VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Rainald Grebe und die Kapelle der Versöhnung WORTART

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,95 [D]* inkl. MwSt.
€ 15,95 [A]* | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-86604-264-3

Erschienen: 17.07.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Mann mit dem Kopfschmuck beißt!

„Rainald Grebes herrlich beknackten Lieder folgen einer eigenen Logik: Sie entdecken das Wunderbare im Alltäglichen, das Absurde im Vertrauten und die Tragik in der Spaßgesellschaft. Grebe ist ein Ururenkel des Dadaismus. Seine unkonventionelle Bühnenperformance voller Skurrilität und anarchistischem Entertainment trägt das Publikum in eine seltsame Welt zwischen Albernheit und Tragikkomik.“ Juryauszug Prix Pantheon

• Grebe, Ururenkel des Dadaismus, wurde in den letzten beiden Jahren mit Preisen nur so überschüttet.
• Deutscher Kleinkunstpreis 2006.
• Grebes Song „Dörte“ ist ein Ohrwurm der deutschen Comedy-Szene.

Rainald Grebe (Autor)

Rainald Grebe, 1971 in Köln geboren, Studium an der Berliner "Ernst-Busch-Hochschule für Schauspielkunst", ab 2000 als Dramaturg, Schauspieler und Regisseur am Jenaer Theaterhaus tätig. Grebe lebt in Berlin und tritt mit seiner Kapelle der Versöhnung einmal monatlich in der "Bar jeder Vernunft" auf.

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 60 Minuten

ISBN: 978-3-86604-264-3

€ 15,95 [D]* | € 15,95 [A]* | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 17.07.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht