VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Moral – Eine Laune der Kultur WortArt

Live-Mitschnitt mit Timo Wopp

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3519-0

Erschienen: 27.02.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

„Timo Wopp, der wohl perfideste aller Moralisten.“
(Neue Presse, Hannover)

Mit diesem Programm macht sich Timo Wopp auf den Weg, der Orientierungslosigkeit in diesem Land endlich mal ein Gesicht zu geben – und zwar seins!

Alle haben unfassbare Angst. Früher war es die Angst vor saurem Regen. Heute ist es die Angst vor Überfremdung. Oder schlimmer noch die Angst, kein WLAN zu haben. Unsere größte Angst ist aber, von denen da oben belogen zu werden. Dass wir uns das getrost sparen können, zeigt Timo Wopp in Moral – eine Laune der Kultur. Denn schonungslos ungefiltert illustriert er, dass niemand uns mehr belügt als wir selbst. Und für diese These könnte es kein besseres Beispiel geben als ihn selbst.

Bei ihm wird alles Private politisch und damit angreifbar. Jede Pointe ist ein distanzloses Eingeständnis der eigenen Ressentiments und des persönlichen Scheiterns. Dabei ist er in seiner Verlogenheit so bestechend ehrlich, dass einem beim Zuhören schon mal der eigene moralische Kompass durcheinander geraten kann. Aber zum Glück weiß Google ja eh immer, wo wir sind. Wer braucht da noch einen Kompass?

Ob Timo Wopp einem mit seiner moralischen Flexibilität einen Spiegel vorhält, das dürfen die Zuhörer selbst entscheiden. Wenn er es tut, dann wissen am Ende alle, wie moralisch schizophren wir sind. Das ist traurig. Aber lustig war es schon.

(2 CD, Laufzeit: 1h 15)

Timo Wopp (Autor, Sprecher)

Timo Wopp, 1976 in Oldenburg geboren, war der erste deutsche Jongleur mit einem Solovertrag beim Cirque du Soleil. 2005 diplomierte er an der Universität Hamburg als Kaufmann, verdingte sich ein paar Jahre als Unternehmensberater, bevor ihn sein Weg 2009 auf deutsche Kabarettbühnen führte. 2010 feierte sein erstes Soloprogramm Passion im Bonner Pantheon Premiere. 2015 startete im Münchner Lustspielhaus die Tour zu Moral – eine Laune der Kultur. Timo Wopp ist Träger zahlreicher Comedy- und Kleinkunstpreise, u.a. dem Stuttgarter Besen in Gold und dem Thüringer Kleinkunst-preis. 2014 debütierte er als jonglierender Neoliberalist in der ANSTALT und war mehrmals Gast in der heute-show. Im Rahmen des 3Sat-Festivals wurden sowohl von Passion (2013) als auch von Moral – eine Laune der Kultur (2016), 30-minütige Specials produziert.

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 75 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3519-0

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 27.02.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht