${alt}

Jessica Grant »Die erstaunlichen Talente der Audrey Flowers«

Anna und Katharina Thalbach lesen
"Die erstaunlichen Talente der Audrey Flowers"

Anna und Katharina Thalbach © picture alliance
Jessica Grant hat einen erfrischenden Roman über eine leicht verwirrte junge Frau und ihre eigensinnige Schildkröte geschrieben. Audrey Flowers (Spitzname Oddly) ist der Name dieser Frau, die eigentlich erst 6 1/2 Jahre alt ist, da sie am 29.ten Februar, und daher erst 6 mal Geburtstag hat. Oddly ist die Protagonisten in der Erzählung und wird im Hörbuch von Anna Thalbach gesprochen. Die Rolle der treuen Schildkröte hat eine der überragendsten Schauspielerinnen Deutschlands und Mutter von Anna, Katharina Thalbach für Random House Audio mit viel Witz eingelesen.
Audrey Flowers lebt in einer idyllischen Gegend in Oregon(USA) mit Winnifred, ihrer Schildkröte, bis sie von ihrem Onkel Thoby erfährt, dass ihr geliebter Vater in ihrer Heimat Neufundland im Koma liegt, weil er einen Schlag auf die „Medulla oblongata“ (den Hirnstamm) bekommen hat. Obwohl sie unter panischer Flugangst leidet, fliegt sie nach Neufundland, doch nicht bevor sie Winnifred bei ihren unzuverlässigen Möchtegernschauspielerfreunden Chuck und Linda ablädt.

Bei Ankunft in St. John, Neufundland, muss Audrey dann nicht nur den überaus plötzlichen Tod ihres Vaters Walter Flowers verarbeiten, sondern auch einige Familiengeheimnisse aufdecken, die er ihr hinterlassen hat. Diese Geheimnisse lassen sie teilweise zurück in ihre Vergangenheit schauen, was dem Zuhörer einen Einblick in ihre Kindheit gibt. Dazu gehört zum Beispiel, dass sich Oddly im Alter von zehn Jahren in ein Hotelzimmer im Civil Manor einzuquartiert um ihrer nervigen Großmutter zu trotzen.

Anna Thalbach

Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, Tochter der Schauspielerin Katharina Thalbach, stand bereits als Sechsjährige gemeinsam mit ihrer Mutter vor der Kamera. Sie wurde zunächst durch verschiedene Kino- und Fernsehrollen bekannt, bevor sie sich dem Theater zuwandte. Begründung: Sie sei es leid, nur als "Gesichtsverleiherin" gefragt zu sein. Anna Thalbach arbeitet neben der Schauspielerei erfolgreich als bildende Künstlerin und Audiosprecherin. Sie hat u.a. "Nijura" von Jenny-Mai Nuyen sowie "Die Nebel von Avalon" und "Die Wälder von Albion" von Marion Zimmer Bradley vorgelesen. Anna Thalbach liest so eindrucksvoll, dass die Geschichten beim Hören geradezu bildlich werden.Aktuell spricht sie die Lisbeth Salander in dem vom WDR produziertem Hörspiel "Verblendung" von Stieg Larsson.

Hörprobe Anna Thalbach (als zauberhafte Audrey Flowers)

00:00
00:00

Katharina Thalbach

Katharina Thalbach stand schon als vierjährige auf der Bühne. Sie feierte frühe Erfolge am Berliner Ensemble und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Katharina Thalbach ist eine Ausnahmeerscheinung: Sie spielte große Rollen in Filmen wie "Die Blechtrommel", "Sonnenallee", Doris Dörries "Paradies" oder Thomas Braschs "Engel aus Eisen". Sie prägte die Bühne in Theaterstücken wie "Käthchen von Heilbronn" (Schauspielern des Jahres 1980), "Hamlet" (Ophelia) oder "Mutter Courage". Sie trat als Regisseurin hervor, u.a. mit "Don Juan", "Wie es euch gefällt", "Der Hauptmann von Köpenick" oder Opern wie "Salome", "Jenufa" und 2008 "Rotter", nach einem Bühnenstück von Thomas Brasch. Ihre einzigartige Stimme, ihr Rollenverständnis, ihr Sinn für Regie machen sie zu einer Hörbuchsprecherin ganz eigener Klasse.

Hörprobe Katharina Thalbach (als Schildkröte Winnifred)

00:00
00:00