Leserstimme zu
Wolfsthron

ein Buch für schöne Abendstunden

Von: Charly
14.10.2018

Das Buch ist in einer sehr angenehmen und einfach gehaltenen Sprache geschrieben, sodass man während des Lesens schnell mal die Zeit vergisst. Leo Carew entführt den Leser mit seinem neuen Roman "Wolfsthron" in eine vollkommen neue Welt, mit vollkommen neuen Völker. Diese Völker und deren Geschichten sind bis ins kleinste Detail durchdacht und zusammen mit den Charakteren lernt man Stückchenweise die Unterschiede kennen. Die Charaktere sind alle angenehm gestaltet und haben ihre eigene Geschichte und jeder hat seine eigenen Besondernheiten. An manchen Stellen zieht sich die Geschichte ein wenig oder droht eintönig zu werden, doch in genau diesen Moment, wendet sich die Handlung abrupt, wodurch es für den Leser weiterhin spannend bleibt. Das Buch unterscheidet sich zu vielen anderen Fantasy-Romanen schon alleine dadurch, dass in dieser Welt keine Magie existiert. Man findet sich in der Geschichte sehr schnell zurecht und kann sich gut in die Geschichte hinein versetzten.