VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wie soll ich sagen …

Live-Mitschnitt mit Jürgen von der Lippe

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 11,20 [A]* | CHF 14,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3902-0

NEU
Erschienen: 25.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Viagra fürs Zwerchfell

Seit 2014 tourt der Altmeister der deutschen Comedy mit seinem Live-Programm und macht jedes Mal die Säle voll bis auf den letzten Platz. Jürgen von der Lippe durchleuchtet unseren Alltag, das komplizierte Verhältnis zwischen Mann und Frau, die oft verwirrende deutsche Sprache – und kitzelt unsere Lachmuskeln dort, wo sie es am allerliebsten haben. Wenn er zur Gitarre greift, zeigt sich: Er kann – auch nach 40 Jahren – immer noch Ohrwürmer. Jürgen von der Lippes 100 %ig wirksamer „Sorgenmalverpissen-Geist“ sorgt für ein nachhaltiges Stimmungs-Hoch!

Hörbuch rein, Sorgen raus: Das Lippe'sche Gesundheitsprogramm für zu Hause und unterwegs

(2 CD, Laufzeit: ca. 1h 44)

Jürgen von der Lippe (Autor)

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Comedian und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist unter anderem Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera.


Jürgen von der Lippe (Sprecher)

Jürgen von der Lippe ist einer der bekanntesten Entertainer Deutschlands, zu dessen zahlreichen Auszeichnungen der Bambi, je zweimal der Grimme-Preis und die Goldene Kamera gehören. Neben diversen Auftritten im Fernsehen und auf der Bühne schreibt der Erfolgs-Autor an seinen Büchern. Aktuell erobert er mit Der König der Tiere die Buch- und Hörbuchcharts.

27.11.2017 | 20:00 Uhr | Lüneburg

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturforum Lüneburg e.V.
Gut Wienebüttel 1
21339 Lüneburg

Weitere Informationen:
MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG
26122 Oldenburg

28.11.2017 | 20:00 Uhr | Lüneburg

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturforum Lüneburg e.V.
Gut Wienebüttel 1
21339 Lüneburg

Weitere Informationen:
MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG
26122 Oldenburg

29.11.2017 | 20:00 Uhr | Aurich

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle Aurich
Bürgermeister-Anklam-Platz
26603 Aurich

Weitere Informationen:
MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG
26122 Oldenburg

30.11.2017 | Oldenburg

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturetage
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Weitere Informationen:
MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG
26122 Oldenburg

01.12.2017 | 20:00 Uhr | Lüneburg

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturforum Lüneburg
Gut Wienebüttel 1
21339 Lüneburg

Weitere Informationen:
MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG
26122 Oldenburg

02.12.2017 | 20:00 Uhr | Hildesheim

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Auditorium Maximum
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Weitere Informationen:
MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG
26122 Oldenburg

05.12.2017 | 20:00 Uhr | Aue

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturhaus Aue
Goethestraße 2
08280 Aue

Weitere Informationen:
PYROMANIACS Martin Konzerte und Feuerwerke UG
08412 Werdau

06.12.2017 | 20:00 Uhr | Meißen

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theater Meißen
Theaterplatz 15
01662 Meißen

Weitere Informationen:
PYROMANIACS Martin Konzerte und Feuerwerke UG
08412 Werdau

07.12.2017 | 20:00 Uhr | Limbach-Oberfrohna

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle
Jägerstraße 2
09212 Limbach-Oberfrohna

Weitere Informationen:
PYROMANIACS Martin Konzerte und Feuerwerke UG
08412 Werdau

08.12.2017 | 20:00 Uhr | Bad Elster

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

König Albert Theater
Theaterplatz 1
08645 Bad Elster

Weitere Informationen:
PYROMANIACS Martin Konzerte und Feuerwerke UG
08412 Werdau

09.12.2017 | 20:00 Uhr | Böhlen

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturverein Böhlen e.V.
Leipziger Straße 40
04564 Böhlen

Weitere Informationen:
PYROMANIACS Martin Konzerte und Feuerwerke UG
08412 Werdau

10.12.2017 | 20:00 Uhr | Greiz

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Vogtlandhalle Greiz
Carolinenstraße 15
07973 Greiz

Weitere Informationen:
PYROMANIACS Martin Konzerte und Feuerwerke UG
08412 Werdau

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 115 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3902-0

€ 9,99 [D]* | € 11,20 [A]* | CHF 14,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

NEU
Erschienen: 25.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein ganz nettes Hörbuch

Von: lesenbirgit  aus Hövelhof Datum: 11.11.2017

Es ist zwar schöner ihn live und in Farbe zu sehen, aber es war okay für uns ihn nur zu hören. Er ist einfach unverwechselbar mit seiner Stimme. Er hatte uns in seinem Bann gezogen. Ich habe dieses Hörbuch bei Lovelybooks gewonnen. Und mich sehr darüber gefreut.

Wie soll ich sagen...?

Von: Martina Ernst  aus Bremen Datum: 06.11.2017

Fernsehmoderator, Entertainer, Schauspieler, Musiker und Komiker Jürgen von der Lippe beschäftigt sich in seinem neuen Solo-Programm „Wie soll ich sagen...?“ u.a. mit dem Thema „Sprache“.

„Was beeinflusst unsere Sprache?“ Jürgen von der Lippe hat da seine ganz eigenen Theorien. Der Beruf spielt eine Rolle, die Erwartungshaltung. Prominente werden kräftig durch den Kakao gezogen. Witze und Lieder dürfen nicht fehlen. Das Publikum wird ein ums andere Mal zum Mitmachen animiert. Jürgen von der Lippe beweist sein Talent als Stimmen-Imitator und plaudert über Selbsterlebtes.

"Vorsicht Spoiler!"

Actionmusik und ein Tarzanschrei, die skurrile Kombination als Einstieg ins Bühnenprogramm ist gelungen. Wer kann den Tarzanschrei? Für erste Lacher ist gesorgt. Jürgen von der Lippe gibt eine Anekdote zum Helden aus seiner Kindheit preis. Die Überleitung Karneval zur Trump-Perücke klappt nahtlos. Mit dem Fallschirm-Witz hebt sich nochmals die Stimmung. Martin Schulz kriegt sein Fett weg. Hätte er doch bloß Jürgen von der Lippe für den Werbeslogan engagiert. Nun ist es zu spät. Ein Brüller sind die umgewandelten Chuck-Norris-Sprüche. Das neue Solo-Programm hat es in sich, nimmt sich aktuellen Themen an und bietet viel Abwechslung. Vom ersten Moment an wird das Publikum mitgerissen. Nicht alles lässt sich über das Hörbuch transportieren. So manche Szene, in denen Interaktion, Mimik und Gestik eine Rolle spielen, lässt sich vor Ort einfach besser miterleben. Die tolle Stimmung ist greifbar und Mitlachen funktioniert ganz von alleine. „Wenn der Augapfel mehr wiegt als der Arsch hört’s bei mir auf.“ Wer kann damit gemeint sein? Vom Model bis zum Boxer, Jürgen von der Lippe macht aus allem eine Lachnummer und lässt Bilder im Kopf entstehen. Unschlagbar sind auch seine Stimmen-Imitationen. Udo Lindenberg, Peter Maffay und Herbert Grönemeyer haben es ihm besonders angetan. In einem Lied kommen alle Drei zusammen vor. Alltägliches kommt auf den Tisch. Jürgen von der Lippe sammelt nicht nur Witze sondern auch die besonders ulkigen Augenblicke des Lebens. Der Comedy-Kobold auf seiner Schulter vermasselt ihm Zuhause die ein oder andere Tour. „Alle Frauen wollen einen Mann mit Humor. Wenn sie einen haben…“ Gelacht wird von Anfang bis Ende über Motiv-Reizwäsche für Männer, Zungenbrecher, Piloten, die zu viel sabbeln und vieles mehr. Das Hörbuch übt einen unwiderstehlichen Reiz aus, Tickets für die nächste Jürgen von der Lippe-Show zu kaufen.

Der schmunzelnde Jürgen von der Lippe auf dem Cover wirkt ungewohnt zurückhaltend. Gut gewählt ist der rote Hintergrund, der die weiße Schrift hervorhebt. Auch wenn der Name „Jürgen von der Lippe“ für sich selbst spricht, mehr kreative Leidenschaft hätte das Cover verdient gehabt. Wer humorige Unterhaltung liebt, kommt an „Wie soll ich sagen..?“ nicht vorbei. Super gegen jegliches Stimmungstief.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors