VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

COACHING

Das Ende der Selbstsabotage

Viele Menschen haben gute Ideen, trauen sich jedoch nicht, sie vorzuschlagen. Oder sie lassen sich von Kritik schnell entmutigen.
Walter Grothkopp zeigt, wie Sie sich im Beruf besser durchsetzen. Mit konkreten Strategien und Tipps hilft er dabei, dass Sie Ihren Selbstwert erkennen und gegenüber anderen dazu stehen.

»Zum Buch


Souverän

Super rüberkommen, wenn man gerade super drauf ist – das kann jeder. Super rüberkommen, wenn Sie sich alles andere als super fühlen – das ist die Kunst! Wie Sie trotz wackliger Knie dennoch den nötigen Mut finden, einen starken Eindruck machen und Ihre Interessen wahren, das verrät Ihnen erstmals dieses Buch.
»Zum Buch


Chefsache Ich

Es ist nie zu spät, beruflich neu durchzustarten. Walter Grothkopp zeigt, wie wir in der Lebensmitte die Weichen nochmals neu stellen können. Egal, ob es auf der bisherigen Position nicht weitergeht oder generell die Lust auf Veränderung besteht.

»Zum Buch




Die smarte Art sich durchzusetzen

Sie selbst haben es in der Hand: souverän den eigenen Standpunkt zu vertreten, ohne gleich die Beziehung zu riskieren; Sichtbarkeit und Wertschätzung zu erreichen, ohne sich in Machtkämpfe zu verstricken. Das Geheimnis liegt im Umgang mit Ihrem persönlichen Status. Er bestimmt jede menschliche Kommunikation und wie auf einer Wippe können wir selbst beeinflussen, ob es rauf oder runter geht.
» Zum Buch
» Zum Video

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem

Als Meister des provokativen Coachings präsentiert Jonathan Briefs eine Erfolgsstrategie des Scheiterns à la Watzlawick. Aus seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Spitzensportlern stellt er seine Coaching-Erfahrungen einfach auf den Kopf und plädiert für eine Vertiefung der beruflichen Probleme.
"Jonathan Briefs’ Buch provoziert, reißt aus gewohnten Denkmustern und fordert seine LeserInnen heraus." Sabine Asgodom

» Zum Buch

Die Kunst, sich richtig wichtig zu nehmen

Orientierung aus der Selbstbesinnung führt zum Erfolg. Eine Empfehlung, die schon vor 800 Jahren der Ordensgründer Bernhard von Clairvaux für den damaligen Papst hatte. Abt Johannes Eckert, Mönch und Leiter eines florierenden Wirtschaftsunternehmens, übersetzt diese Tradition ins Heute. Er rät Führungskräften: Achte auf dich selbst, dann führst du erfolgreich.

» Zum Buch

Jetzt nehme ich mein Leben in die Hand

Fahrstuhlkarrieren sind etwas Feines. Sie starten meist mit einem Praktikum und befördern einen in die Führungsetage des Unternehmens. Doch solche Traumszenarien sind rar geworden. Heute heißt es vielmehr, sich gut zu positionieren: als hochkarätige Mitarbeiter, die mit Know-how glänzen, sozial kompetent und offen für Neues sind und die Balance zwischen Arbeit und Privatleben nicht verlieren.
21 profilierte Coachs zeigen, wie jeder von uns das schaffen kann.
» Zum Buch

Die stärkste Marke sind Sie selbst!

Wofür schlägt Ihr Herz, was wollen Sie unbedingt – und was auf keinen Fall? Gerade in schwierigeren Zeiten ist es wichtig, sein Profil zu schärfen und sich als „Marke“ klar zu positionieren. Human Branding hilft Ihnen dabei, Ihre Einzigartigkeit auf den Punkt zu bringen und nach außen zu tragen. So werden Sie beruflich wie privat garantiert nicht mehr übersehen und haben mehr Erfolg!

»Zum Buch


Die stärkste Marke sind Sie selbst! - Das Human Branding Praxisbuch

Egal, ob Sie beruflich oder privat frustriert oder unentschlossen sind, sich machtlos fühlen („Ich kann ja doch nichts ändern …“) oder wieder in den Beruf einsteigen wollen: Dieses Buch ist eine Fundgrube an Anregungen, wie Sie Ihr Leben mit Ihrer neu erworbenen Markenpersönlichkeit aktiv und selbstbewusst umgestalten können.

» Zum Buch

In mir steckt noch viel mehr

21 namhafte Coachs und Trainerinnen, u.a. Sabine Asgodom, Dr. Cornelia Topf und Nikolaus B. Enkelmann, helfen, die Persönlichkeit zu schärfen und sich überzeugend zu präsentieren. Die fünf Themenbereiche: Erfolgsfaktor Persönlichkeit – Inner Coaching – Mit neuen Sichtweisen begeistern – Das innere Feuer entfachen – Führung meistern.

» Zum Buch

People Först - Die 7 Business-Gebote

Bisherige Erfolgskonzepte im Wirtschafts- und Berufsleben scheitern immer öfter. Wie lässt sich gegensteuern? Was brauchen Firmen wirklich? Es ist der MENSCH! Marktführerschaft wird künftig vor allem derjenige erringen, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt, Wertschätzung und Respekt kultiviert, der Ziele durch Sinn und Leidenschaft ersetzt. Ganz gleich ob Führungskräfte, Mitarbeiter oder Kunden: 7 Business-Gebote zeigen, wo es langgeht.

» Zum Buch

Respekt im Job

Längst erwiesen ist, dass ein Unternehmen, das seine Mitarbeiter/innen mit Achtung behandelt, gewinnt – nicht nur im materiellen Sinn. Denn: Wertschätzung ist Wertschöpfung!
Business-Coach und Managementtrainerin Andrea Lienhart zeigt, wie respektvolle Zusammenarbeit und Unternehmensführung in der beruflichen Praxis aussehen: Respekt ist nicht nur eine ethische Frage, sondern heute auch ganz klarer Wettbewerbsvorteil.

» Zum Buch

Erst der Spaß, dann das Vergnügen

Soll auch Ihre Abteilung zur Smile Zone werden? Möchten Sie langweilige Konferenzen aufpeppen? Mehr Spaß an der Arbeit haben und dabei erfolgreicher verkaufen? Roman Szeliga stellt Ihnen seine besten Tipps & Tricks zur Verfügung. Damit Sie selbst wieder Ihre gute Laune an Ihren Kollegen auslassen können.

» Zum Buch

GENRE