Leserstimme zu
Als sich unsere Herzen trafen

Toller Debütroman

Von: Gremlins2/Emotionbooksworld
14.10.2018

Als sich unsere Herzen trafen Anna Mansell Heyne Das Cover hat mich hier magisch angezogen und der Klappentext hat mich vollends davon überzeugt, diesen Debütroman lesen zu wollen. Und die Autorin hat hier ein meisterhaftes Debüt hingelegt. Drei Protagonisten, die facettenreich dargestellt werden und jede einzelne Figur wird individuell interpretiert mit positiven und negativen Eigenschaften, eben menschlich authentisch! Was für ein ein Geheimnis bergen drei vollkommen unterschiedliche Menschen die sich lediglich durch einen riesengroßen Zufall begegnen? Kat ist Krankenschwester mit Leib und Seele, Susan wird nach einem Verkehrsunfall auf Kats Station eingeliefert und was hat der Installateur Rhys mit all dem zu tun? In einem durchgehend hinreißend flüssig, geschmeidigen und lebendigen Schreibstil entführt die Autorin ihre Leser auf eine tiefgründige und turbulente Lesereise. Geschickt legt sie eine konstante Spannung über die komplette Buchlänge und zieht ihre Leser in ihren Bann. Wundervoll lässt sie ebenso die Emotionen auf den Leser über springen und hielt mich über Stunden in Atem und vollends im Roman gefangen. Hervorragend eingesetzte Wendungen überraschten mich immer wieder aufs Neue und ließen mich das Buch in einem Durchlauf lesen. Diese Autorin ist definitiv ein neuer Stern am Bücherhimmel. Ich vergebe für die mir geschenkte Lesezeit von Herzen fünf dicke leuchtende Sterne und eine absolute Kauf - und Leseempfehlung.