Leserstimme zu
Best of Low Budget Häuser

Mit geringen Mitteln den Traum vom eigenen Haus verwirklichen

Von: Allerleiauslese
19.11.2018

Wer ein Haus bauen will, aber nur geringe Mittel zur Verfügung hat, muss gut planen und sein Geld einteilen. In diesem Bildband enthält man viele innovative Ideen, wie man bei den unterschiedlichsten Grundrissen mit einigen Tricks sparen und dennoch den Traum von einem architektonisch hochwertigen Zuhause verwirklichen kann. Anhand von 50 Häusern wird gezeigt, wie diese kostengünstiger mit bestimmten Materialien und einer besonderen Bauweise enstehen konnten. Besonders gut hat mir gefallen, dass bei jedem Projekt neben dem Grundriss die Kosten, die Quadratmeterzahlen und die kosteneinsparenden Maßnahmen aufgeführt sind. So hat man gleich alle wichtigen Informationen zu jedem Haus und bekommt so auch viele Ideen, die man bei der eigenen Planung umsetzen kann. Die vorgestellten Häuser sind alle sehr unterschiedlich und auf ihre ganz eigene Weise echte Hingucker. Manche wirkten auf mich richtig ansprechend, während mir andere schon zu kurios vorkamen. Es ist wirklich interessant, wie verschieden die Geschmäcker beim Hausbau sind. Erstaunt hat mich allerdings immer wieder, wie man mit eigentlich einfachen Ideen mehr Platz und Licht bekommt, ohne viel Geld ausgeben müssen. Von der Qualität her ist dieser Bildband sehr gelungen. Selbst wenn man nur darin blättert, macht es Freude, die schönen Farbfotos anzuschauen und sich alleine davon inspirieren zu lassen. Insgesamt ist ,,Best of Low Budget Häuser" ein gelungener Bildband, der viele Ideen für zukünftige Bauherren bietet. Gerne empfehle ich das Buch hier weiter.