Leserstimme zu
"Ich hätte gerne eine LSD-Leuchte!"

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Zum Schmunzeln und Lachen!

Von: Sophie
17.03.2015

Hier bringt einem das Gehörte anderer sowohl zum Schmunzeln und Lachen als auch zum ungläubigen Kopfschütteln: > In einem Zeitungsladen sagt ein älterer Mann: "Du sollst beiseitejehen, Mensch!" Jüngerer Mann: "Sorry, English?" - "Aus´n Weech, Motherfucker!" < (Ein Beispiel mitten aus Berlin) Das NEON Team erhält täglich lustige oder schräge Einsendungen ihrer Leser über Gespräche, die sie von ihren Mitmenschen aufgeschnappt haben. Diese wurden über 11 Jahre lang gesammelt und die 555 Besten nun in diesem Buch zusammengefasst. Bei den Einsendungen handelt es sich um fehlerhafte, komische oder auch peinliche Aussagen, die Menschen so menschlich machen und andere bestens unterhalten. Die kleinen Geschichten spielen sich in größere und kleinere Städte wie Berlin, München, Leipzig oder Buxtehude ab. Die Erzählungen aus dem Leben anderer erfolgen fortlaufend nummeriert, locker und in abwechslungsreicher Schreibart. Hierbei wird immer der Einsender und Ort angegeben. Zusätzlich gibt es große Farbfotografien, die perfekt zu den jeweiligen Schauplätzen passen. Der kurzweilige Spaß ist ein unterhaltsames Lesevergnügen, das immer und überall die Langeweile vertreibt.