VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

P.S. I still love you

Jenny Han (2)

Gekürzte Lesung mit Leonie Landa

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 22,50 [A]* | CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3808-5

Erschienen:  31.01.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download (gek.)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Neues Liebeschaos um Lara Jean — wer ist ihr Mr. Right?

Die 16-jährige Lara Jean hält ihre Gefühle gerne unter Verschluss, doch dem Charme des gut aussehenden Peter kann sie schließlich nicht widerstehen: Die beiden werden bei der Skifreizeit der Schule ein Paar. Dass sie bei einem Kuss im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Doch dass sich ausgerechnet jetzt ihr ehemaliger Schwarm John wieder meldet, macht die Liebeswirren perfekt! Kann man eigentlich in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein?

Mit viel Gefühl gelesen von Leonie Landa.

(6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 40)

Jenny Han

Die 16-jährige Lara Jean hält ihre Gefühle gerne unter Verschluss. Heimlich verfasst sie jedoch Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jenny Han (Autor)

Jenny Han, 1980 geboren, lebt in New York. Mit ihrer Sommer-Trilogie gelang ihr 2009 der Durchbruch als Schriftstellerin. Auch ihre folgenden Jugendbücher erreichten sofort nach Erscheinen die New York Times-Bestsellerliste. Han gehört zu den beliebtesten US-Autorinnen weltweit.


Leonie Landa (Sprecherin)

Leonie Landa, geboren 1994, ist als Schauspielerin (Notruf Hafenkante, Rote Rosen), Synchron-, Hörspiel- und Hörbuchsprecherin (Die drei ???, Tintenherz und Malala. Meine Geschichte) bekannt. Für cbj audio spricht sie die Reihe Charlottes Traumpferd von Nele Neuhaus und schlüpfte auch bereits für Jenny Hans ersten Band To all the boys I've loved before in die Rolle der Lara Jean.

Aus dem Amerikanischen von Birgitt Kollmann
Originaltitel: P.S. I still love you (Simon & Schuster Books for Young Readers)
Originalverlag: Hanser

Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: ca. 460 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3808-5

€ 19,99 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen:  31.01.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Es geht gut weiter... so ein Glück!

Von: Die Buchspringerin Datum: 17.12.2017

https://buchspringer-und-zeilentaenzer.blogspot.com


Inhalt:

Neues Liebeschaos um Lara Jean ― wer ist ihr Mr. Right?

Die 16-jährige Lara Jean hält ihre Gefühle gerne unter Verschluss, doch dem Charme des gut aussehenden Peter kann sie schließlich nicht widerstehen: Die beiden werden bei der Skifreizeit der Schule ein Paar. Dass sie bei einem Kuss im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Doch dass sich ausgerechnet jetzt ihr ehemaliger Schwarm John wieder meldet, macht die Liebeswirren perfekt! Kann man eigentlich in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein?

Mit viel Gefühl gelesen von Leonie Landa.

(6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 40)





Meine Meinung:

Also ich kann eigentlich nichts anderes sagen als dass ich diese Reihe total toll finde. Die Geschichte rund um Lara Jean Song und ihre Jungs geht weiter. Ich bin ja fast neidisch auf sie, dass da so viele goldige Jungs um sie herumschwirren obwohl mir Peter K. für immer der Liebste bleiben wird. Er ist ja so ein Goldjunge und ein toller erster Freund.

Lara Jean soll sich doch bitte mal ein bisschen locker machen.

Ich meine wie fühlt sich der Typ wenn er dich ein bisschen küsst und du ihn dann anbrüllst "Ich will noch keinen Sex mit dir haben." Jo, das fühlt sich sicher klasse an. Mein Problem an der ganzen Sache ist: Ich finde John (Johnny) auch unheimlich sympathisch! Er ist ein lieber Kerl und manchmal hatrte ich das Gefühl obwohl Peter so toll ist, könnte John ihr Kerl sein. Dieser Gedanke gefällt mir überhaupt nicht.

Ich kann euch verraten, dass meine Gefühle gebeutelt waren und manchmal hätte ich Lara gern geschnappt und geohrfeigt. Zu einer Beziehung gehört doch ein bisschen Vertrauen. Und dieser komische Beziehungsvertrag hat mich auch irritiert... Wer macht denn so was?

Aber jede einzelne Szene in der sich Lara Peter gegenüber öffnet war toll und es war sehr unterhaltsam zu hören.



Fazit:

Ein gelungener zweiter Band! Ich hoffe allerdings wirklich, dass Lara Jean sich mal ein bisschen runterspult und aufhört sich einen solchen Stress zu machen. Das muss doch echt anstrengend sein oder? Naja, jedefalls eine ganz klare Hörempehlung zu diesem Buch von mir!

Spritzig, frisch, Lara-Jean

Von: Lales Bücherwelt Datum: 10.12.2017

lalesbuecherwelt.blogspot.com

Inhalt:

"P.S. I still love you" ist der 2. Teil der Triologie von Jennifer Han. Nach dem ersten Teil "To all the boys I've loved before" geht es nun weiter mit Lara Jean und ihrem Liebeschaos!

Nachdem ihre jüngere Schwester Kitty Lara Jeans Liebesbriefe, die nur für sie selbst bestimmt waren, an die jeweiligen Absender geschickt hat, war sie entsetzt.
Während der Skifreizeit der Schule kommt sie Peter, ihrem Schwarm, näher. Als dann kurz darauf ein Video, wo sie und Peter sich im Whirlpool küssen, im Internet auftaucht, wird Lara Jean unfreiwillig in der ganzen Schule bekannt. Und plötzlich antwortet ihr auch noch John, einer der Jungen der einen Liebesbrief erhalten hat. Lara Jean fühlt sich immer noch zum ihm hingezogen und das, obwohl sie doch mit Peter zusammen ist, ein Chaos! Kann man denn in zwei Jungs gleichzeitig verliebt sein?



Meine Meinung:

Die ersten zwei Bände der Triologie haben schon viele positive Reaktionen hervorgerufen, was mich sehr neugierig gemacht hat. Dieser Teil ist die Fortsetzung des Bestsellers "To all the boys I've loved before" und begleitet die 16-jährige Lara Jean beim Erwachsen werden.

Erst war ich ein bisschen skeptisch, ob ich in die Geschichte reinkomme, da ich den ersten Teil nicht kenne. Allerdings war das überhaupt kein Problem, auch wenn es sicherlich von Vorteil ist, den vorhergehenden Teil zu kennen, um die Zusammenhänge besser zu verstehen.Trotzdem konnte ich gut mit der Geschichte mitfiebern.

Das Cover finde ich sehr angenehm und ansprechend und passt wie der Titel wunderbar zur Geschichte. Die Inhaltsangabe finde ich jugengerecht und frisch, allerdings etwas knapp und nicht ganz zur Handlung passend.

Das Hörspiel ist aus 6 CD's aufgebaut, die jeweils ca. 1h 15min dauern.
Die Stimme von Leonie Landa, die die Geschichte vorgelesen hat, fande ich echt großartig! Sie hat jedem Charakter eine eigene Note verliehen und die Stimme war den Emotionen entsprechend wunderbar ausdrucksstark! Meiner Meinung nach hat sie super zu Lara Jean gepasst.

Die Geschichte wird durchgängig aus der Sicht von Lara Jean erzählt und beginnt einige Zeit nach der Skifreizeit bei ihr zuhause. Man lernt ihre Familie kennen und erfährt kurz etwas über die vergangen Ereignisse.
Seitdem Kuss, hatten Peter und sie keinen Kontakt mehr miteinander und Lara Jean möchte wissen, wo sie beiden jetzt stehen. Sie wünscht sich, dass die beiden ein Paar werden!

Nach einer Meinungsverschiedenheit werden sie tatsächlich ein Paar.
Kurz darauf taucht auch schon das Video von ihr und Peter im Whirlpool auf und bringt die beiden in Verlegenheit. Während Lara Jean von allen Seiten blöd angeschaut wird, merkt Peter von den Lästereien und dem Spott fast nichts. Doch er kümmert sich um sie und hilft ihr.
Aber liebt er sie wirklich? Ständig sieht Lara Jean ihn mit seiner Exfreundin. Da ist Ärger natürlich vorprogrammiert.

Und was ist mit John, in den sie einmal verliebt war und der sich jetzt meldet? Irgendwie ist da mehr als nur Freundschaft. Aber kann sie denn zwei Jungs gleichzeit lieben?

Die Handlung dreht sich um Familie, Freundschaft und natürlich die Liebe. Im Großen und Ganzen gefällt mir die Geschichte sehr gut, allerdings sind mir einige Charaktere etwas unsymphatisch und einseitig. Ich denke man hätte einige Stellen durchaus realistischer bzw. authentischer gestalten können. Außerdem hat mich die Eitelkeit und die übertriebene Art von Lara Jean etwas genervt, aber gut, jeder Mensch ist halt anders. ��


Fazit:

Es ist eine humorvolle und leichte Jugendgeschichte über die Liebe und das Erwachsenwerden. Es ist nicht allzu tiefgründig, weshalb es sich leicht lesen bzw. hören lässt. Meiner meiner Meinung nach ist es eine gute Geschichte für zwischendurch und empfehlenswert.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher des Autors