,

Ostwind Die Filmhörspiele 3 + 4

Zwei Filmhörspiele in einer Box

Hörbuch CDNEU
14,99 [D]* inkl. MwSt.
14,99 [A]* | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ostwind 3 und 4 mit den Originalstimmen aus den Filmen

Ostwind und Mika gehören zusammen, egal wie groß der Ozean ist, der sie voneinander trennt. In diesen beiden Abenteuern erweist sich ihre magische Verbindung als Fluch und Segen zugleich. Mika bricht mit Ostwind in einer Nacht-und-Nebel-Aktion auf nach Andalusien, Ostwinds Heimat. Auf der Hacienda Monte Sabino entdeckt Mika Ostwinds Familie, die in einer wilden Pferdeherde rund um die Wasserquelle Ora lebt. Doch diese ist bedroht ...

Zurück auf Gut Kaltenbach finden Ostwind und Mika in dem Mädchen Arí eine weitere Seelenverwandte. Sie hilft ihnen Gut Kaltenbach vor der feindlichen Übernahme druch eine intrigante Pferdewirtin und Ostwind vor einem skrupellosen Pferdetrainer zu retten.

Enthält die Filmhörspiele: »Aufbruch nach Ora« (Ostwind 3) und »Arís Ankunft« (Ostwind 4)


Hörbuch CD, 4 CDs, Laufzeit: 3h 29min
ISBN: 978-3-8445-3732-1
Erschienen am  11. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ostwind - Die Sammeleditionen

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Kristina Magdalena Henn

Kristina Magdalena Henn wurde 1977 in Trier an der Mosel geboren. Nach einem Rucksackjahr in Australien begann sie ihr Studium an der Filmhochschule in München, wo sie seitdem lebt, arbeitet und bei jedem Wetter in der Isar badet. Seit 2007 schreibt sie zusammen mit Lea Schmidbauer Drehbücher, unter anderem die romantische Komödie „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ und zuletzt das Pferdeabenteuer „Ostwind“. „Ostwind – Rückkehr nach Kaltenbach“ ist die Fortsetzung ihres Originaldrehbuchs in Romanform und gleichzeitig ihr Debüt als Schriftstellerinnen.

Zur AUTORENSEITE

Lea Schmidbauer

Lea Schmidbauer wurde 1971 in Starnberg am Starnberger See geboren. Sie studierte ein paar Semester Amerikanische Kulturgeschichte, bevor sie sich an der Filmhochschule in München bewarb. Sie wohnt in München und als Teilzeitlandwirtin in einem kleinen Dorf in Mittelfranken.

Zur AUTORENSEITE

Hanna Binke

Hanna Binke, geboren 1999, stand bereits mit acht Jahren für die TV-Produktion "Hexenkessel – Der Film" vor der Kamera. Seitdem war sie immer wieder in ARD- und ZDF-Fernsehproduktionen zu sehen. "Ostwind" war der erste Kinofilm der Berlinerin.

ZUR SPRECHERSEITE

Jannis Niewöhner

Jannis Niewöhner, geboren 1992 in Krefeld, startete seine Schauspielkarriere in der Tatort-Episode »Fakten, Fakten«. Es folgten zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen, wie etwa der Kinofilm »TKKG – Das Geheimnis um die rätselhafte Mind Machine« (2006), in dem er den Tim spielte. Auch im Jugendfilm »Sommer« (2008) ist er zu sehen gewesen, wofür er eine Nominierung für den Undine Award als Bester jugendlicher Nebendarsteller erhielt. 2013 spielte er die Rolle des Gideon de Villiers im Kinofilm »Rubinrot«. Ebenfalls in einer Hauptrolle ist er in der Verfilmung des erfolgreichen Jugendromans »Doktorspiele« (2014) zu sehen.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autoren