Leserstimme zu
Codename Rook - Die übernatürlichen Fälle der Agentin Thomas

Spannend, Fesselnd und einfach mal anders

Von: Bucheule1902
25.12.2018

Das Cover 
Das Cover ist in einem dunklen Blau getaucht. Es wirkt sehr "gruselig/spannend". In der Mitte steht eine Frau, welche einen roten Mantel trägt und man kann einen Schatten einer Figur ausfindig machen. Ich finde das Buch an sich schon sehr einladend gestaltet.
 Der Aufbau
 Es beginnt alles mit der Hauptfigur, welche ohne Bewusstsein in einem Park aufwacht. Ich finde den Anfang sehr gelungen und auch der Spannungsbogen ist sehr gut ausgearbeitet. Man kann nicht, wie in vielen solcher Bücher, vorher ahnen was passiert. Ich finde vorallem die Wendung, als die "neue" Myfanwy sich endlich traut auch selbst etwas in die Hand zu nehmen super gelungen und auch das Ende, wo sich alles nochmal zuspitzt und der Autor bis zum letzten Moment nicht sagt, wer der "Feind" ist - einfach super!
 Charaktere 
Der Hauptcharakter in dem Buch ist Myfanwy. Man lernt sehr viel über ihre Vergangenheit. Dort war sie sehr unscheinbar, das zurückhaltende graue Mäuschen was nah am Wasser gebaut ist. Doch mit dem verlorenen Bewusstsein ändert sich alles und man erkennt gar nicht mehr so viele Prallelen zwischen den beiden - zumindest nicht mehr aber der Mitte ungefähr. Am Anfang ist sie doch sehr zurückhaltend aber sie kommt immer mehr aus sich raus und wächst an sich selbst.
 Story 
Die Story hat irgendwie etwas von X-Men. Zumindest was die Schule betrifft. Ich finde die Story Idee einfach nur Klasse und auch super umgesetzt. Einen unbekannten Feind (der doch irgendwo bekannt ist) und eine Agentin, die ihr komplettes Bewusstsein und Gedächtnis verloren hat. Ich finde auch die Briefe zwischen drin immer wieder Klasse, so hat man ein wenig das Gefühl, man ist selbst in der Rolle der Protagonistin und kann alles direkt mitlesen. 
Mein Fazit: 
Das Buch ist einfach nur super. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und bin unglaublich überrascht über das Ende gewesen da plötzlich noch einige Sachen aufgedeckt wurden mit denen ich einfach nicht gerechnet habe.
Ich finde es einfach spitze und würde definitiv eine Fortsetzung lesen, sollte es irgendwann mal eine geben!!