Leserstimme zu
Neujahr

mit Freude und kurz vorm Herzkasper

Die Buchhandlung Schnürl & Müller GbR
Von: Kerstin Schnürl aus Gadebusch
14.05.2018

Habe gestern 2 Stunden meiner Arbeitszeit (mit Freude und kurz vorm Herzkasper) geopfert, um das neue Buch von Juli Zeh „Neujahr“ zu Ende zu lesen. Schade, dass die Kunden es erst im September lesen können! Muß ich ihnen doch erst noch was anderes empfehlen. Meiner Schwester, der ich das Buch bereits zum Lesen gab, musste auch dringend nach der Arbeit auf den sonnigen Balkon flüchten, um die „Fahrradtour“ mit Henning zu beenden.