Leserstimme zu
Die Heuhaufen-Halunken - Rache ist Süßkram

Tolles, spannendes und lustiges neues Abenteuer mit den Heuhaufen-Halunken.

Von: Mimis Landbuecherei
10.12.2018

Zum Inhalt / Klappentext »Hat ein Dorf was zu verstecken, kann man’s nur mit List entdecken« Die Heuhaufen-Halunken schmieden einen tollkühnen Plan: Zusammen mit Oma Hertha wollen sie unbedingt den Festwagen-Wettbewerb beim großen Jubiläumsumzug gewinnen. Denn dem Dorf mit dem schönsten Wagen winkt ein ordentliches Preisgeld. Doch auch die Sumpflitzer legen sich mächtig ins Zeug. Und Meggy merkt schnell, dass da nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Zusammen mit den Heuhaufen-Halunken ruft sie die Operation »Zicke Zacke Zuckerwatte« ins Leben, in der es um nicht weniger geht als die Ehre von Dümpelwalde. Meine Meinung zum Buch: Cover Ein tolles Halunken-Cover. Bunt und fröhlich zeigt es die Heuhaufen-Halunken auf ihrem Festwagen, der in diesem Band eine große Rolle spielt. Inhalt: Meggy und ihre Bande wollen beim Festwagen-Wettbewerb zum 700jährigen Jubiläum von Bröckelbach gewinnen. Alle Gemeinden nehmen teil und der Gewinner bekommt einen tollen Preis und natürlich Ruhm und Ehre. Die Hauhaufen-Halunken wollen diesen Wettbewerb natürlich unbedingt gewinnen, was sie aber noch mehr wollen ist, dass die Sumpflitzer auf keinen Fall gewinnen. Natürlich sind Siggi Miesmann und seine Bande auch nicht faul. Die Heuhaufen-Halunken versuchen sie auszuspionieren, können aber keinen Festwagen in Sumpflitz finden, da stimmt doch was nicht. Die stolzen Dümpelwalder Kids hecken zusammen mit Oma Hertha, die überraschenderweise starke Halunken-Eigenschaften zu haben scheint, einen Plan aus. Die Operation "Zicke Zacke Zuckerwatte" wird ins Leben gerufen und mit vereinten Kräften wird ein Festwagen der Extra-Klasse gebaut. Wird es Maggie und ihren Halunken gelingen den Wettbewerb zu gewinnen, oder macht ihnen die verfeindete Bande einen Strich durch die Rechnung.... Schreibstil: Meine Kinder und ich sind absolute Halunken-Fans. Der vierte Band hat uns wieder mit gewohnt lockerem und spaßigem Schreibstil begeistert. "Wer früh am Morgen Zeitung liest, sich manchmal schon den Tag vermiest" oder "Steckt ein Plan tief in der Matche, helfen Freunde aus der Patsche" sind nur zwei tolle Beispiele für die gereimten Überschriften, die dem Leser immer wieder ein Schmunzeln auf die Lippen zaubern und die Kapitel humorig einleiten. Der vierte Band der Heuhaufen-Halunken-Reihe kann unabhängig von seinen Vorgängern gelesen werden. In jedem Band werden die Banden-Mitglieder per Steckbrief vorgestellt und jeder Fall ist in sich abgeschlossen. Die schönen Illustrationen von Vera Schmidt untermalen die Geschichte mit viel Witz. Die Schriftgröße und die Kapitellängen sind den Ansprüchen der Kinder gut angepasst. Fazit: Die Banden-Abenteuer der Halunken bescheren uns immer wieder mit viel Humor eine schöne Lesezeit. 5 Sterne