Leserstimme zu
Unsterblich - Tor der Ewigkeit

Perfekter Abschluss

Von: Enchanted Books
14.10.2018

Ich habe mich so lange auf den letzten Teil der "Unsterblich"-Reihe gefreut und war sehr froh, dass es nun doch noch übersetzt wurde. Allison, Jackal und der Meistervampir Kanin müssen den verrückten Vampir Sarren unbedingt aufhalten. Er hat Zeke getötet, in einen Vampir verwandelt und will nun auch den Rest der Menschheit (und auch Vampire und Verseuchte) ausrotten. Alli war ich von Anfang an wieder sehr zugetan. Zeke dagegen hat etwas seiner Sympathiepunkte verloren, auch wenn ich ihn teilweise verstehen konnte. Das Abenteuer verlangt von den Protagonisten auch dieses Mal wieder alles ab. Julie Kagawa ist für mich eine Meisterin ihres Faches. Ich bin der Autorin seit ihrer "Plötzlich Fee" Reihe verfallen und liebe alle ihre Bücher. Mit der "Unsterblich" Trilogie hat sie eine düstere Vampirzukunft geschaffen, die mit Spannung und (blutiger) Action begeistert. Der letzte Teil war so nervenaufreibend, spannend und hat mich nochmal in Allies dunkle Welt gezogen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich nun das Buch zugeklappt. Der Abschluss war perfekt und es bleiben keine Fragen offen! Fazit: „Unsterblich - Tor der Ewigkeit" ist noch einmal Spannung und Gänsehaut pur! Begleitet Allie und ihre Freunde in einen letzten Kampf in dem es um Leben und Tod im wahrsten Sinne des Wortes geht. Eine geniale Reihe findet mit diesem Buch ihr Ende - lest es unbedingt! © www.enchantedbooks.de/