VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Special zu den Büchern von Kazuo Ishiguro (Banner)

SPECIAL zu Kazuo Ishiguro

Kazuo Ishiguro: »Mein 20. Jahrhundert und andere kleine Erkenntnisse«

Mein 20. Jahrhundert und andere kleine Erkenntnisse Blick ins Buch

Kazuo Ishiguros Vorlesung anlässlich der Verleihung des Nobelpreises

In seiner vielgelobten Nobelpreisrede zeigt uns Kazuo Ishiguro eindrücklich verschiedene Stationen seiner Werdung als Schriftsteller. Er spricht von seinem Verhältnis zu Japan und über die unterschiedlichsten Einflüsse aus Literatur, Musik und Film auf sein Denken und Werk, um zu der für ihn zentralen Frage vorzustoßen, was Literatur angesichts der globalen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit leisten kann. – Ein engagiertes Plädoyer für eine Welt und eine Literatur, die Neues wagen und entdecken muss.

»Das Manifest einer zukünftigen Weltliteratur«
Nicolas Freund, Süddeutsche Zeitung

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 8,00 [D] inkl. MwSt. € 8,30 [A] | CHF 11,50*  (* empf. VK-Preis)
€ 6,99 [D] inkl. MwSt. CHF 9,00*  (* empf. VK-Preis)

Kazuo Ishiguro: »Was vom Tage übrig blieb«

Was vom Tage übrig blieb Blick ins Buch

Der erfolgreichste Roman des Literaturnobelpreisträgers in edler Leinenausstattung

Stevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt. Das kritische Portrait einer von Klasse und Hierarchien geprägten Gesellschaft und eine bittersüße Liebesgeschichte, erzählt von einem, der seinen Stand nie hinterfragt und der nie auch nur geahnt hat, dass er liebte.

Jetzt bestellen

Gebundenes Buch
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. € 22,70 [A] | CHF 30,90*  (* empf. VK-Preis)

Gert Heidenreich liest "Was vom Tage übrig bliebt"

Was vom Tage übrig blieb Reinhören

Seit Jahrzehnten dient Stevens als Butler auf Darlington Hall. Jetzt bricht er zum ersten Mal aus seiner gewohnten Welt aus, um seine ehemalige Kollegin, Miss Kenton, in Cornwall zu besuchen ...

»Der virtuose Roman über einen Mann, der seine Gefühle so sehr diszipliniert, dass er sein Lebensglück versäumt. Und dies vor dem welthistorisch entscheidenden Zeithorizont am Ende der Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Welch eine Studie maskuliner Unfähigkeit zu lieben, zu sehen, zu leben! Und weil das Ganze ein großer Monolog ist, der ideale Text für ein Hörbuch.« Gert Heidenreich

Jetzt bestellen

Hörbuch CD
Hörbuch Download
€ 20,00 [D]* inkl. MwSt. € 22,50 [A]* | CHF 27,90*  (* empf. VK-Preis)
€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.  (* empf. VK-Preis)