Leserstimme zu
Am Ende das Glück der Welt

Am Ende das Glück der Welt von Sophia Bergmann

Von: Bookyrella
03.02.2019

》"Am Ende das Glück der Welt"《 ~••~••~ Autorin: Sophia Bergmann Verlag: Diana Verlag 334 Seiten ~••~••~ ▪✍🏼About the Book💭▪ Ellen wurde gerade von ihrem Mann Richard für eine Jüngere verlassen. Sie ist todunglücklich und packt bereits ihre Kartons, um aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen. Dabei fällt ihr ein Buch in die Hand, dass sie damals von ihrem Mann bekommen hat: Das “Ja, heirate ihn”-Buch. In diesem Buch befinden sich einige Postkarten aus vielen verschiedenen Ländern der Welt. Auf diesen Postkarten schreiben verschiedene Menschen, die Richard kennen, Gründe auf, warum Ellen ihn heiraten soll. Nach langen Überlegungen entschließt Ellen sich, diese Menschen aufzusuchen und ihnen von ihrer gescheiterten Ehe zu berichten. Ein Reise, die Ellen wohl nie vergessen wird… ~••~••~ ▪💬Rezension✍🏼▪ Ich habe mir dieses Buch rausgesucht, da ich endlich mal wieder ein Buch über eine “reife” Frau lesen wollte, die mitten im Leben steht und nicht mit Anfang oder Mitte 20 ihre große Liebe findet und mit dieser ein Drama nach dem anderen erlebt. Ich fand den Klappentext und das Cover sehr ansprechend und auch die Geschichte hat mich total überzeugt. Ein wunderschönes Buch, wie eine Frau, die gerade von ihrer großen Liebe und Vater ihrer Kinder verlassen wurde, nach und nach sich und ihre Lebensfreude wiederfindet. Das Buch liest sich sehr flüssig und macht einen ungemütlichen regnerischen kalten Sonntag Nachmittag sonnig und warm. Mir hat es wirklich sehr gut gefallen und kann dieses Buch sehr empfehlen. 4/5⭐ ,》"Am Ende das Glück der Welt"《 ~••~••~ Autorin: Sophia Bergmann Verlag: Diana Verlag 334 Seiten ~••~••~ ▪✍🏼About the Book💭▪ Ellen wurde gerade von ihrem Mann Richard für eine Jüngere verlassen. Sie ist todunglücklich und packt bereits ihre Kartons, um aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen. Dabei fällt ihr ein Buch in die Hand, dass sie damals von ihrem Mann bekommen hat: Das “Ja, heirate ihn”-Buch. In diesem Buch befinden sich einige Postkarten aus vielen verschiedenen Ländern der Welt. Auf diesen Postkarten schreiben verschiedene Menschen, die Richard kennen, Gründe auf, warum Ellen ihn heiraten soll. Nach langen Überlegungen entschließt Ellen sich, diese Menschen aufzusuchen und ihnen von ihrer gescheiterten Ehe zu berichten. Ein Reise, die Ellen wohl nie vergessen wird… ~••~••~ ▪💬Rezension✍🏼▪ Ich habe mir dieses Buch rausgesucht, da ich endlich mal wieder ein Buch über eine “reife” Frau lesen wollte, die mitten im Leben steht und nicht mit Anfang oder Mitte 20 ihre große Liebe findet und mit dieser ein Drama nach dem anderen erlebt. Ich fand den Klappentext und das Cover sehr ansprechend und auch die Geschichte hat mich total überzeugt. Ein wunderschönes Buch, wie eine Frau, die gerade von ihrer großen Liebe und Vater ihrer Kinder verlassen wurde, nach und nach sich und ihre Lebensfreude wiederfindet. Das Buch liest sich sehr flüssig und macht einen ungemütlichen regnerischen kalten Sonntag Nachmittag sonnig und warm. Mir hat es wirklich sehr gut gefallen und kann dieses Buch sehr empfehlen. 4/5⭐