Leserstimme zu
Solo: A Star Wars Story

ein richtig tolles Hörbuch für tolle Stunden

Von: Manja
26.11.2018

Kurzbeschreibung Die Geschichte von Han Solo: der beliebte Kinofilm, für Kinder erzählt Die Figur des Schmugglers und sympathischen Schurkens Han Solo ist bei den Star-Wars-Fans schon lange beliebt. Nun bekommt er mit der zweiten Spin-off-Auskopplung der Saga auch einen eigenen Film. „Solo: A Star Wars Story“ widmet sich den Abenteuern des jungen Han Solo, z.B. wie er seinen Copiloten Chewbacca kennenlernt. Die Junior-Novel erzählt Kindern ab 8 Jahren die spannende Geschichte des Kinofilms und nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise in eine weit entfernte Galaxie. Gelesen von Thomas Nero Wolff, Synchronstimme der Figur Tobias Beckett in dem Kinofilm “Solo: A Star Wars Story”. (Quelle: der Hörverlag) Meine Meinung Wer mich kennt der weiß ich bin für Star Wars immer zu haben. Den Film „Solo: A Star Wars Story“ habe ich aber leider bisher nicht gesehen. Umso gespannter war ich auf das gleichnamige Hörbuch „Solo: A Star Wars Story“ von Joe Schreiber. Dieses Hörbuch basiert auf dem Drehbuch zum Film, es handelt sich allerdings um eine gekürzte Lesung. Gelesen wird das Hörbuch von Thomas Nero Wolff. Die Charaktere dieses Hörbuchs kommen sehr gut rüber. Der Sprecher schafft es jedem eine passende Stimme zu geben, sie werden so alle zum Leben erweckt. Protagonist ist hier klar Han Solo. Als Zuhörer trifft man aber auch auf Chewbacca oder auch Lando und noch andere Figuren, denen Han auf seinem Weg begegnet. Ich fand das sehr schön, denn so habe ich auch mal andere Charaktere kennengelernt. Vom Stil her richtet sich dieses Hörbuch eigentlich an junge Zuhörer im Alter von ca. 8-10 Jahren. Das heißt aber nicht das nicht auch Erwachsene ihren Spaß mit diesem Hörbuch haben werden. Mir persönlich hat der Stil sehr gefallen. Der gewählte Sprecher ist mit Thomas Nero Wolff sehr gut getroffen. Er fungiert ja auch als Synchronstimme im Film selbst, daher passt er wirklich super. Besonders gefallen hat mir das man als Zuhörer auch versteht was Chewie hier von sich gibt, es ist nicht nur ein Grölen, sondern wird in klare Sprache gebracht. Die Handlung selbst hat mich ganz wunderbar unterhalten. Vor allem auch da ich den Film nicht kenne. Ich war sehr gespannt darauf welchen Weg Han Solo gegangen ist bis er zu dem wurde, den ich aus den Geschichten kenne. Es geht hier spannend zu, das Hörbuch ist abwechslungsreich und in meinen Augen richtig gut gemacht. Hinzu kommt ein richtig gutes Tempo, so dass es dem Hörer hier nicht langweilig wird. Fazit Zusammengefasst gesagt ist „Solo: A Star Wars Story“ von Joe Schreiber ein wirklich tolles Hörbuch, passend zum Kinofilm, das mich rasch für sich gewinnen konnte. Interessante Charaktere, ein toller Sprecher der den Stil des Autors sehr gut rüberbringt und eine spannende, abwechslungsreiche Handlung, haben mir richtig schöne Hörstunden beschert und mich echt begeistert. Absolut zu empfehlen!