Leserstimme zu
AMANI - Heldin des Morgenrots

Ein grandioser Abschluss

Von: kunterbunte Bücherkiste
07.01.2019

Ich bin schon ein bisschen traurig, dass diese wundervolle Reihe aus 1001 Nacht jetzt vorbei ist, aber über das Ende bin ich auch glücklich. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man nach zwei fulminanten Teilen mit so einem grandiosen Finale belohnt wird. Gewohnt actionreich und spannend, bereiten sich Amani und die Rebellen auf die letzte Schlacht vor. Nicht jeder wird überleben und ein Sieg ist ungewiss. Ich liebe diesen leichten und bildlichen Schreibstil. Ohne Probleme konnte ich wieder tief in die Geschichte eintauchen. Das Personenregister am Anfang war aber auch eine gute Hilfe. Von Personenregistern bin ich allerdings auch immer ein echter Fan :-) Die Protagonisten sind mir in den letzten Teilen sehr ans Herz gewachsen und es schmerzte, als ich mich von ein paar Charakteren verabschieden musste. Auch diesmal, gibt es neben der Haupthandlung wieder kleine Geschichten von großen Helden dieser Welt aus 1001 Nacht, welche die rasante Story etwas auflocken und mir die nötige Zeit zum Durchatmen gaben. Diese Geschichten sind für mich das Besondere an diesen Büchern. Auch wenn diese oft sehr traurig enden. Apropo Ende. Das war perfekt. Vielleicht nicht so wie ich es mir vorgestellt habe, aber es war passend und rundet diese Reihe sehr gut ab. So dass ich die Bücher beruhigt zur Seite legen kann. Mein Fazit Auch der letzte Teil der "Amani" Reihe konnte mich komplett überzeugen. Das war ein schönes und rundes Ende einer grandiosen Reihe aus 1001 Nacht.