Leserstimme zu
Das Buch ohne Bilder

17mal in einer Stunde vorgelesen!

Hansen & Kröger
Von: Mike Altwicker aus Wiehl
02.12.2016

"Papa, liest du mir noch einmal das Buch ohne Bilder vor?" "Nochmaaaaaaaal!" (Carl, 5 Jahre alt) Ich war anfangs eher skeptisch, als ich vom Buch ohne Bilder hörte. Aber unser Sohn liebt es, wenn ich mich für ihn offensichtlich zum Affen (im wahrsten Sinne des Wortes) mache. Dieses Buch ist für alle Kinder geeignet, die Spaß an Sprache, Reimen und Wortspielen haben. Und es erfordert Vorleser, die Vorlesen als Spaß und Spiel betrachten, die sich an ihre eigene Kindheit erinnern und wie gern sie gealbert haben. Vor allem muss man dieses Buch einmal vorab lesen, bevor man es vorliest, um die richtigen Bewegungen und Betonungen hinzubekommen. Für uns gehört es nun zum festen Repertoire; denn was dem Kind Spaß macht, macht auch den Vater glücklich.