Leserstimme zu
Der Ernährungskompass

Ernährung verstehen und umsetzen für ein langes gesundes Leben!

Von: Gaumenkino Köln
20.01.2019

Das Buch „Der Ernährungskompass“ von Bas Kast, erschienen im Bertelsmann Verlag, räumt auf mit Ernährungstrends und Mythen. Der Ernährungskompass - Bas KastDer Ernährungskompass - Bas Kast Der Ernährungskompass - Bas Kast Durch einen persönlichen Schicksalsschlag mit 40 Jahren stand der Autor kurz vor einem Herzinfarkt, als er beschloss sein Leben muss sich ändern. Ernährung, die vorher keine Rolle spielte, beschäftigte ihn so sehr, dass er das ganze journalistisch unter die Lupe nahm. Entstanden ist daraus dieses Buch! Er fragte sich welchen Einfluss nimmt die Ernährung auf unsere Gesundheit. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse stehen der traditionellen Ernährung von Naturvölkern oder der Lebensweise von 100-jährigen gegenüber. Warum altern manche Menschen langsamer als andere? Warum sind manche 70-jährige fit und aktiv, während sich bereits andere mit 40 zu körperlichen Wracks entwickelt haben? Was kann man tun um Alterungsprozess zu drosseln? Seine Recherchen zeigen spektakuläre Erkenntnisse. Denn viele Ernährungsmythen und Abnehmen-Strategien, schaden teilweise dem Körper mehr als sie nutzen. Beispielsweise der Jahrzehnte lange Low-Fat-Kult. Denn wer Fett meidet, isst dafür zwangsläufig etwas anderes. Meist sind es schnell verdauliche Kohlenhydrate, wie Weißbrot, Kartoffeln, Reis, oder fettfreie dafür mit viel Zucker angereicherte Industrieprodukt. Wie man heute weiß macht Fett nicht automatisch fett. Gerade bei Übergewicht können bestimmte Fetthaltige Lebensmittel sogar zum hilfreichen Schlankmacher werden. So werden im Buch alle Ernährungsempfehlungen genau analysiert. Der Kompass bietet eine Übersicht über jene Nahrungsmittel von denen man mehr essen sollte und solche die man meiden sollte. Es geht nicht darum sich an Ernährung Pläne oder Diäten zu halten, sondern darum zu verstehen welche Lebensmittel welchen Einfluss auf die Gesundheit haben. Wie man erfolgreich abnehmen kann ohne zu hungern und seinem Körper das gibt was er braucht um bis ins hohe Alter gesund zu bleiben das wird in diesem Buch erläutert. Ein geniales Buch, mit allem wissenswerten zum Thema Ernährung welches man gelesen haben sollte. 5 von 5 Sternen