Leserstimme zu
Schlank und glücklich mit Low Carb

Schlank und glücklich mit Low Carb - Abnehmen mit wenig Kohlenhydrate: Das Genießerr-Diät

Von: Buchliebhaberin19books
27.02.2019

Eckdaten: Titel: Schlank und glücklich mit Low Carb - Abnehmen mit wenig Kohlenhydraten: Die Genießer- Diät Autor: Daniel Hauser Genre: Ernährung Seitenzahl: 112 Altersempfehlung: Jeder der gerne Low Carb machen möchte Erscheinungsdatum: 21.12.2015 Verlag: Bassermann Verlag Preis: Gebundene Ausgabe – 7,99€ Inhalt: Mit Low Carb genussvoll durch den Tag Kohlenhydratarm ernähren, schlank durchs Leben und fit durch den Tag: Mit diesen abwechslungsreichen Gerichten ist gesund und lecker essen kein Widerspruch mehr! Die Kombination aus den richtigen Kohlenhydraten, hochwertigen Eiweißen und guten Fetten lässt die Pfunde purzeln und die Leistungsfähigkeit steigen. Lassen Sie sich durch die mehr als 60 vielfältigen Rezepten dieses Buches vom Genusspotenzial einer Low-Carb-Ernährung überzeugen. Meine Meinung: Dieses Buch mit 112 Seiten ist für jeden Low-Carb-Einsteiger geeignet und für mich daher perfekt. Als ich es bekam habe ich es mir gleich angeschaut und habe sah, dass das Buch eine Einleitung und in sechs Kategorien eingeteilt ist: 1. Fit in den Tag starten 2. Aus Wok & Suppentopf 3. Häppchen auf die Hand 4. Hauptsache Eiweiß 5. Genießen auf Tour 6. Köstliches Wochenende Die gute und kurze Einleitung mit: was sind Kohlenhydrate. Wenn Kohlenhydrate, dann welche und über Eiweiße sind sehr gut beschrieben, aber es wurde sehr oberflächlich gehalten. Aber dass machen die Rezepte und die Bilder wieder weg. Am Anfang jeder Kategorie beginnt mit einer Doppelseite mit einem Bild und einem kleinen Text zum passenden Thema. Und nun kommen wir zu den Rezepten. Diese sind alle abwechslungsreich und für jeden was dabei und leicht zu verstehen, da sie schön gegliedert wurden. Aber auch hier wieder leider ein wenig zurückhaltend, denn nicht zu allen Rezepten gibt es Bilder und eine Nährwerttabelle wäre sehr hilfreich, wenn man am Anfang ist. Und nun kommen wir zum Schluss und da wurde ich überrascht, denn das hatte ich wirklich nicht gewusst. Im letzten Teil finden wir eine Liste mit günstigen und ungünstigen Lebensmitteln, welche gut für Low Car sind und nicht. Fazit: Dass Buch ist sehr schon gestaltet und macht Lust auf das Kochen. Es ist sehr schön eingeteilt und mit seinen 60 Rezepten findet jeder was für sich. Die Bilder sind ein Traum, denn es fällt leichter mit einem Bild zu kochen als mit keinem Bild, dass stellt man fest. Ich vergebe 4 von 5 Herzen, denn es sind kleine Schwächen festzustellen, aber dass machen die anderen Sachen wieder weg. Und ich empfehle es definitiv weiter, denn das Buch ist für jeden Einsteiger sehr empfehlenswert. ❤️❤️❤️❤️/❤️❤️❤️❤️❤️ Vielen Dank an die Verlagsgruppe Random House für das Rezensionsexemplar.