Wir leben alle unter demselben Himmel

Die 5 Weltreligionen für Kinder

Ungekürzte Lesung mit Peter Kaempfe
Ab 10 Jahren
Hörbuch CD
16,99 [D]* inkl. MwSt.
19,10 [A]* | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Hören, Wissen, Staunen: Die Weltreligionen

Kinder wachsen heute in einer multikulturellen und multireligiösen Welt auf. Entsprechend viele Fragen haben sie zur Religion, die oft auch Erwachsene nicht beantworten können: Wer hat den Koran geschrieben? Nach welchen Geboten leben Juden? Welche Feste feiern Buddhisten oder Hinduisten? Und was ist eigentlich ein Sakrament? Manfred Mai erzählt spannend und fundiert die Geschichte und Inhalte der fünf Weltreligionen, stellt deren heilige Schriften und Glaubensstätten vor und erklärt die unterschiedlichen Feste im Jahres- wie im Lebenslauf.

Gelesen von dem renommierten Hörbuchsprecher Peter Kaempfe.

(3 CDs, Laufzeit: ca. 3h 14)


Originalverlag: Hanser
Hörbuch CD, 3 CDs, Laufzeit: 3h 14 min
ISBN: 978-3-8445-2359-1
Erschienen am  26. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Manfred Mai, 1949 in Winterlingen geboren, wuchs auf einem Bauernhof auf. Der Weg zu seinem Traumberuf war ziemlich verschlungen: Nach einer Malerlehre arbeitete er in einer Fabrik, leistete seinen Wehrdienst ab und studierte anschließend über den zweiten Bildungsweg Deutsch, Politikwissenschaft und Geschichte, war acht Jahre Lehrer und ist nun seit 30 Jahren freier Schriftsteller. In dieser Zeit hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht und zählt zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands. Heute lebt er mit seiner Familie in Schwaben.

Zur AUTORENSEITE

Peter Kaempfe

Peter Kaempfe, seit 43 Jahren erfolgreicher Theater- und Filmschauspieler, startete seine Karriere mit Engagements in Tübingen, München und Hamburg. Er war Gründungsmitglied der Bremer Shakespeare Company und erhielt mit dem Wintermärchen den Förderpreis der Akademie der Künste, Berlin. 1991 gründete er mit drei Kollegen das Theater Aus Bremen, mit dem er bis 2004 international über 2500 Vorstellungen gab. Danach arbeitete er als Gast an verschiedenen Theatern in Deutschland und der Schweiz. Von 2008 bis 2010 spielte er im Musical Der Schuh des Manitu und 2013 bis 2014 in Warhorse – Gefährten des National Theatre London in Berlin. Seine ausdrucksstarke Stimme ließ ihn zum erfolgreichen Kommentarsprecher in mehr als 800 Fernsehdokumentationen für alle deutschen Sendeanstalten werden. Außerdem ist er zu hören in über 300 Hörspielen und Hörbüchern, dazu immer wieder in vielen Live-Lesungen und Solo-Programmen. Für Radio Bremen und den NDR war er 13 Jahre lang, bis 2014, die Stationvoice des „Nordwestradio“. 2015 führte er, gemeinsam mit Gabriele Blum, Regie bei Hamlet, Berliner Fassung im Monbijoutheater, Berlin.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher des Autors