Leserstimme zu
Das große Mix-Kochbuch für die Familie

100 weitere Rezepte, geeignet für den TM5 und TM31

Von: Barbara Diehl aus Ellenberg
18.01.2019

Am 21.05.2018 erschien ein neues Kochbuch für die Liebhaber des Thermomix. Mit über 100 neuen Rezepten und einer „Grill-Spezial“-Rubrik lassen die Autoren Daniela und Tobias Gronau den interessierten TM-Benutzer an ihren neuesten Kreationen teilhaben. Mir hat schon „Das große Kochbuch für den Thermomix“ sehr gut gefallen (und es wird rege ge- und benutzt) und auch in ihrem neuesten Werk haben die Autoren wieder sehr schöne Rezepte zusammengetragen. Wie auch schon beim vorhergehenden Kochbuch befassen sich die ersten Seiten mit dem Thermomix selbst, also den Bestandteilen des Gerätes, den Funktionen und es gibt Tipps und Tricks zur Reinigung und zu den Rezepten. Die Kategorien unterteilen sich in Frühstück, Schnelle Küche, Wochenendeküche, Familienfeste, Kindergeburtstage, Grill-Spezial und als EXTRAs gibt es die Rubriken Salate, Babybreie und Marinaden & Co. Ich habe mir für die Bewertung des Buches wieder ein paar Rezepte ausgesucht: „Erdbeer-Joghurt-Smoothie“ - Seite 19 - Frühstück aus dem Thermomix „Gnocchi mit Pilzsauce“ - Seite 103 – Wochenendküche aus dem Thermomix "Butterbier" – Seite 91 – Schnelle Küche aus dem Thermomix "Thunfischsauce" – Seite 59 – Schnelle Küche aus dem Thermomix Alles in allem kann ich sagen, dass mich das Kochbuch wieder einmal vollkommen überzeugt hat. Die Autoren machen sich viel Mühe mit der Auswahl ihrer Rezepte, denn es finden sich auch hier nicht nur Klassiker in der hundertsten Variation. Natürlich gibt es auch ein Rezept für „Spaghetti Carbonara“ und „Heiße Schokolade“, die sind aber in der Minderheit. Vielmehr finden sich Rezepte à la „Kürbisnudeln mit Fleischsauce“ oder „Steaks mit Chimichurri“ (das werde ich als nächstes testen, denn auf die Steak aus dem Gareinsatz bin ich mega gespannt). Auch in diesem Buch sind die Rezepte sowohl für den TM5 als auch für den TM31 geeignet. Der Mixtopf des TM5 ist um 200 ml größer als der des TM31. Die Rezepte sind aber lt. „Anleitung zum Arbeiten mit dem Thermomix“ für beide Modelle geeignet. Ich habe noch einige post-it-Zettel im Buch kleben und ich bin sicher, dass ich/wir von den Ergebnissen nicht enttäuscht sein werden. Für die Liebhaber der TM-Küche ist das Kochbuch garantiert kein Fehlkauf. Ausführlicher und mit Bildern gibt es die Rezension auf meinem Blog.