Leserstimme zu
Ich gebe dir die Sonne

Wunderschön und mit Tiefgang

Von: Kaddiesbuchwelt
21.12.2018

Dieses Buch ist einfach der Wahnsinn. Es hat alles was ein Jahreshighlight braucht: Tiefe, unglaubliche Wendungen, tolle Charaktere und eine tolle Geschichte. Aber trotzdem hat es nicht zum Jahreshighlight gereicht. So atemberaubend und toll dieses Buch auch ist - und ich werde es sicherlich öfters noch mal lesen - so anstrengend ist es auch. Der Schreibstil ist tief aber auch sehr bildgewaltig und oftmals langgezogen. Diese Geschichte aus den Sichten der Zwillinge erzählt. Ihre Sichten wechseln sich ab und während Noah ein sehr interessanter Charakter ist, dümpelt Jude vor sich hin. Auch der Wechsel bremst das Lesen etwas. Ist man in einer Sicht richtig tief drin, gibt es einen Wechsel und man muss sich wieder umgewöhnen und sich für die andere Sicht öffnen. Aber das ist dennoch Meckern auf ganz hohem Niveau. Ich liebe dieses Buch und bin dankbar es gelesen haben zu dürfen. Bewertung: "Ich gebe dir die Sonne" ist tief bewegend und einfach nur wunderschön. Toller Schreibstil und tolle Charaktere, aber leider auch mit deutlichen Längen. Dennoch spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus und vergebe 4,5 von 5 Sternen.