Leserstimme zu
Bloß nicht blinzeln!

Schön - aber ein Mitmach-Buch?

Von: Kinky
24.10.2018

'Bloss nicht blinzeln' von Tom Booth ist ein wunderschön gezeichnetes Bilderbuch. Auf dem Cover reitet ein Mädchen auf einer Schildkröte - ein Mädchen, mit so großen, offenen Augen und einem so verschmitzten Blick, dass sie einem sofort sympathisch ist! Und diese Augen führen durch das Buch und die Geschichte: Das Mädchen - und ihre Freunde, ein Vogel, ein Fuchs, ein Krokodil, ein Affe, Elefant, Gorilla, Giraffe, Frosch, Stachelschwein, Eule, Gepard - wollen mit dem lesenden Kind das Blinzel-Spiel spielen. Auch die Schildkröte ist mit dabei, kommt aber zu spät an. So weit nett erzählt und - wie gesagt - wunderschön gezeichnet. Nun sind meine Kinder schon etwas älter - aber ich glaube, sobald ein Kind das Blinzel-Spiel verstehen kann, versteht es auch, dass es gegen ein gezeichnetes Kind immer verlieren wird (auch wenn das Buch es gewinnen lässt). Da fehlt mir der Anreiz zum Mitmachen leider total... Mein Fazit also: Absolut ansprechende, schöne Bilder, leider mit Schwächen bei der Geschichte.