VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Pferde verstehen mit Ostwind

Ungekürzte Lesung mit Anja Stadlober

Ab 8 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-2731-5

NEU
Erschienen: 17.07.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Natur der Pferde verstehen!

Wer möchte nicht reiten können wie Mika aus dem Film "Ostwind"? Frei und ungebunden sein? Pferde verstehen und lernen, wie sie miteinander sprechen, wie man ihr Vertrauen gewinnt und wie man fest im Sattel sitzt? Hier bekommen "Ostwind"-Fans Tipps zum Umgang mit dem Pferd und zum Reiten lernen.

Gelesen von Anja Stadlober.

(2 CDs, Laufzeit: 2h 1)

Almut Schmidt (Autorin)

Almut Schmidt wurde am Niederrhein geboren, studierte in Münster Grundschullehramt und wechselte danach in die Verlagswelt. Sie zog nach München, wurde Lektorin und schrieb nebenher einige Kinderbücher. Seit 2012 arbeitet sie als freie Lektorin und Autorin für verschiedene Verlage. Schon als Mädchen liebte sie Pferde und ist immer noch eine begeisterte Reiterin.


Anja Stadlober (Sprecherin)

Anja Stadlober, 1984 in Friesach/Österreich geboren, wurde durch ihre Hauptrolle Vera Seiffert in der Kinderserie Schloss Einstein einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Seit ihrer Kindheit arbeitet sie als Synchronsprecherin und leiht u.a. Emma Stone und Mila Kunis ihre Stimme.

Regie: Wolf-Dietrich Fruck

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: 121 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2731-5

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

NEU
Erschienen: 17.07.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Pferde verstehen mit Ostwind

Von: laraundluca Datum: 02.08.2017

zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/

Inhalt:

Pferde richtig verstehen - reiten lernen wie Mika! Wer möchte nicht reiten können wie Mika aus dem Film Ostwind? Frei und ungebunden sein und sein Pferd verstehen? Hier bekommen Ostwind-Fans Tipps zum Umgang mit dem Pferd und reiten lernen – inklusive Interview mit Kenzie Dysli, bekannte Pferdetrainerin für den Film Ostwind.

Unsere Meinung:

Meine Tochter ist eine absolute Pferdenärrin, reitet seit über 6 Jahren und ist ein absoluter Ostwind-Fan. Als wir dieses Buch in der Verlagsvorschau gesehen haben, war für meine Tochter klar, dass sie das Buch haben muss.

Das Buch ist schön gegliedert und leicht verständlich. Der Schreibstil ist auf die Altersklasse abgestimmt, eine etwas größere Schrift erleichtert jüngeren Kindern das Lesen. Darüber hinaus wird der Leser direkt angesprochen, was den Einstieg, den Zugang und das Verständnis gefördert haben.

Besonders die Aufmachung gefällt uns sehr gut. Das Buch enthält viele schöne Fotos, einige Schnappschüsse mit Ostwind und Mika und auch 34 ist dabei. Dazwischen immer wieder andere Bilder von Pferden zur Veranschaulichung sowie Zeichnungen.

Hier wird Basiswissen, Grundkenntnisse und einige schöne Tipps und Ratschläge kindgerecht vermittelt. Interessantes Wissen rund ums Pferd, Pferdesprache, Körpersprache, Vertrauen und Beschäftigung mit dem Pferd sind einige Themen, die angesprochen werden.

Uns hat das Buch gut gefallen, vor allem natürlich die tollen Fotos fand meine Tochter super. Da sie schon einige Jahre reitet, hielt das Buch nicht viele Neuigkeiten für sie bereit. Dennoch hat es uns gut unterhalten.

Fazit:

Ein schönes Sachbuch zum Thema Pferde mit tollen Bildern.

Toller Bilder zu Ostwind

Von: Hedwigs Bücherstube Datum: 31.07.2017

hedwigsbuecherstube.blogspot.de/

Meine erste Rezension zu einem Kinder - und Jungendbuch.

Das Buch ist sehr schön aufgebaut. Extra für Kinder mit vielen Bildern.
Was mir echt super gefallen hat.
Ich habe das Buch zusammen mit meiner Tochter angeschaut und auch gelesen.

Der Schreibstil der Autorin ist klasse und meine Tochter hat es auch verstanden,
was dort geschrieben wurde. Den die Sprache wurde auf die Kinder abgestimmt.
Die Schrift ist groß und sehr gut lesbar.

Es ist sehr leichtes Basiswissen in dem Buch auf ein paar Kapitel aufgeteilt.
Hier wird alles um das Thema der Pferde dargestellt, aber auch über die Natur, Beschäftigung mit einem Pferd und das Reiten.

Man erfährt auch hier ein paar Hintergrundinformation zum Film "Ostwind".

Die Verbindung zu Ostwind und Mika merkt man sehr gut.
Ein sehr großes Vertrauen verbindet die beiden.

Eine tolles Buch für Mädchen die total verrückt nach Pferden sind.

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.
Vielen Dank an den cbj-Verlag für das Rezensionsexemplar.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin