Leserstimme zu
Cyberwar – Die Gefahr aus dem Netz

Kriegsführung im 21. Jahrhundert

Von: Sabine Ibing
16.03.2019

Ein sehr interessantes Buch, das sich mit den Gefahren aus dem Netz auseinandersetzt. Unsere Welt ist vm Strom abhängig, von einer vernetzten Welt, einer vernetzten Kommunikation. Was ist eigentlich Krieg? Was war früher einmal Krieg? Staaten befeuerten sich gegenseitig, Menschen starben, Bomben explodierten, irgendwann hatte einer gewonnen, ein anderer verloren. Was ist Cyberkrieg und sind wir nicht mittendrin, ohne dass wir das mitbekommen? Und in wiefern mischen auch noch Kriminelle mit? Stromausfall, Überwachung von Bürgern und Staaten, Implementierung von Spionagewerkzeug in Software und Hardware, Industriediebstahl (auch von staatsgeführten Einheiten), Meinungsbeeinflussung und vieles mehr wird hier angesprochen. Wie sieht es mit der Ausbildung aus? Ein hilfloses abgehängtes Europa, dass von Produkten anderer Länder abhängig ist, noch ein Thema. Für den Laien werden hier die Gefahren aus dem Netz gut erklärt. Weiter zur Rezension: https://literaturblog-sabine-ibing.blogspot.com/p/cyber-war-die-gefahr-aus-dem-netz-von.html