Leserstimme zu
Hör auf zu lügen

Sehr berührend

Von: Leo
03.12.2018

Inhaltsangabe 📚 : "Brokeback Mountain" aus Frankreich: Die tragische Geschichte einer homosexuellen Liebe - authentisch und zutiefst berührend Philippe ist 17 Jahre alt und ein Außenseiter. Als hochbegabter Sohn des Schuldirektors, der wenig Kontakt zu den Mitschülern hat, lebt er in einem französischen Provinznest. Er fühlt sich von seinem Klassenkameraden Thomas, einem geheimnisvollen und charismatischen Winzersohn, angezogen und ist ganz verblüfft, als dieser sein Interesse erwidert. Thomas wird seine erste und große Liebe. Eine Liebe, die nur im Verborgenen gelebt werden darf und die für Thomas tragisch endet, weil er, geprägt durch die ländlichen Konventionen, seine sexuelle Identität sein Leben lang verleugnen wird. Ein authentischer und tief berührender Roman über Liebe und Identitätsfindung. Meinung 📖: Diese recht kurze Autobiografie erzählt von einer heimlichen Liebe zwischen 2 jungen Männern. Beide gehen jedoch komplett unterschiedlich mit der eigenen Sexualität um. Philippe Besson schafft es mit wenigen Worten eine intensive und ausdrucksstarke Geschichte zu erzählen.📚⬅️ Fazit: Sehr intensive, bildhafte und nostalgische Geschichte  4.5/5 🌟