VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Von der Sache des Denkens Vorträge, Reden und Gespräche aus den Jahren 1952 - 1969

Lesung, O-Ton mit Martin Heidegger

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 34,95 [D]* inkl. MwSt.
€ 39,20 [A]* | CHF 47,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-86717-130-4

Erschienen: 05.08.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Was ist der Sinn des Seins? Das ist die zentrale Fragestellung, an der sich Martin Heideggers Theorie entzündet. Im Gespräch mit ihm begegnet man der Klarheit und Schärfe seines Denkens ganz unmittelbar. Heidegger wirkt in jedem Satz souverän und überlegt - sein Denken als Denk-Weg begehend. Die Tonaufnahmen präsentieren Martin Heidegger im Gespräch mit Richard Wisser sowie die Vorträge Was heißt Denken?, Zeit und Sein, Der Satz der Identität, Die Sprache, Gelassenheit, Der Feldweg und seine Dankesrede zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Meßkirch.

"Diese CDs mit Originalaufnahmen bieten genug Stoff für eine intensive und kritische Auseinandersetzung."

hr2-Hörbuch-Bestenliste

Martin Heidegger (Autor, Sprecher)

Martin Heidegger, 1889 geboren, wollte als Philosoph eine neue Auffassung von Mensch und Welt entwickeln. Dazu baute er auf Phänomenologie und Existenzdeutung auf. Er gehört zu den einflussreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts und wird immer wieder kontrovers diskutiert. Heidegger starb 1976 in Freiburg im Breisgau.

"Diese CDs mit Originalaufnahmen bieten genug Stoff für eine intensive und kritische Auseinandersetzung."

hr2-Hörbuch-Bestenliste

"Heidegger entgegentreten zu wollen heit eben auch, ihn zu verstehen. Und das heißt, ihn zu lesen. Besser noch: zu hören."

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Originaltitel: Von der Sache des Denkens

Hörbuch CD, 5 CDs, Laufzeit: 356 Minuten

ISBN: 978-3-86717-130-4

€ 34,95 [D]* | € 39,20 [A]* | CHF 47,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 05.08.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht