VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wo wir uns finden

Gekürzte Lesung mit Alexander Wussow

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 20,00 [D]* inkl. MwSt.
€ 22,50 [A]* | CHF 28,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-4305-8

NEU
Erschienen:  03.09.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die 36-jährige Hope Anderson steht vor schicksalhaften Entscheidungen. Sie ist seit mehreren Jahren mit ihrem Partner zusammen, weiß aber nicht, ob er wirklich die Liebe ihres Lebens ist. Zusätzlich wurde gerade bei ihrem Vater eine schwerwiegende Krankheit diagnostiziert, was schwierige Fragen für ihre eigene Zukunft aufwirft. Kurzentschlossen nimmt Hope eine Woche frei und zieht sich in das idyllische Strandhaus der Familie zurück. Sie will dort Klarheit in ihr Leben bringen, aber dann trifft sie den sympathischen Abenteurer Tru, der alles durcheinanderwirbelt. Für beide ist es die Liebe auf den ersten Blick, sie verbringen herrliche romantische Tage miteinander. Doch beide stehen unter dem Druck familiärer Verpflichtungen, die ihrer Beziehung entgegenstehen. Als ein dunkles Geheimnis aus Trus Vergangenheit ans Licht gelangt, droht ihr Glück endgültig zu zerreißen.

Sparks und Wussow sind einfach ein Dream-Team!

(6 CDs, Laufzeit: 7h 43)

Lesen Sie den Brief mit einer persönlichen Nachricht von Nicholas Sparks an die Leser von »Wo wir uns finden« Zum Brief

Nicholas Sparks (Autor)

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt.


Alexander Wussow (Sprecher)

Alexander Wussow, geboren 1964, begann seine Schauspielkarriere am Theater in der Josefstadt. Seit den 1980er-Jahren spielt er in zahlreichen TV-Filmen und -Serien (u. a. Traumschiff). Als Hörbuchsprecher leiht er seit 2005 den Romanen von Nicholas Sparks seine gefühlvolle Stimme.

Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: Every Breath (Grand Central)
Originalverlag: Heyne HC

Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 43 min

ISBN: 978-3-8371-4305-8

€ 20,00 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 28,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

NEU
Erschienen:  03.09.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Hörbuch abgebrochen, Buch perfekt

Von: Lesezauber in der Bücherphilharmonie Datum: 21.10.2018

https://buecherphilharmonie.com/

Es tut mir so unglaublich leid. Über RandomHouse habe ich das Hörbuch von Nicholas Sparks neues Werk zum rezensieren bekommen. Ich liebe normalerweise alles was er schreibt. Aber ich kam absolut nicht mit der Lesestimme von Alexander Wusso zurecht.
Seine Stimmlage, erzeugt leider alles andere, als "Hach, wie schön" Gedanken. Auch wenn er wirklich nichts dafür kann
Also habe ich mir das Buch als E-Book gekauft.
Verdammt. Wie reden hier von Sparks!
Und siehe da. Ich bin total zufrieden.
Im Gegenteil ich glaube, es wird mein neues Lieblingswerk von ihm. Bisher war es " Wie ein einziger Tag".
Beim lesen hatte ich endlich dieses: "Du bist mittendrin" Gefühl. Die Beschreibungen von Afrika oder vom Strand. Die Hoffnung und die Hoffnungslosigkeit. Alles war wieder fühlbar.
Deswegen rate ich euch, gefällt dir ein Hörbuch nicht:" Lies das Buch!"

Eine Liebesgeschichte, wie sie nur das Leben schreibt

Von: Cherrieleinreads Datum: 27.09.2018

https://www.instagram.com/cherrieleinreads/

Ich habe bisher noch nie ein Buch von Nicholas Sparks gelesen. Die Filme sehe ich mir allerdings gerne im Fernsehen an, denn obwohl es immer „nur“ um Liebe geht, sind die Beziehungen, Hintergrundgeschichten und Charaktere außergewöhnlich gestaltet. Als ich das Cover von „Wo wir uns finden“ gesehen habe (das übrigens perfekt zum (Hör-)Buch passt), musste ich mir einfach den Klappentext durchlesen, der mich dann total angesprochen hat. Ich muss gestehen, dass ich normalerweise kein Fan von „älteren“ Charakteren bin und daher oft vor den üblichen Frauenromanen zurückschrecke, mir in dieser Geschichte jedoch die reiferen Protagonisten sehr gut gefallen haben. Überhaupt fand ich die Familienkonstellationen der beiden Hauptcharaktere sehr interessant. Tru und Hope waren beide charismatisch, gut ausgearbeitet und lebensecht. Es fühlte sich nach einer wahren Liebesgeschichte an, nicht wie die, zweier fiktiver Personen.
Zur Geschichte selbst: Sie verläuft so, wie nur das Leben selbst sie schreiben kann. Es ist ehrlich, es ist fesselnd, es reißt einen mit, aber es läuft definitiv nicht immer alles glatt und schon gar nicht nach Plan. Das macht es in meinen Augen allerdings erst so besonders, da die Wendungen mich überraschen konnten.
Das Hörbuch wird von Alexander Wussow gelesen, der eine dunkle und charismatische Stimme hat, die er wunderbar einsetzt, sodass man beim Hören den Perspektivwechsel ohne große Umstände bemerkt. Das machte es mir leicht, sofort wieder in die Welt von Hope und Tru abzutauchen.
Für Cover, Sprecher, sowie die Geschichte selbst, möchte ich 5/5 Sternen vergeben. Denn auch wenn es eine eher leichte Lektüre ist, ist es die Geschichte auf jeden Fall wert gelesen/gehört zu werden.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher des Autors