Orlando

Eine Biographie

Hörbuch CD
24,99 [D]* inkl. MwSt.
24,99 [A]* | CHF 37,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine FRAU. Ein MANN. Ein DICHTER. Ein Scharlatan.

Orlando ist jung, gutaussehend, und seine Schönheit soll niemals vergehen. Er durchlebt mehr als vier Jahrhunderte, ohne merklich zu altern: Aus dem jungen Höfling wird ein Diplomat in Konstantinopel, aus dem kaum Dreißigjährigen eine Frau, die nach England zurückkehrt, wo sie den Mann ihrer Träume heiratet und einen Sohn zur Welt bringt. Orlandos bewegter Lebensweg findet im London des frühen 20. Jahrhunderts seine Vollendung — denn sie ist nun als Dichterin berühmt.

(6 CDs, Laufzeit: ca. 4h 53)


Übersetzt von Gaby Hartel
Musik von Ulrike Haage
Hörbuch CD, 6 CDs, Laufzeit: 4h 53 min
ISBN: 978-3-8445-1380-6
Erschienen am  09. Juni 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Virginia Woolf

Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 in London geboren und wuchs im großbürgerlichen Milieu des viktorianischen Englands auf. Ihr Leben war geprägt von wiederkehrenden psychischen Krisen. 1912 heiratete sie Leonard Woolf. Zusammen gründeten sie 1917 den Verlag "The Hogarth Press". Ihr Haus war eines der Zentren der Künstler und Literaten der Bloomsbury Group. Am 28. März 1941 nahm Virginia Woolf sich, erneut bedroht von einer Verdunkelung ihres Gemüts, das Leben.

Zur AUTORENSEITE

Paul Herwig wurde 1970 in Berlin geboren. Von 1990 bis 1994 besuchte er die Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Am Bayerischen Staatsschauspiel München hatte er sein erstes Engagement. 1998 wurde er mit dem "Staatlichen Förderpreis" im Bereich Darstellende Kunst des Landes Bayern und 2000 mit dem "Förderpreis des Vereins der Freunde" des Bayerischen Staatsschauspiels ausgezeichnet. Von 2001 bis Ende der Spielzeit 2006/07 ist er Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele. Darüber hinaus arbeitet Paul Herwig für Film und Fernsehproduktionen, wie "Sophie Scholl" (2004).
Für den Hörverlag hat er bereits in den Hörspielen "Doktor Faustus" von Thomas Mann, "Der Zementgarten" von Ian McEwan und in "Die Ästhetik des Widerstands" von Peter Weiss mitgewirkt.

Wiebke Puls, geboren 1973 in Husum, ging nach ihrer Ausbildung an der Hochschule der Künste in Berlin 1997 ans Schauspiel Hannover und wechselte 2000 ins Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Seit 2005 ist sie Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele. 2005 wählte "Theater heute" sie zur Schauspielerin des Jahres.

Paul Herwig
Wiebke Puls

Weitere Hörbücher der Autorin