Sonderheft: Weihnachten 2020 400

Kostenloser Download!
Konfis feiern Weihnachten

Dieses Jahr werden wir definitiv Weihnachten anders feiern. Ja, es ist sehr wahrscheinlich, dass wir Vertrautes und Liebes verlieren, aber es öffnet sich etwas anderes. Wir werden andere Wege gehen, andere Formen Weihnachten zu feiern ausprobieren. Sicher sind die Menschen – und besonders junge Menschen – dieses Jahr besonders aufgeschlossen dafür.

Jetzt ist unser Anliegen an Sie, in den Gemeinden, in den Dekanaten und Kirchenkreisen: Denken Sie mit den Konfis darüber nach, was für sie Weihnachten ausmacht und was es braucht, damit es für sie Weihnachten werden kann. Auch unter Covid-19-Bedingungen zeigt sich die Weihnachtsbotschaft draußen: im öffentlichen Raum aber auch in den Häusern der Menschen und – nach wie vor – auch in der Kirche und um die Kirche herum.

Mit dieser kostenlosen Arbeitshilfe, bieten wir Ihnen auf 38 Seiten einige gute Beispiele und Vorlagen, um ihr ganz eigenes Weihnachtsfest 2020 mit den Konfis zu gestalten:

Kostenloser Download

Zur aktuellen Ausgabe KU-Praxis:

KU-Praxis: Jesus Christus

Für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden

ku-praxis stellt den Unterrichtenden Arbeitshilfen und Materialien zum Gelingen des Konfirmandenunterrichts und für die Arbeit mit anderen Gruppen in der Gemeinde zur Verfügung. Bausteine und Entwürfe für die Arbeit mit Konfirmanden, Konfirmandinnen und anderen Gemeindegruppen bilden die Schwerpunkte jedes Heftes. Theoriebeiträge beleuchten relevante Aspekte des jeweiligen Themas.

Mit Jesus Christus steht ein zentrales Thema der Konfi-Arbeit im Mittelpunkt dieses KU-Praxis-Heftes. Die zahlreichen Bausteine stellen die Frage, was Jesus für die Konfirmandinnen und Konfirmanden in ihrem Leben bedeuten kann, ins Zentrum.

Paperback
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) Fortsetzungspreis :
€ 19,00 [D] inkl. MwSt. | € 19,60 [A] | CHF 26,90

Zum Heft 2020: Jesus Christus

Wenn es um Jesus Christus geht, geht es um Gott und Mensch. »Ecce Deus«: Am Kreuz zeigt sich, wer Gott für uns sein will in Allmacht und Ohnmacht. Am Kreuz zeigt sich auch, wer der Mensch ist: »Ecce homo«. Jesus Christus: wahrer Mensch und wahrer Gott. Dieses Heft ist dadurch gekennzeichnet, die Vielschichtigkeit des Glaubens an Jesus, den Christus, und an seinen Gott sichtbar und erfahrbar zu machen.

Damit verlangt dieses Thema Übersetzungs- und Transferleistung von den Mitarbeitenden, um religiös von Jesus Christus in die Multikontextualität der Konfis hineinzusprechen. Übersetzung und Transfer glücken, wenn die Mitarbeitenden davon erzählen, wer Jesus Christus für sie ist. Auf diese Weise können sie die Geschichten über Jesus Christus von der Geburt bis zur Auferstehung so erzählen, dass sie nicht nur »verstanden«, sondern von den Konfis as für ihr Leben relevant gehört werden: Jesus Christus für mich.

Damit Konfis Jesus Christus für sich, in der Konfi-Zeit entdecken können, brauchen sie Kenntnisse über Jesus Christus, wobei gerade die herausfordernden und sogar verstörenden Seiten Jesu für die Konfis wichtig werden können. Dafür kann sich die lectio continua eines Evangeliums eigenen. Dazu trägt auch der verfremdende Blick bei: Jesus, wie der Islam ihn sieht, oder wie Filmemacherinnen oder Künstler sich der Person Jesu nähern.

Inhalte können über die KonApp weitergeben werden, die an verschiedenen Stellen eingesetzt wird, aber auch über blended learning Formate, die in der Konfi-Zeit zukünftig stärker genutzt werden. Zum Glauben gehören unverzichtbar Wissensbestände über seine Inhalte; sie sind aber nicht sein Grund.

Die ausschlaggebende Intention der Verfasserinnen und Verfasser ist deshalb, die Jugendlichen eigene Erfahrungen machen zu lassen: Christus für Dich. Erfahrung kommt ohne Verstehen nicht aus. Jesus Christus »reißt den Himmel auf« für ein neues Verständnis von Gott und Mensch und für Erfahrungen von Liebe, Heil und Hoffnung. In diesem Sinne wird versucht, Jugendlichen solche Erfahrungen zu ermöglichen, ohne damit deren Unverfügbarkeit infrage zu stellen: mit Jesus vier Wochen unterwegs, ein Krippenspiel durchdenken und erleben, Kreuzwege gestalten und gehen, diakonisch handeln oder entdecken, was auferstanden in Niedersachsen heißen könnte. Dass die Konfis sich zu Jesus Christus selbst in Beziehung setzen können, dafür stehen viele Einheiten in diesem Heft.

Jesus Christus für Dich inhaltsreich zu zeigen und Erfahrungenim Glauben möglich zu machen, hat immer auch eine missionarische Absicht und »das ist gut so« in der Konfi-Zeit. So werden in einem Entwurf die Jugendlichen selbst aufgefordert, sich ihrer eigenen Mission bewusst zu werden.

Von Jesus Christus, wie er für mich ist, erzählen, damit Konfis Erfahrungen machen können, wie er zum Christus für Dich werden kann, schafft den immer wieder geforderten Bezug zum Leben der Konfis. Damit wird »Jesus Christus« vielleicht die Schlüsselthematik für das Gelingen von Konfi-Arbeit.

Für die Herausgebenden
Kerstin Gäfgen-Track

Aktuelles Handbuch und Hefte der Reihe »KU-Praxis«

Herausgeberkreis und Redaktion

Herausgeber:

OLKRin Dr. Kerstin Gäfgen-Track, Hannover; Pfarrer Carsten Haeske, Schwerte; Direktor Uwe Martini, Dietzenbach; Dr. Ilona Nord, Frankfurt
in Zusammenarbeit mit dem Comenius-Institut, Münster, und den Referentinnen und Referenten für Konfirmandenunterricht in den Religionspädagogischen Instituten, Katechetischen Ämtern und Arbeitsstellen der Gliedkirchen der EKD in Berlin, Bonn, Bremen, Bückeburg, Drübeck / Neudietendorf, Greifswald, Hamburg, Heilsbronn, Karlsruhe, Landau / Speyer, Loccum, Ludwigslust, Marburg, Moritzburg, Oldenburg, Schwerte, Stuttgart, Wolfenbüttel.


Redaktion:

Andreas Behr, Pastor und Dozent für Konfirmandenarbeit im Religionspädagogischen Institut
Loccum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.
Anschrift: Uhlhornweg 10-12, 31547 Rehburg-Loccum, E-Mail: andreas.behr@evlka.de

Dr. Achim Plagentz, Studienleiter Konfirmandenarbeit im Religionspädagogischen Institut von EKKW und EKHN
Anschrift: Rudolf-Bultmann-Str. 4, 35039 Marburg, E-Mail: achim.plagentz@rpi-ekkw-ekhn.de

Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Manuskripte bitte bevorzugt in elektronischer Form einsenden.

Rundum- und Einblicke in ein zentrales Thema des Christentums

KU-Praxis 65: Jesus Christus

Mit Jesus Christus steht ein zentrales Thema der Konfi-Arbeit im Mittelpunkt diese KU-Praxis-Heftes. Die zahlreichen Bausteine stellen die Frage, was Jesus für die Konfirmandinnen und Konfirmanden in ihrem Leben bedeuten kann, ins Zentrum. Das Spektrum reicht von klassisch theologischen Zugängen zur Christologie oder zum Abendmahl über ethische Fragen („Wofür würde sich Jesus heute einsetzen?) bis hin zu der persönlichen Frage nach der eigenen Mission. Die Beiträge scheuen auch „heiße Eisen“ wie das Thema Wunder oder die Genderfrage (Jesus und Maria) nicht. Im „Forum“ findet man zudem Hinweise zur Entwicklung von Krippenspielen, einem Kreuz- und Auferstehungsweg oder zur lectio continua eines Evangeliums in der Konfi-Zeit.

Jetzt bestellen

Paperback
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) Fortsetzungspreis :
€ 19,00 [D] inkl. MwSt. | € 19,60 [A] | CHF 26,90

Zur Fortsetzung bestellen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeitshilfe. Fragen Sie gerne über unseren Abonnenten-Service nach Ihrer ganz persönlichen Fortsetzung unter Telefon 05241-801969 oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Wünschen an: renate.vies@arvato.com. Wir melden uns dann so schnell als möglich bei Ihnen!

Bezugsbedingungen/Jahresbezugspreis:
Die Zeitschrift KU-Praxis erscheint einmal im Jahr. Abonnenten erhalten einen Vorzugspreis. Alle
Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Abbestellungen sind zu jedem Zeitpunkt möglich.
Die aktuelle Ausgabe zum Vorzugspreis kostet: € 19,00

Versandkosten der »KU-Praxis« zur Fortsetzung:
Porto- und verpackungskostenfreie Lieferung an alle Postanschriften in Deutschland ab einem Bestellwert von € 20,00, darunter wird eine Versandkostenpauschale von € 3,50 berechnet. Eine Lieferung an Packstationen ist derzeit nicht möglich.
Lieferung ins Ausland: Österreich: € 3,50; Schweiz und Benelux: € 6,00; Rest Europa: € 10,00; Rest der Welt: € 20,00

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen AGBs für Zeitschriften und Periodika

Kontakt Abonnenten-Service

Arvato Media GmbH
Random House, Abt. D6F5
An der Autobahn 100
33333 Gütersloh

Ansprechpartnerin: Renate Vies
Fon: +49 5241 80 1969
Fax: +49 5241 80 6 1969
Mailto: renate.vies@arvato.com

Für Sie ausgewählt: Fach- und Sachbücher zum KU

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey