Leserstimme zu
Sündengräber

Wieder ein toller Thriller der Autorin

Von: lenisvea
18.02.2019

DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann Originaltitel: Syndafloder (06 Fredrika Bergman) Originalverlag: Piratförlaget, Stockholm 2017 Hardcover mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm ISBN: 978-3-8090-2697-6 Erschienen am  14. Januar 2019 Klappentext Das große Finale für Alex Recht und Fredrika Bergman! Ein Mann wird in seinem Sessel erschossen aufgefunden – mit dem Ehering seiner Tochter am Finger. Ein Bestatter sucht verzweifelt nach seinem verschwundenen Bruder. Eine Frau kämpft darum, die Kontrolle über ihr Leben zu behalten, während ihr Mann von Tag zu Tag gefährlicher wird ... Fredrika Bergman und Alex Recht erkennen einen Zusammenhang zwischen diesen Fällen. Sie begeben sich auf eine Spurensuche, die in die Vergangenheit führt – zu Sünden, die längst begraben schienen, und doch tödlicher denn je sind. Zur Autorin Kristina Ohlsson, Jahrgang 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismusexpertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman »Aschenputtel«gelang ihr der internationale Durchbruch und der Auftakt zu einer hoch gelobten Thrillerreihe um die Ermittler Fredrika Bergman und Alex Recht, die mit »Sündengräber« spektakulär ausklingt. Neben der Veröffentlichung zahlreicher Jugendbücher schuf Kristina Ohlsson außerdem einen neuen Ermittler: Anwalt Martin Benner, der in »Schwesterherz«und »Bruderlüge« einen aufsehenerregenden Fall zu lösen hat. Erster Satz All diese Entscheidungen. Meine Meinung Ich habe vor einiger Zeit eine 2teilige Thrillerreihe der Autorin mit Begeisterung gelesen bzw. gehört und bin dann auch diese Neuerscheinung aufmerksam geworden. Mir ist allerdings erst später aufgefallen, dass es sich hier schon um das Finale der Frederika Bergman-Reihe handelt. Dies hat mir aber keinerlei Probleme beim Lesen bzw. Hören bereitet.  Die Thematik fand ich hier sehr interessant. Die beiden Ermittler Frederika Bergman und Alex Recht haben mir als Charaktere auch sehr gut gefallen.  Direkt von Anfang an war die Spannung vorhanden und konnte meiner Meinung nach auch bis zum Ende gehalten werden.  Ich kann dieses Buch auch sehr als Hörbuch empfehlen. Mir gefällt Uve Teschner als Hörbuchsprecher wirklich sehr gut.  Alles in allem kann ich hier eine klare Lese- und Hörempfehlung aussprechen. Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen und gebe dem Buch sehr gute 4,5 Sterne.  4,5 von 5 Sterne Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Limes Verlag Infos zur Autorin: ©Limes Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt.de Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de