche Vulkan-Wettkampf für die Bewohner Farnheims und ihre Haustiere ansteht, will Minus unbedingt mitmachen, da eine Familienreise als Gewinn winkt und die Finanzen der Familie Drei gerade mau sind. Zu dumm nur, daß die kleine Lucy bei den Wettkampfdisziplinen, Sackhüpfen, Schwimmen und Hindernislauf kaum eine Chance auf einen Sieg bietet, da sie viel kleiner ist als z.B. der T.R. der T-Rex oder die Flugsaurier. Daher kommt der Großonkel auf die tolle Idee zum Minus Geburtstag die kleine Lucy im Zooladen, gegen Zahlung einer stolzen Summe gegen einen erfolgversprechenden T-Rex einzutauschen, der wohl weniger laut und weniger allergen ist. Da hat er seine Rechnung aber ohne den treuen Minus gemacht!
Man muß den kleinen Minus Drei und seine Lucy einfach lieben. Sie sind wirklich loyal und einfallsreich und lassen sich nicht so schnell unterkriegen! Es ist wirklich toll, wie hier kindliche Probleme lustig und interessant verpackt und noch dazu später fantastisch aufgelöst werden. Minus Drei würde sooooo gerne mal wieder mit seinen Eltern in den Urlaub fahren, seine Freunde sind sogar schon mal mit einem Flugsaurier geflogen, aber sie haben einfach noch nicht genug Muscheln verdient! Beim Vulkan-Wettkampf stehen seine und Lucys Chancen total schlecht, aber aufgeben will er dennoch nicht und er steht treu seiner Lucy zur Seite! Freundschaft, Freunde mit reicheren Eltern und tolleren Erlebnissen und der Umgang mit Niederlagen. Das sind alles wichtige Themen, die Kinder betreffen und mit denen sie umgehen lernen müssen. Diese sind sicherlich in Kinderbuchausgabe ebenso ansprechend aber eben mit wunderschönen Bildern statt der tollen Stimme von Andreas Fröhlich thematisiert. Von den tollen Illustrationen der Autorin im Buch bekommt man bereits auf dem Cover, der bedruckten CD und dem Inlet einen schönen Eindruck, der den Kindern das Gehörte hilft zu visualisieren.
Da wir die Geschichten von Minus Drei und der wilden Lucy so oft und so gerne hören, brennt sich Andreas Fröhlich für uns als die Minus Drei Stimme richtig ins auditive Gedächtnis ein. Bei mir verdrängt dies fast schon die ???-Assoziation, die meinen Kindern nicht kommt. Er liest die Geschichte wunderbar lebendig. Da es sich um eine kurze (47 Minuten) szenische Lesung mit Geräuschen handelt, fühlt man sich quasi nach Farnheim transportiert. Das macht es Kindern ab 4 Jahren bereits möglich sich auf die Lesung zu konzentrieren und ihr zu folgen. Aber die Geschichte ist so schön und lustig (und auch ein sanftes bißchen spannend), daß auch meine große Tochter mit 9 Jahren die Geschichte noch gerne mithört.
Wir können die Autorin Ute Krause die auf der Hülle wie folgt zitiert wird: "Ich bin ein echter Fan! Andreas Fröhlich erweckt meine Figuren so wunderbar zum Leben, wie ich es selbst nicht besser könnte." gut verstehen und haben dem eigentlich nur eins hinzufügen: wir sind echte Fans von Ute Krause (die ja auch noch weitere Kinderbücher und Serien für verschiedene Altersklassen schreibt und illustriert) und von Andreas Fröhlich und so gibt es von uns wieder die volle Hörempfehlung mit 5 von 5 Sternen!
Wir bedanken uns ganz herzlichen beim Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin