Leserstimme zu
Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst

...weniger ist manchmal mehr

Von: Eve
12.10.2018

"Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst" zeigt in vielen Kurztexten wie strebsam wir auf der Suche nach dem Glück sind und wie leicht oder vielleicht eher schwer es ist, loszulassen und sein Glück zu finden, frei nach dem Motto"...weniger ist manchmal mehr". Ich hatte bisher keine Beziehung zu den buddistischen Lehren und Weisheiten und habe mit diesem Buch für mich "Neuland" betreten. Aber Khenpo Sodargye mit seinen Interpretationen der buddistischen Lehren hat mich inspiriert und zum Nachdenken angeregt. Zwar hätte ich mir manchmal im Anhang die Übersetzung der Mantra gewünscht, um nicht auf das Internet zurückgreifen zu müssen, aber ingesamt ist das Buch sehr gut und verständlich geschrieben. Die Beispiele zeigen anschaulich, was der Autor Khenpo Sodargye uns sagen will. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch.