Leserstimme zu
Der Auktionator

Für Leser die gerne Biografien lesen eine große Empfehlung.

Von: Daniela Vödisch
13.12.2018

Ich bin großer Fan der Sendung "Bares für Rares", in der Wolfgang Pauritsch einer der Händler ist. Ich mag ihn persönlich sehr gerne, weil er immer sehr höflich ist und sich gewählt ausdrückt. Bei seinen Käufen bzw. Ablehnungen legt er ein hohes Wissen und Sachverständnis an den Tag und beeindruckt mich damit immer sehr. Er ist deswegen ein sehr begehrter Auktionator und kommt dadurch viel rum. Doch das lässt ihn nicht vergessen, was er vorher war und wo er herkommt. Er hat nämlich eigentlich Schlosser gelernt und war nicht immer im Kunstgeschäft und Trödelhandel unterwegs. Er hat absolut keine Allüren, in diesem Bereich leider keine Selbstverständlichkeit. In dieser Biografie liest man von seiner Karriere, die außergewöhnlich ist, er ist nicht unbedingt den einfachsten Weg gegangen. Wie bei allen Menschen hat auch er Tiefpunkte erlebt, doch er ist immer wieder aufgestanden und hat an seinem Traum festgehalten. Der Schreibstil ist nicht besonders eindrucksvoll, aber das muss er auch nicht. Er ist kein Autor, der sein Handwerk gelernt hat, und doch sind die Texte humorvoll und intelligent geschrieben. Ich habe es jedenfalls sehr gerne gelesen. Fazit: Für Fans von "Bares für Rares" eine Pflichtlektüre, aber auch für Leser die gerne Biografien lesen eine große Empfehlung.