Schnauze, jetzt rieselt's Geschenke

Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln

Mit Illustrationen von Annette Swoboda
Ab 6 Jahren
(5)
Hörbuch CD (gekürzt)NEU
9,99 [D]* inkl. MwSt.
10,30 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von wegen besinnliche Adventszeit: Jetzt feiern Bruno und Soja Geburtstag!

Diesen Advent wird Geburtstag gefeiert, findet Katzendame Soja. Denn wieso sollten nur die Menschen und das Christkind Geburtstag haben? Und nicht nur eine Party soll es werden, sondern zwei: eine für Hunde-Freund Bruno und eine für sie selbst! Bruno, der noch mehr Stress vor Weihnachten wirklich nicht gebrauchen kann, ist alles andere als begeistert. Doch Soja lässt nicht locker. Aber wie feiert man eigentlich Geburtstag? Wen lädt man ein? Und darf man etwas Blödes zurückschenken, wenn man mit dem eigenen Geschenk nicht zufrieden ist? Bruno und Soja erwartet eine turbulente Adventszeit ...


Originaltitel: Schnauze #6
Originalverlag: cbj
Mit Illustrationen von Annette Swoboda
Hörbuch CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: 1h 18min
ISBN: 978-3-8371-5258-6
Erschienen am  05. Oktober 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Für Fans der Reihe ein Muss

Von: Hörnchens Büchernest

30.10.2020

Inhalt: Diesen Advent wird Geburtstag gefeiert, findet Katzendame Soja. Denn wieso sollten nur die Menschen und das Christkind Geburtstag haben? Und nicht nur eine Party soll es werden, sondern zwei: eine für Hunde-Freund Bruno und eine für sie selbst! Bruno, der noch mehr Stress vor Weihnachten wirklich nicht gebrauchen kann, ist alles andere als begeistert. Doch Soja lässt nicht locker. Aber wie feiert man eigentlich Geburtstag? Wen lädt man ein? Und darf man etwas Blödes zurückschenken, wenn man mit dem eigenen Geschenk nicht zufrieden ist? Bruno und Soja erwartet eine turbulente Adventszeit ... Meinung: Mal wieder steht Weihnachten bei Katzendame Soja und Hund Bruno vor der Tür und dieses Jahr wird zur Adventszeit auch noch Geburtstag gefeiert. Denn Soja sieht es gar nicht ein, dass nur die Menschen die Geburt des Christkindes feiern sollen. Da dürfen doch wohl auch Bruno und Soja ihren Geburtstag feiern. Da beide Tiere natürlich nicht wissen, wann genau sie Geburtstag haben, beschließt Soja beide Geburtstage kurzerhand in die Weihnachtszeit zu legen. Doch damit nicht genug sollen auch noch zwei rauschende Geburtstagspartys stattfinden und schenken müssen die beiden Freunde sich natürlich auch etwas. Bruno, der auf die sowieso schon stressige Weihnachtszeit keine Lust hat, schwant noch mehr Stress und jede Menge Herausforderungen. Da Katze Soja und Hund Bruno mittlerweile schon fest zu meiner persönlichen Vorweihnachtszeit gehören, war ich gespannt auf das neueste Abenteuer der beiden Vierbeiner. Denn dieses versprach mal wieder reichlich turbulent und lustig zu werden. Bruno tat mir ab der ersten Seite mal wieder sehr leid. Katzendame Soja hat so viel Unternehmungsdrang wie 5 Brunos auf einmal und natürlich hat sie auch in diesem Band wieder eine fantastische Idee – findet Soja zumindest selbst. Bruno ist von den Geburtstagspartys und dem Geschenke besorgen alles andere als begeistert, aber was tut man nicht alles für eine gute Freundin. Natürlich geht auch in diesem Abenteuer, das mittlerweile sechste der Reihe, wieder so einiges schief. Denn Sojas Weihnachtsgeschenk für Bruno kommt bei diesem aber mal so gar nicht gut an. Wohingegen Soja ganz gerührt ist von Brunos Weihnachtsgeschenk für sie. Auch die Planungen der Geburtstagspartys haben es in sich und mehr als einmal müssen die Herrchen und Frauchen von Soja und Bruno verzweifelt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, denn die Vierbeiner stellen wieder reichlich viel Unsinn an. Ok, eigentlich ist es immer nur Soja, die irrwitzige Ideen hat, aber Bruno hängt zwangsläufig mit drin. :-) Gesprochen werden die beiden Tiere, wie auch schon in den Vorgängerbänden, von Andrea Sawatzki und Christian Berkel. Ich liebe es, wie die beiden Hörbuchsprecher mit viel Herzblut die beiden Tiere vertonen. Dabei werden die Charaktere der beiden Vierbeiner perfekt dargestellt. Christian Berkel brummt und murrt sich nur so durch die Geschichte. Denn Bruno ist eher der ruhige Zeitgenosse und mag es gar nicht, wenn Soja wieder sooooo viele Ideen im Kopf hat und diese am besten sofort umgesetzt werden müssen. Besonders niedlich finde ich, dass Bruno in den Wintermonaten am liebsten gar nicht die Pfote vor die Haustür setzen möchte, weil es doch immer so fürchterlich kalt und nass ist. Auch Andrea Sawatzki fängt die neunmalkluge Soja mit ihrer manchmal etwas schnippischen Art sehr gut ein. Soja ist eine sehr neugierige und vor allen Dingen unternehmungslustige Katze, also so ganz anders als der behäbige Bruno. Beide Hörbuchsprecher zusammen haben für mich mittlerweile schon ein klein wenig Kultstatus erreicht, wenn es um die Vertonung der Vierbeiner geht. Fazit: Das neueste Abenteuer von Katzendame Soja und Hund Bruno hat alles was Fans der Reihe lieben. Eine Soja, die voller verrückter Ideen steckt, einen Bruno, der am liebsten den ganzen Winter nur in der Wohnung bleiben möchte und ein nahendes Weihnachtsfest was für ordentlich aufgeheizte Stimmung bei Mensch und Tier sorgt. Doch am Ende haben sich natürlich alle wieder lieb. Von mir gibt es 4 von 5 Hörnchen.

Lesen Sie weiter

Schnauze - Es wird niedlich gut wie jedes Jahr ;-)

Von: Lesefieber-Buchpost

26.10.2020

Zum Inhalt: Soja möchte gerne wissen, wie das ist - Geburtstag feiern. Weil sie nicht weiß, wann sie hat legt sie ihren Geburtstag gleich mal in die Adventszeit und weil sie findet, dass Bruno auch feiern muss, werden gleich zwei Partys geplant. Aber Bruno ist das ganze zu hektisch, er will eigentlich wie immer seine Ruhe. Aber die quirlige Katze Soja lässt natürlich nicht locker und zieht Bruno gegen seinen Willen in die Geburtstagsplanung mit ein. Ob Katz und Hund es tatsächlich schaffen werden zwei tolle Geburtstage zu organisieren? Und dann müssen die beiden ja auch jeweils ein Geschenk für den anderen organisieren. Ob das gut geht? Meine Bewertung: Die Geschichte ist in 24 kleine Kapitel unterteilt, die direkt hintereinander gehört werden können oder wie ein richtiger Adventskalender jeden Tag einen Teil. Direkt auf der Umverpackung der CD befindet sich ein kleiner weiterer Adventskalender mit weihnachtlichen Bildern. Die Geschichte ist eingängig und kann von Kindern ebenso gespannt verfolgt werden, wie von Erwachsenen. Ein Hörbuch für die ganze Familie also. Die abwechselnd vorgelesenen Kapitel - aus Sojas oder Brunos Sicht sind abwechslungsreich und lustig gestaltet. Beide Sprecher verstellen richtig gut die Stimme. Man nimmt ihnen sofort die unterschiedlichen Charaktere von Hund und Katz ab. Die unterschiedlichen Charaktere von Bruno und Soja bieten immer wieder neue interessante Konflikte. Wobei Bruno ja meistens alles mit sich machen lässt ;-) Die Message am Ende und Sojas Geschenk für Bruno haben mir am meisten gefallen. Ich finde das Hörbuch von Inhalt und Optik absolut gelungen. Es eignet sich also bestens die weihnachtliche Zeit zu Hause zu genießen und einfach mal eine nette Geschichte zu hören. Von Soja und Bruno gibt es übrigens noch mehr Teile. Dieses hier ist die 6 Adventsgeschichte der beiden. Wenn ihr also neugierig geworden seit und noch mehr von den beiden wissen wollt, dann lege ich euch die anderen Teile auch ans Herz. Man wird eigentlich jedes Jahr aufs neue von den beiden überrascht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen Christine Angermayer studierte Diplom-Photoingenieurwesen in Köln und arbeitete beim Film, bevor sie sich im Jahr 2000 noch einmal völlig neu rund ums Wort und das erfolgreiche Schreiben ausbilden ließ. Mehr als 15 Jahre lang arbeitete sie als Autorin, Referentin, Schreibcoach und Trainerin für Privatpersonen und Unternehmen. Seit 2014 ist sie Geschäftsführerin des sorriso Verlags. Ihre Kinderbücher, Jugendbücher und Sachbücher werden international gelesen.

www.worte-die-wirken.de

Zur Autor*innenseite

Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki und Christian Berkel standen schon oft gemeinsam vor der Kamera – aber auch vor dem Mikro sind sie tierisch gut zusammen. Das erfolgreiche Schauspieler-Paar hat alle bisherigen „Schnauze”-Weihnachtsabenteuer für cbj audio eingelesen und in den Rollen von Katze Soja und Hund Bruno bereits Kultstatus erlangt.

Zur Sprecher*innenseite

Christian Berkel

Christian Berkel, bekannt aus "Der Untergang" und "Die Affäre Semmeling", spielt den Gefühlsmenschen ebenso überzeugend wie zwielichtige Charaktere. Als Hörbuchsprecher ("Imperium", "Der Afghane" u.a.) setzt er jede Textvorlage virtuos um.

Zur Sprecher*innenseite

Annette Swoboda, Jahrgang 1962, studierte Kunst in Frankreich und Grafik-Design in Mannheim. Seit 1988 illustriert sie mit riesigem Erfolg Bücher für Kinder und Erwachsene. Ihr unverkennbarer Stil und funkelnder Witz machen sie zu einer der gefragtesten Illustratorinnen Deutschlands.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin